mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anschluss von JTAG an den PC


Autor: Yaolan Zhu (zhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

momentar arbeite ich mit ADuC7027. Darin steht schon ein JTAG
Interface, 20 polig. Meine Frage ist, wie kann ich diesen 20-Ausgänge
mit PC zusammenhängen. Da bei Parallelport von PC ist normalerweise 25
Pins oder noch mehr. Ich weiss nicht wie kann ich 20 Pol->25 Pol
richtig zusammenbinden.

Bei mir in Institut gibt's schon ein 10 Polig JTAG-Anschluss. Aber der
ist von Altera gekauft. Ich habe den abmontiert, und ein 74HC244
gefunden. Ist 74HC244 TTLs? Ich habe keine Ahnung, ob den Anschluss bei
mir auch so kompliziert gebaut werden müssen, oder nur einfach 20 Polig
Kabel in 25 Stecker ein.

was ich brauche siehe unter:

http://shop.mikrocontroller.net/csc_article_detail...


Habe ich richtig erklärt? Ich hoffe jd kann mir helfen.
Vielen Danke!

Gruß
Yaolan

Autor: Yaolan Zhu (zhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe in Internet gesucht, und habe einen gefunden:
http://elmicro.com/de/armjtag.html

Soll ich das kaufen? Gibt's keine Möglichkeit, selber zu bauen?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Altera JTAG-Anschluss ist für einen ARM-Prozessor von Analog Devices
nicht verwendbar.
Welches Interface ist das am ADuC7027 ? Unter www.analog.com finde ich
ein Evaluation board "QuickStart Plus System" mit einem " miDAS-Link
JTAG Emulator" Ist das der JTAG-Adapter?
Der normale Software-Download in den ADuC7025 geht anscheinend über den
seriellen Port am PC. Dazu gibt es auch ein PDF: AN-724: ADuC702x Serial
Download Protocol (pdf, 174,565 bytes)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da steht "Wiggler"-kompatibel, das ist also der Standard für
ARM-JTAG:
http://www.macraigor.com/downloads/wiggler_ds.pdf

"Der ARM JTAG Adapter wird von uns ohne Software ausgeliefert. Er ist
jedoch "Wiggler"-kompatibel und kann daher mit einer Reihe
verbreiteter Entwicklungsumgebungen (z.B. CrossWorks for ARM von Rowley
Associates, EWARM von IAR oder Macraigor Systems GCC Port) eingesetzt
werden."

und für ARM ist der 20polige-Stecker Standard:
"(20-pol. JTAG Stecker, Anschlußbelegung gem. ARM-Empfehlung)."

Autor: Yaolan Zhu (zhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich habe den auch gefunden. Ales klar. Ich werde das kaufen! Vielen
Dank für deine Hilfe!

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gab es schon eine Diskussion zu ARM und Wiggler:
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-186761.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.