Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Subminiatur Servo Buchse


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hans (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt jemand die genaue Buchsenbezeichnung zu diesen Servos?

Ebay-Artikel Nr. 252742916335


Frohe Ostern und danke im voraus

Hans

von STK500-Besitzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Hans (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ja - Hersteller JST - ist bekannt. Aber die genaue Typenbezeichnung 
leider nicht.

Der Conrad Link hilft da nur begingt (PREIS!!!!! die haben ja einen 
Knall) weiter.

Ciao

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du das Rastermaß (also den Mittenabstand der Kontakte) bestimmst, 
kannst Du herausfinden, welcher Steckverbinder von JST das ist.

JST stellt die Dinger mit unterschiedlichen Maßen her, die sich optisch 
durchaus ähneln.

Das fängt bei 1.25mm an und geht bis knapp 4mm.

Sehr verbreitet ist das 2mm-Raster, das heißt bei JST "PH". 
Steckergehäuse und Crimpkontakte dafür gibts bei Reichelt, man braucht 
allerdings auch eine geeignete Crimpzange.

Die ist, wenn sie beide Crimpungen am Kontakt gleichzeitig durchführen 
soll, speziell an die Kontakte angepasst und damit sündhaftteure 
Exotenware (> 100 EUR).

Es gibt andere Crimpzangen, die nur eine der Crimpungen durchführen, mit 
denen man also zweimal crimpen muss, die sind dafür aber deutlich 
flexibler, weil sich mit der Kombination der verschiedenen Gesenke 
praktisch alle Crimpkontakte innerhalb einer gewissen Größenklasse 
verarbeiten lassen. So etwas ist die "PA-09" von Engineer (ca. 40 EUR).

Für nur ein paar Kabel aber ist auch so eine Zange zu teuer.

von STK500-Besitzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans schrieb:
> Der Conrad Link hilft da nur begingt (PREIS!!!!! die haben ja einen
> Knall) weiter.

Billiger gibt's die für Privatanwender bei Nessel-Elektronik. Aber wie 
Rufus schon schrieb: Die Crimpzange lohnt sich nicht für 2-3 
Steckverbinder.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man sich nicht scheut, über eBay Geld nach China zu senden, und 
mehrere Wochen Zeit hat, kann man dort auch Stecker und fertig 
konfektionierte Kabel mit Buchsen daran beziehen. Das ist dann günstiger 
als die Versandkosten von Reichelt.

von Hans (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich brauche nicht die Stecker sondern die Buchsen THT oder SMD. Die 
Stecker mit Kabel bekommt man billig beim China Mann - aber die Buchsen?

Ich habe schon einige durch - von Farnell und Reichelt - kann damit fast 
selbst schon handeln, aber nicht das passende bzw. richtige.

Ciao Hans

von klinggon (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 50% aller Steckerfragen hier im Forum ist "JST" die richtige 
Antwort.

:)

von Axel R. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JST ZHR? PH ist definitiv zu groß

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans schrieb:
> kann damit fast selbst schon handeln, aber nicht das passende bzw.
> richtige.

Dann nenne das Rastermaß. Ist das so schwierig?

von Hans (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Rastermass sollte 1.5mm sein. Abmessen konnte ich das bisher leider noch 
nicht.

Ciao

von DraconiX (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind doch normale "Micro JST" Buchsen und Stecker. Die werden einem 
doch in den einschlägigen Modellbaushops reihenweise hinterher geworfen. 
Die gibts übrigens noch kleiner, in "Nano JST".

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.