mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BTS555 gegenläufig zusammen schalten


Autor: Ralf G. (old-school) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

wenn ich zwei BTS555 gegenläufig zusammen schalte

BTS555 (1) TAP  = (+) Akku(1)

BTS555 (2) TAP  = (+) Akku(2)

BTS555 (1) 1+5 verbunden mit BTS555 (2) 1+5

muss ich immer beide BTS555 ansteuern (IN auf GND) oder
reicht es je nach Richtung nur den jeweiligen BTS555 anzusteuern,
da ja der andere in Gegenrichtung leitend sein müsste ...

Autor: Stefan Us (stefanus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeichen das mal auf. Diesen Text verstehe ich nicht.

Autor: Harald Wilhelms (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan U. schrieb:

> Zeichen das mal auf. Diesen Text verstehe ich nicht.

Geht mir ähnlich, aber zum inversen Schalten braucht man
doch nur einen einfachen Inverter.

Autor: Stromtuner (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Atritisbeschreibung  für BTS555 geht nicht...


StromTuner

Autor: Achim S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ralf G. schrieb:
> muss ich immer beide BTS555 ansteuern (IN auf GND) oder
> reicht es je nach Richtung nur den jeweiligen BTS555 anzusteuern,
> da ja der andere in Gegenrichtung leitend sein müsste ...

es gibt zu dem Thema doch einen extra Abschnitt im Datenblatt ("Inverse 
load current operation").

Du kannst den Strom "rückwärts" durch die Substratdiode fließen lassen, 
die Verluste sind aber natürlich wesentlich höher, als wenn du beide 
"antiseriellen" BTS555 gleich ansteuerst. Außerdem greifen bei dem 
"rückwärts" durchflossenen Baustein die Schutzmechanismen wie 
Überstromabschaltung natürlich nicht (weil der Strom immer noch einen 
Weg über die Substratdiode findet).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.