Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik OBD2 CAN VW Touran BJ2005


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von H.Joachim S. (crazyhorse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie finde ich da nichts so recht darüber.
Offensichtlich liegt der CAN vom Gateway am Stecker an (2,5V an beiden 
Leitungen, geht man mit einem USB/CAN mit 500kBit ran, kommen schon mal 
keine Busfehler, also Ack von der OBD-Schnittstelle kommt, reagiert aber 
nicht auf die üblichen OBD-Anfragen. Von sich aus ist auch nichts auf 
dem Bus.
Habe hier diverse Diagnosegeräte, u.a. das hier:
Ebay-Artikel Nr. 131693334241
Funktioniert, babbelt aber nur über die K-line.
K-Leitung gekappt in der Hoffnung, dass er sich via CAN verbindet und 
man mal mithorchen kann: nö.
Es steht immer nur, dass VW etwas speziell wäre, aber nirgends was denn 
da nun genau passiert/passieren muss, damit der Bus gesprächsbereiter 
wird. Hat da jemand Infos/gute links?
Canhack.de scheint tot zu sein.

von Mattias K. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abend,

wenn du über die OBD Schnittstelle mit den Steuergeräten im Fzg. 
kommunizieren möchtest musst du zuerst einen CAN-Frame mit einer 
bestimmten Zeichenfolge senden. Daraufhin schaltet das Gateway das 
Routing ein und du kannst UDS-Anfragen an die Steuergeräte versenden. 
Lauschen wird an der OBD Schnittstelle nicht funktionieren, da dort 
keine Busnachrichten außer Diagnose ankommen.

Hier eine alternative Beschreibung: http://jazdw.net/tp20

Grüße,
Mattias

von Mattias K. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, muss mich korrigieren - eine "Freischaltung" ist nicht notwendig.

von H.Joachim S. (crazyhorse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah Danke, so macht das ganze Sinn, werde ich gleich mal probieren.
Das heisst aber auch, dass ich an die "normalen" OBD-Informationen via 
CAN gar nicht herankomme?

von Soul E. (souleye) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
H.Joachim S. schrieb:

> Funktioniert, babbelt aber nur über die K-line.

D.h. die OBD-Abfrage funktioniert über die K-Line?

Wenn die über K-Line läuft, läuft sie nicht über CAN. Da gibt es nichts 
einzustellen, das kann man nachträglich nicht ändern.

von René F. (therfd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soul e. schrieb:
> H.Joachim S. schrieb:
>
>> Funktioniert, babbelt aber nur über die K-line.
>
> D.h. die OBD-Abfrage funktioniert über die K-Line?
>
> Wenn die über K-Line läuft, läuft sie nicht über CAN. Da gibt es nichts
> einzustellen, das kann man nachträglich nicht ändern.

Muss nicht sein, gibt Steuergeräte mit denen man über CAN und K-Line 
quatschen kann, teilweise erfordern Steuergeräte aber eine zyklische 
Freischaltung von CAN über die K-Line, ich hab jetzt nicht die Expertise 
was VW angeht, meine aber dass das Transportprotokoll bzw. das Gateway 
über CAN die CAN IDs bei VW dynamisch vergibt, Baujahr 2005 ist aber 
glaube ich noch kein UDS sondern KW2K, besorg dir halt nen VW Tester 
z.B. VCDS oder OBDeleven und horche da mal über CAN mit.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.