Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Class B Software


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Willi Wonka (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag zusammen

bei der Suche nach dem obigen Begriff fiel mir auf, dass es in diesem 
Forum nur einen Treffer aus 2013 gibt, der zudem unbeantwortet blieb
Beitrag "STM32 Class B library"

Also hier nochmals die große, allumfassende Frage zum Thema:

Wer hat Erfahrung in dem Bereich "sichere Software" und kann geeignete 
Controller samt zertifizierbaren Libraries empfehlen ?

Welche IEC zieht denn hier eigentlich ? 60335 ? 62304 ? 60730 ?

Die Aufgabenstellung ist übersichtlich, die reine Steuerung(*) eines 
Brenners in einer Heizung

(*) "rein" deshalb, weil damit nicht die Heizungsregelung gemeint ist
mit Kalender, Programmen etc sondern "nur" der Brenner an sich 
überwacht/gesteuert werden muss.
Der "sichere" Untercontroller soll via RS232 mit dem ("unsicheren") 
Häuptling kommunizieren und von dort Wärmeanforderungen etc erhalten.

Der Sinn der Trennung liegt darin, dass man die Brennersteuerung nur 
einmalig zertifizieren lassen will und die Regelung nach Anfall 
weiterentwickeln und mit zeitgeistigem Schnickschnack (WLAN/BT/Internett 
etc) ausstaffieren können will ohne erneut Zulassungsstress (teuer! und 
langsam) zu bekommen

von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die meisten Hersteller nutzer dafür eine Drittfirma, eine ClassB Library 
(die eigentlich alle anbieten) heisst nicht dass diese zertifiziert ist. 
Das ist nicht ganz trivial. Schau mal hier auf die Seite von Hitex, wir 
verwenden für unsere Waschmaschienensteuerungen SAMC21 von Atmel, die 
Library und Dokumentation dazu wird ohne Gebühr über Hitex zur Verfügung 
gestellt.

https://www.hitex.com/downloads/software-components/safety/

von Ewa (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willi Wonka schrieb:
> Der Sinn der Trennung liegt darin, dass man die Brennersteuerung nur
> einmalig zertifizieren lassen will

Eben, das muss man ja sowieso - ich würde empfehlen, sich mit der 
Zertifizierungsstelle (z.B. TÜV) schon vorab zusammenzusetzen und die 
Anforderungen zu klären. Die entscheiden ja letztlich, ob sie eine 
bestimmte Library akzeptieren oder etwa selbst prüfen, und was sie 
überhaupt z.B. an Redundanz fordern.

Georg

von Dr. Sommer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr vertrauenerweckend, dass in den Zertifikaten Schreibfehler sind...
https://www.hitex.com/fileadmin/documents/sw_components/nxp-certificate_1_.pdf
z.B. "an secure data storage function" oder "An hardware integrated 
flash"...

von Zweifler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg schrieb:
> Eben, das muss man ja sowieso - ich würde empfehlen, sich mit der
> Zertifizierungsstelle (z.B. TÜV) schon vorab zusammenzusetzen und die
> Anforderungen zu klären.

Da hat der TÜV eine ähnliche Position, wie das KBA bei der Typzulassung 
von Dieselfahrzeugen. Viel Erfolg.

von Georg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zweifler schrieb:
> Da hat der TÜV eine ähnliche Position, wie das KBA bei der Typzulassung
> von Dieselfahrzeugen. Viel Erfolg.

Und der TO hat ja die Position der Autoindustrie. Wo ist das Problem?

Georg

von FloMann (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte man zumindest mal ein Blick reinwerfen, wir nutzen zwar deren 
MCU's aber
mit der lib haben wir noch keine Erfahrung gesammelt.
https://www.silabs.com/products/development-tools/software/efm8-iec-60730-library

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.