Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Suche Avr an 12v Sehr Sparsam


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Meier (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich würde gerne an einer Solarlampe mit 12v(2*6v) 4,5Ah Bleiakku einen 
Avr mit Sender Hc12 sogar Esp8266 Betreiben. Damit möchte ich zum einen 
die Temperatur und den Akkustand messen und zum Anderen die Lampe bei 
bedarf einschalten ohne Bewegungsmelder...

Nun soll das ganze aber sehr sparsam sein. Wie bei anderen Schaltungen 
mit dem Esp8266 schaltet also der Avr nur nach bedarf den Rest ein und 
verbringt die meiste zeit im Sleep...
Bei meinen vorherigen Schaltungen bis 5v konnte ich Low Drop 
Spannungsregler für den Esp gleich mit abschalten. Nun habe ich aber 12v 
und brächte einen Sparsamen weg von 12v runter auf 5 oder 3,3...
Gibt es Los Drop spannungsregler welche noch mit 12v Eingang klarkommen?
Oder besser einen Stepdown?
Was ist da ein bekannter sparsamer weg?

von THOR (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meier schrieb:
> Gibt es Los Drop spannungsregler welche noch mit 12v Eingang klarkommen?

Was soll low drop bringen wenn du von 12 auf 5V runter musst. Das sind 
7V Differenz. Wirkungsgrad ist 5/12.

> Oder besser einen Stepdown?

Ja. Entweder ein Modul von Ebay falls der Standbystrom akzeptabel ist, 
oder der AVR erledigt im Betrieb als Schaltwandlercontroller die 
Stromversorgung. Im Sleep wird er dann von einem Linearregler mit 
niedrigem Eigenstromverbrauch versorgt sodass er aufwachen und den 
Buck-Regler einschalten kann. Kondensatorbeschaltung zur Überbrückung in 
der Zwischenzeit.

von THOR (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Btw: Es gibt Stromsparendere Wege als den ESP8266 für die Übertragung 
von einfachen Informationen.

von Meier (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
THOR schrieb:
> Btw: Es gibt Stromsparendere Wege als den ESP8266 für die
> Übertragung
> von einfachen Informationen.

Da stimme ich absolut zu. Daher auch die Möglichkeit Hc-12 Allerdings 
kann ein Esp gleich an einen Server senden für andere Lösungen braucht 
man dann noch einen Empfänger welche die Daten weitergibt. Aber das ist 
ein anderes Thema.
Mir genügt es in dem Fall sogar wenn der Esp alle paar Minuten 
aufgeweckt wird und die Daten abruft. Dann geht das Licht halt erst mit 
Verzögerung   an. Das ist eher weil wenn wir abends auf der Trasse 
sitzen geht das Licht immer an und aus. Das stört etwas.

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meier schrieb:
> und brächte einen Sparsamen weg von 12v runter auf 5 oder 3,3...
> Gibt es Los Drop spannungsregler welche noch mit 12v Eingang klarkommen?

Meinen AT328 (A*ProMini) betreibe ich über einen MCP1703 an einem 
12V-BleiGel, der darf bis 16V Eingang. Wenn Du sicher unter 12V bleibst, 
auch MCP1702 (max 13V). Der Querstrom von den Dingern liegt (gemessen) 
um 4µA.

Die meiste Zeit schläft der µC, wach braucht er bis zu 20mA. Bleibt er 
länger wach, für mehrere Stunden, kommt der dann deutlich höhere Strom 
der Gesamtschaltung aus einer anderen Ecke.

> Los Drop
Die Dropout-Spannung muß man nicht auslosen, die steht im Datenblatt. 
Ist für Dich wohl zweitrangig, von 12 auf 5V ist für jeden Regler mehr 
als genug Luft.

von Anja (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meier schrieb:
> Was ist da ein bekannter sparsamer weg?

Ein BF545C als Spannungsregler. (0.0 uA Ruhestrom).
Siehe Batteriewächter

Gruß Anja

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.