Forum: Platinen KiCAD - eeschema - Bauelemente verbinden


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dieter G. (briefkopf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebes Forum

KiCAD 4.04, Win7-32 auf englisch installiert.

ich bin gerdae am verzweifeln.
Wenn ich im eeschema Bauelemente per "wire" verbinden will, bekomme ich 
im ERC Test immer die "Blitze" darsgestellt, also das die Verbindung 
nicht richtig besteht.

Ich habe die Tutorials durchforstet , alle erwähnen nicht, wie es 
"idiotensicher" funktioniert.
(ich habe vor Jahren mal mit Eagle gesarbeitet, da gibt es eine 
Fangfunktion, es rastet da alles automatisch ein und alles ist gut.)

Ja, ich habe mit den Grids rumgespielt, aber am Ende bim ich immer bei 
1mil gelandet, und der ERC Test hat trotzdem rumgemeckert, und ich habe 
es satt, für eine einfache Verbindung 20 mal den Zyklus (zeichnen, ERC, 
löschen der Verbindung, neuzeichnen) zu machen.

Ich bitte um eine Idiotensichere Anleitung.

Dieter

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du das Raster verstellt? Wenn ja, verkleinere es schrittweise und 
probiere nochmal, zu routen. Leitungen, die schon gelegt sind, bekommen 
allerdings beim Verkleinern des Rasters auch keinen Kontakt. Da hilft 
nur löschen und nochmal routen.

Das Beste wird aber sein, die Teile so zu platzieren, dass die Pads im 
bevorzugten Raster auf Rasterpunkten zu liegen kommen.

: Bearbeitet durch User
von Lutz H. (luhe)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir  geht es.
Den grünen Draht genommen?

Bitte wie sehen diese Files bei Dir nach dem Öffnen aus,
mal Dein  .sch file hochladen

: Bearbeitet durch User
von Dieter G. (briefkopf)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Lutz

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ja, ich habe natürlich die "grüne Linie" genommen :-)

anbei 3 Files , das *.png zeigt dein Testfile. ich konnte es ohne 
Probleme öffnen und bearbeiten (move der Bauelemente mit "g" 
funktioniert, die Linen werden mitgenommen)

dann mein neues Projekt, insbesondere die Verbindung der "Fuse" mit der 
Graetz-Brücke ist das Hauptproblem.

Dieter

von Lutz H. (luhe)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite mit der Version 4.0.6
Bei einer Sicherung wurde das Schaltzeichen verändert.
deshalb die Meldung beim laden. (nur ein Hinweis)

Irgendwann wurden Bauteile in einem feinem Raster gezeichnet, deshalb 
sind diese schwer zu verbinden.
Das voreingestellte Raster von KiCad ist gut.
Habe die Schaltzeichen auf Raster danebengezeichnet.


Dann geht das Anschließen an den richtigen Stellen besser.

Mein Vorschlag: Raster einstellen 1,27mm,
verschobene Bauteile löschen,
Bauteile wieder platzieren
verbinden.

: Bearbeitet durch User
von Dieter G. (briefkopf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ja, nach löschen aller Bauelemente und neu hinzufügen ging es dann sehr 
viel besser.

Danke für den Hinweis

Dieter

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieter G. schrieb:
> Danke für den Hinweis

Den hatte ich dir schon 4 Minuten nach Eröffnung des Threads gegeben...

: Bearbeitet durch User
von Lutz H. (luhe)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis und für den Hinweis, dass Du den Hinweis gegeben 
hast.

von il Conte (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu U. schrieb:
> Das Beste wird aber sein, die Teile so zu platzieren, dass die Pads im
> bevorzugten Raster auf Rasterpunkten zu liegen kommen.

Das geht aber nur dann wenn die im Symboleditor auch im selben Raster 
wie im EEschma gezeichnet  wurden! (üblicher Weise 50 Mil )

In den  nightly Versions gibt es dazu bereits einen Hinweis dazu,
wenn man das falsch Raster eingestellt hat. (im Symboleditor)

Wenn man diese Grundregel befolgt sollte nichts schiefgehen.

Die Probleme wie vom TO geschildert, passieren sehr gerne wenn man sich 
die Symbole von überall her kopiert ohne je einen Blick darauf zu 
werfen.
Tja, wie im richtigen Leben, man muss wissen mit was man sich einlässt 
;-)

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Bild "an Kreisen anschließen"
Kontakt 2 ist im Schaltzeichen eine lange gerade Linie.
Es wurde versucht am falschen Ende die Verbindung herzustellen und 
dadurch einiges verschoben. Es findet sich immer was, was schiefgehen 
kann.

Danke für die Frage, auch ich habe KiCad etwas besser kennengelernt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.