Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IC für PoE PSE mit Mode A und B


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von nora (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte ein Gerät (ARM/Kinetis-basiert) bauen welches in einem 
Power-over-Ethernet (PoE) Netzwerk als Power-Sourcing-Equipment (PSE) 
fungiert.
Das Gerät soll zwischen Mode A (Phantomeinspeisung) und Mode B 
(Spare-Pair-Einspeisung) umschalten können.

Ich habe mir schon verschiedene ICs von Maxim, ST, TI usw. angeschaut, 
jedoch bin ich noch nicht so schlau daraus geworden, was ich genau 
benötige.

Meine Vorstellung wie ein Aufbau aussehen könnte wäre:
uC/MAC->PHY->ICXX->RJ45
wobei ICXX der gesucht IC ist, welcher die Spannungseinspeisung 
übernimmt.

Liege ich damit richtig und welche IC´s würden dafür in Frage kommen?

Vielen Dank!

Viele Grüße
Nora

von nora (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach weiterer Recherche bin ich auf diesen PoE-PSE-Controller-Chip 
gestoßen:
http://www.ti.com/lit/ds/symlink/tps23861.pdf
und diesen RJ-45 Jack:
http://www.molex.com/pdm_docs/ps/PS-85789-001-001.pdf

Was wäre sinnvoller:
a) Den Quad-Port PSE-Controller wie verlinkt zu nehmen und einen Port 
mit den RJ45-Pins für Mode A verbinden und den zweiten mit den RJ45-Pins 
für Mode B verbinden. Und durch umschalten der Ports zwischen Mode A/B 
wechseln?

b) Den verlinkten Controller in der Single-Port ausführung nehmen und 
über Transistoren zwischen den jeweiligen RJ45-Pins für Mode A/B 
schalten?

Danke!

von Matthias G. (matttthias)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SI3402 hat alles integriert, was Du brauchst....


Die Applikation (Eval- Kit) beschreibt auch eine galvanische
Trennung zw. Ethernet und Verbraucher.
(ist mir immer wichtig)

Hier der Chip:
http://www.silabs.com/documents/public/data-sheets/Si3402-B.pdf

Hier die Applikation:
http://www.silabs.com/documents/public/user-guides/Si3402BISO-EVB.pdf

Hier ne Applikation innerhalb eines Ethernet/seriell- Wandlers:
https://www.lantronix.com/wp-content/uploads/pdf/xPico-DevKit_UG.pdf

von nora (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias G. schrieb:
> SI3402 hat alles integriert, was Du brauchst....

Danke für deine Antwort.
Aber ich suche einen Chip für ein PSE (Power Sourceing Equipment).
Dein verlinktes Datenblatt beschreibt aber einen Chip für ein PD 
(Powered Device).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.