mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Rollotron Reparatur


Autor: Frank D. (frank-de)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen.
Ich habe hier eine Rollotron-Steuerung.
Leider hat der Kollege Wurstfinger (:-)) beim Tausch des Motors ein 
SMD-Bauteil weggeschnipst........
Könnt Ihr mir helfen, was dort fehlt ?????

Gruß Frank

Autor: Bitwurschtler (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Frank D. schrieb:
> Hallo Zusammen.
> Ich habe hier eine Rollotron-Steuerung.


Was ist Rollotron? Ein Speedcontroller für einen Rollator? Vielleicht 
isses ja getunt - man sagt ja "Je oller desto toller". SCNR

Autor: Frank D. (frank-de)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Rollotron - Rademacher - Gurtwickler
Für die ganz Unwissenden.

: Bearbeitet durch User
Autor: Stromtuner (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Bitwurschtler schrieb:
> Frank D. schrieb:
>> Hallo Zusammen.
>> Ich habe hier eine Rollotron-Steuerung.
>
> Was ist Rollotron? Ein Speedcontroller für einen Rollator? Vielleicht
> isses ja getunt - man sagt ja "Je oller desto toller". SCNR

Besonders, wenn man (illegal) das "Fahrprofil II" freischaltet und der 
Rollator im Kurvenbetrieb nicht mehr auf 50% drosselt. Da flog die "arme 
Oma" übern Lenker. DAS gab Ärger ;)

StromTuner

Autor: Stromtuner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BTT:
kannst Du noch'n Bild von dichterdrann machen?
Steht was auf der Platine, wonach man googlen könnte?

StromTuner

Autor: Frank D. (frank-de)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitteschön !
Leider keine weiteren Hinweise .....
Gruß Frank

Autor: Flow (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz wichtig ist die Platinen-Nummer, weil Rademacher alle
5 Minuten Änderungen durchführt.
Ich habe gerade eine hier mit der Bezeichnung 314PL2-15 aus einem 9700.
Da ist die Bestückung nicht komplett, z.B. fehlen rechts und links von
einem 730E die aktiven Bauteile und auch deine rote Markierung ist frei.

Autor: Frank D. (frank-de)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mummer ist : 314PL2-17

Autor: Frank D. (frank-de)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieh so aus, als wenn da was Fehlt !

Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank D. schrieb:
> beim Tausch des Motors

wo hast du denn einen neuen Motor her bekommen?

Autor: Frank D. (frank-de)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man(n) einfach kaufen.
Ja - Spannung passt .
Gleiche Artikelnummer.

Autor: Georg A. (georga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben V. schrieb:
> wo hast du denn einen neuen Motor her bekommen?

Nachdem ich nach ca. 8 Jahren Betrieb auch schon das Problem hatte:

http://www.komfortabel-und-sicher.de/rohrmotor-rollotron-shop/reparatur/rademacher/ersatzteile/motor-mit-schneckenrad-und-magnetring.html

Für so ein Motörchen nicht wirklich günstig, aber billiger als das ganze 
Ding neu zu kaufen...

Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank D. schrieb:
> Kann man(n) einfach kaufen.

Tolle Aussage. das du den nicht geklaut hast, ist zu vermuten. Mir ging 
es um die Bezugsquelle.

Georg A hat verstanden, warum ich das fragte, und gab eine sinnvolle 
Antwort.


@Frank D: Ich hätte ja gerne mal heute abend nacggesehen in meinem 
auseinandergebauten Rollotron Wickler, aber mit deiner Pamp-Antwort hab 
ich spontan keine Lust mehr dazu.

Autor: Frank D. (frank-de)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Motor läuft ja auch - Mit externem Netzteil.
Nur die Steuerung steuert ihn nicht an!
Schätze es liegt an dem fehlenden Bauteil ?!

: Bearbeitet durch User
Autor: Stromtuner (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dichterdrann.
Meinte sowas in der Art...

Autor: Stromtuner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falsches Bild
Sorry
kann gelöscht werden

Autor: Frank S. (_frank_s_)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Stromtuner schrieb:
> Falsches Bild
> Sorry
> kann gelöscht werden

Nein, bitte nicht löschen, denn ..
- es ist von der Dateigröße akzeptabel
- es ist alles erkennbar
- es ist auf das Nötigste reduziert.

Solche Bilder wünsche ich mir mehr. Dieses sollte als Beispiel für ein 
vernünftiges Foto sein.

MfG von der Spree
Frank

Autor: Frank D. (frank-de)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pamp-Antwort ?
Aus der Quelle stammt der Motor.
Ich bin ja auch soweit, das ich leen kann - Und Artikelnummern 
vergleichen ,-(

Autor: Frank D. (frank-de)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na schön.
Diejenigen die Auskunft geben könnten, fühlen "sich auf den 
Netiquette-Schlips getreten".
Ich hoffe, mir passiert das nicht.
Teil wandert in den Müll - Fühlt euch gebauchpinselt - Ihr habt es ja 
schon immer vermutet . Sonst gutes Forum !
@wegstabenverbuchsler : Schade das ich in Deiner Frage nicht den 
Hintergrund gesehen habe (Glaskugel ist immer noch in der Reparatur)

Gruß an Alle, die es nicht so ernst sehen
Frank

Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank D. schrieb:
> Teil wandert in den Müll

ist nicht notwendig. Ich habe selber schon ca. 5 Stück von den Dingern 
repariert, selbst scheinbar ziemlich hoffnungslose Fälle. Meist ist da 
irgendwas an den Netzteil/Treiberplatinchen kaput, eher seltener die 
Controllerplatine.

Ich frug deswegen nach dem Motor, weil ich hier auch noch einen 
Rollotron  habe mit durchgeschmorter Motorwindung. Eigentlich zu schade 
zum wegwerfen. Auf Risiko eine Leiche bei ebay zu kaufen, welche dann 
vielleicht auch einen kaputen Motor hat, wollte ich nicht.

(d)eine Platine -P17 ist schon etwas neuer. Den Link den Georg A gegeben 
hat weist auf eine ältere Variante des Motors hin (die alten Rollotron 
hatten das Getriebe noch separat), auch den Thermowiderstand anders 
verschaltet). Das wäre genau der Motor den ich bräuchte.

Soviel geheimes Steuerzeugs ist in der Treiberplatine auch nicht drin. 
Ein bischen Netzteil, ein bischen Relais-Ansteuerung. Die Schaltung ist 
relativ unkompliziertaufzunehmen. Wenn du das nicht kannst oder magst: 
Löte halt einfach den Trafo aus, und speise sekundärseiting den Trafo 
mit Spannung aus dem Labornetzteil ein. Die Prozessorplatine mit dem 
Display kannst du erst mal weg lassen.

Bau halt erst mal einen Kondensator mechanisch angenehmer Göße rein. 
Wenn das noch nichts macht, dann bau einen hochohmigen Widerstand ein.

Du kannst die Relais dann direkt am 8-poligen Pfostenstecker 
"ansteuern", so wie es ja auch die Steuerplatine macht (es war glaube 
ich "null" auf die entsprechenden Pins drauf zu geben)

HAst du generell auch bedacht, daß auf der display-Platine ein 
Hallsensor verbaut ist, welcher durch das weiße Umlenkröllchen und darin 
befindlichen Magneten angestubst wird? Wennd er Gurt sich nicht bewegt 
(Rad nicht dreht) macht die Steuerung sofort (wieder) zu. Wenn du also 
den Wickler MIT echtem Motoranschluss auf der Werkbank teststs, muß du 
schon beide Platinen in Betrieb haben, und den Rollotron nahezu 
vollständig zusammen gebaut haben.

: Bearbeitet durch User
Autor: Frank D. (frank-de)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die Ganze Funktion ist schin klar...
Auch der Hallsensor auf der Ansteuerung - Hätte ja sein können, das mir 
jemand sagen kann, Was da fehlt.....
So geheim kann das ja nicht sein ....
Wollte auch nicht das Ganze komplett "Nachbauen" !
Nur Reparieren ......

Autor: Dietmar P. (wodipo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lustig zu lesen, was alles für Hypothesen aufgestellt werden, ohne dass 
es einer tatsächlich gelöst hat.(Nicht das weggepratzte Bauteil)
Das grundsätzliche Problem hat ausnahmsweise gar nichts mit Elektronik 
zu tun. Der Kollektor ist die Ursache ;)Viel Freude beim Tüfteln.

Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dietmar P. schrieb:
> was alles für Hypothesen aufgestellt werden, ohne dass
> es einer tatsächlich gelöst hat.

welchen Wickler bzw. Forumsteilnehmer meinst du denn?
Frank D hat ein weggeplatztes SMD-Bauteil. Dazu braucht(e) er 
Informationen.

Ich habe alle meine Wickler reparieren können.

Wen genau hattest du nun noch im Sinne, dessen "Kollektor" kaput ist?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.