Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wer kennt dieses RFID-iC?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Rfid_Bastler (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mir diesen kleine RFID-Leser gekauft. Leider hat der Chinamann 
die Beschriftung auf dem IC abgeschliffen. Und leider ist die Reichweite 
auch sehr unbefriedigend.
Nun suche ich das Datenblatt dazu und hoffe, dass da etwas über die 
Dimensionierung der Antenne steht.
Das Pinout des IC ist wie folgt:
1
             ___________
2
            |o          |   
3
     Vdd/2 =|           |= LED-R-Vdd
4
     Vdd   =|           |= TX
5
     Sig   =|           |= buzzer
6
     GND   =|           |= Antenna 1
7
            |           |
8
             -----------
Auffällig ist die Spannungsversorgung Vcc-Pin2 und Gnd-Pin4


Kennt jemand die IC-Nummer davon und/oder hat einen Link auf ein 
Datenblatt?


Bei Mouser/Digikey/RS .. habe ich schon gesucht, aber kein IC mit dieser 
seltsamen Spannungsversorgung gefunden.

PS: Das hier ist das gleiche Modul mit einer Anschlussbelegung:
https://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-RFID-125KHz-EM4100-ID-Reader-Access-Control-System-Reading-Card-Reader-Module-TTL-Low/32679324703.html?spm=2114.40010508.4.19.0uABJi

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rfid_Bastler schrieb:
> PS: Das hier ist das gleiche Modul mit einer Anschlussbelegung:
> 
https://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-RFID-125KHz-EM4100-ID-Reader-Access-Control-System-Reading-Card-Reader-Module-TTL-Low/32679324703.html

Das grenzt die Sache doch schon mal ein.
Du sucht also einen RFID-Chip für 125kHz ;-)

von Rfid_Bastler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, es ist für 125kHz. Vor lauter Details habe ich das ganz vergessen.

von fly (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hängt die Antenne an Antenna und VDD, parallel dazu 'n C?

Normalerweise brauchst du das Datenblatt nicht um ne "Antenne" zu 
dimensonieren.

von Rfid_Bastler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, ich glaube jetzt weiss ich warum das so schlecht geht:
Die Feldstärke der Spule ist zu niedrig, das Tag "springt nicht an".
Denn immer wenn der Leser das RFID-Tag erkennt, sehe ich ein deutliches 
Signal an dem Detektorausgang, wenn das Tag nur in der Spule liegt, aber 
nicht erkannt wird, dann ist fast kein Signal zu messen.
Das heisst ich muss die Feldstärke, d.h. den Strom bei gleicher Spule, 
erhöhen.

fly schrieb:
> Hängt die Antenne an Antenna und VDD, parallel dazu 'n C?

Nein ist ein Serienkreis mit 10 Ohm zum Treiberausgang (u. 1k nach Vcc):

Treiber - 10Ohm - L - C - Gnd

Und jetzt wäre das Datenblatt hilfreich: wieviel Strom verträgt der 
Treiberausgang? Und wozu ist dieser 1k an Vcc?
Wieviel Resonanzüberhöhung verträgt der Detektoreingang?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.