Forum: PC Hard- und Software Bilder automatisch filtern


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von sunshineh (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe von meinem Wordpress-Blog in den Bilder-Ordnern das 
Originalbild und die entsprechenden Koien mit geringerer Auflösung.

Diese sind in 95 Ordnern. Insgesamt sind es 9200 Bilder.

Nun möchte ich gerne nur noch die Oridinalbilder behalten und die 
verkleinerten Versionen sollen gelöscht werden.

Wie bzw. mit welcher Software kann ich das automatisch machen??


Zudem wurden die Umlaute entsprechend geändert, z.B. wurde aus ü > ü
Vielleicht kann man das dann auch gleich wieder anpassen, so dass meine 
Bildnahmen wieder lesbar sind...

von IM (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sunshineh schrieb:
> Ich habe von meinem Wordpress-Blog in den Bilder-Ordnern das
> Originalbild und die entsprechenden Koien mit geringerer Auflösung.
>
> Diese sind in 95 Ordnern. Insgesamt sind es 9200 Bilder.
>
> Nun möchte ich gerne nur noch die Oridinalbilder behalten und die
> verkleinerten Versionen sollen gelöscht werden.
>
> Wie bzw. mit welcher Software kann ich das automatisch machen??


Wenn die Dateigröße als Merkmal ausreicht, dann einfach find in 
Kombination mit rm verwenden 
(http://www.softpanorama.org/Tools/Find/using_exec_option_and_xargs_in_find.shtml)

Ansonsten vorher mit dentify die Bildgröße auslesen (aus dem imageMagick 
Paket) http://www.imagemagick.org/discourse-server/viewtopic.php?t=8906 
und dann rm füttern.


> Zudem wurden die Umlaute entsprechend geändert, z.B. wurde aus ü > ü
> Vielleicht kann man das dann auch gleich wieder anpassen, so dass meine
> Bildnahmen wieder lesbar sind...

iconv (https://linux.die.net/man/1/iconv)

von Walter T. (nicolas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt natürlich auch Bildvergleicher-Werkzeuge wie VisiPics. Dort kann 
man auch jeweils alle bis auf die größte Version eines Bildes aussuchen.

Vorsicht: Die Fehlerrate hängt beträchtlich von den Einstellungen ab.

von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sunshineh schrieb:
> Zudem wurden die Umlaute entsprechend geändert, z.B. wurde aus ü > ü
> Vielleicht kann man das dann auch gleich wieder anpassen, so dass meine
> Bildnahmen wieder lesbar sind...

Glaub ich nicht. Liegt eher an der miesen Kodierung auf deinem 
Windows-System. Die Dateinamen sind sicher in UTF-8.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.