Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik regular und injected external triggers


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von D. I. (Firma: Fa) (buell)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Kann jemand erklären, was denn da genau der Unterschied ist?
Dass ich bei dem injected während der Konversion Konfigurationen 
vornehmen kann und bei dem anderen nicht?

: Verschoben durch Moderator
von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Plattform?  STM32?

von D. I. (Firma: Fa) (buell)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar M. schrieb:
> Welche Plattform?  STM32?

Ja immer noch ;)

von Christopher J. (christopher_j23)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
D. I. schrieb:
> Lothar M. schrieb:
>> Welche Plattform?  STM32?
>
> Ja immer noch ;)

Was genau willst du denn jetzt wissen? Geht es dir nur um den Trigger 
oder allgemeine Unterschiede zwischen "regular channels" und "injected 
channels"? Ein "injected channel trigger" unterbricht eine "regular 
conversion", andersherum nicht. Beim F103 kannst du die TRGO Ausgänge 
der Timer nur für "injected channels" nutzen, nicht für "regular 
channels". Bei einem F303 sieht das schon wieder anders aus. Da du aber 
nicht schreibst was es für eine Familie ist, bleibt einem nur der Blick 
in die trübe Glaskugel...

Eventuell findest du die Antwort in der AN3116 "STM32’s ADC modes
and their applications".

von D. I. (Firma: Fa) (buell)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christopher J. schrieb:
> D. I. schrieb:
>> Lothar M. schrieb:
>>> Welche Plattform?  STM32?
>>
>> Ja immer noch ;)
>
> Was genau willst du denn jetzt wissen? Geht es dir nur um den Trigger
> oder allgemeine Unterschiede zwischen "regular channels" und "injected
> channels"? Ein "injected channel trigger" unterbricht eine "regular
> conversion", andersherum nicht. Beim F103 kannst du die TRGO Ausgänge
> der Timer nur für "injected channels" nutzen, nicht für "regular
> channels". Bei einem F303 sieht das schon wieder anders aus. Da du aber
> nicht schreibst was es für eine Familie ist, bleibt einem nur der Blick
> in die trübe Glaskugel...
>
> Eventuell findest du die Antwort in der AN3116 "STM32’s ADC modes
> and their applications".

Es ist der STM32L476RG Nucleo
Ich habe einen TRGO Ausgang bei einem Timer. Also muss ich dann den 
injected verwenden? Wo steht das denn genau?
Ist es übrigens egal ob TRGO oder TRGO2?

Edit: Es geht also hier auch mit der regular conversion, EXT9 oder 
EXT10, richtig?

Table 58. ADC1 - External triggers for regular channels (devices with 
single ADC)
Name Source Type EXTSEL[3:0]
EXT0 TIM1_CC1 event Internal signal from on-chip timers 0000
EXT1 TIM1_CC2 event Internal signal from on-chip timers 0001
EXT2 TIM1_CC3 event Internal signal from on-chip timers 0010
EXT3 TIM2_CC2 event Internal signal from on-chip timers 0011
EXT6 EXTI line 11 External pin 0110
EXT9 TIM1_TRGO event Internal signal from on-chip timers 1001
EXT10 TIM1_TRGO2 event Internal signal from on-chip timers 1010
EXT11 TIM2_TRGO event Internal signal from on-chip timers 1011
EXT13 TIM6_TRGO event Internal signal from on-chip timers 1101
EXT14 TIM15_TRGO event Internal signal from on-chip timers 1110

: Bearbeitet durch User
von Christopher J. (christopher_j23)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
D. I. schrieb:
> Table 58. ADC1 - External triggers for regular channels (devices with
> single ADC)

Das finde ich nirgendwo. Hab nur das RM0351 gefunden und da steht was du 
suchst vermutlich in

> Table 107. ADC1, ADC2 and ADC3 - External triggers for regular channels

oder

> Table 108. ADC1, ADC2 and ADC3 - External trigger for injected channels

Ich weiß auch nicht wo du die Information her hast, dass der L476RG nur 
einen ADC hat. Ich sehe da wo ich hinschaue immer drei.

von D. I. (Firma: Fa) (buell)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja hast Recht, sorry. Ich bin mit Details leider immer ein wenig 
spärlich.
Ich möchte es mit einem ADC machen, da ich später nur eine MCU mit nur 
einem ADC habe. RM0394 ist die dazugehörige Doku.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.