Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik definierter Zoom mit LTspice


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Philipp C. (e61_phil) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für eine Doku würde ich gerne einige kleine Teilschaltungen mit LTspice 
zeichnen um sie dann in das Dokument einzufügen.

Gibt es eine Möglichkeit irgendwie einen definierten Zoomlevel 
einzustellen, um sicherzustellen, dass die Bauteile über alle Grafiken 
hinweg immer die gleiche Größe haben?

Vielen Dank

von Helmut S. (helmuts)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir fallen da nur indirekte Methoden ein.

1.
LTspice-Fenster auf volle Bildschirmgröße bringen.
Einen Rahmen zeichnen und den als Schaltplan abspeichern.
Dann immer mit dem Rahmen ein Projekt starten. Alternativ zwei diagonale 
Eckpunkte definieren.


2. Jedesmal vor dem Screenshot den Zoom abgleichen. Als Referenz bieten 
sich Dialogfenster an. Deren Größe mit Objekten im Schaltplan 
vergleichen, z. B.die Höhe des Eingabefeldes von "Text" mit der Höhe 
eines vertikalen Widerstandes vergleichen. Diese Dialogfenster scheinen 
eine feste Anzahl von Pixeln zu haben.

von Philipp C. (e61_phil) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut S. schrieb:
> LTspice-Fenster auf volle Bildschirmgröße bringen.
> Einen Rahmen zeichnen und den als Schaltplan abspeichern.

Super Idee, Vielen Dank!

PS: Gibt es da eigentlich ggf. irgendwelche rechtlichen Probleme, wenn 
man Schaltpläne zur Illustration mit LTspice zeichnet?

Nicht das LT irgendwann um die Ecke kommt und meint es wären ja ihre OP 
Modelle die man da einfach benutzt hat oder so.

: Bearbeitet durch User
von zapped (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp C. schrieb:
> Helmut S. schrieb:
>> LTspice-Fenster auf volle Bildschirmgröße bringen.
>> Einen Rahmen zeichnen und den als Schaltplan abspeichern.
Kann man auch mit einem speziell benamsten Symbol machen.
http://ltwiki.org/index.php5?title=Undocumented_LTspice#Title_Block

Vorteil: Hat immer die gleiche Größe bzw. muß bei Änderungen nur einmal 
angepasst werden.

Nachteil: Solange dieses Symbol aktiv ist, können keine Änderungen an 
der Schaltung vorgenommen werden. Ist aber über eine Einstellung im 
Control Panel abschaltbar.

> PS: Gibt es da eigentlich ggf. irgendwelche rechtlichen Probleme, wenn
> man Schaltpläne zur Illustration mit LTspice zeichnet?
Das Programm ist im Prinzip Freeware, aber über die (Bild-)Rechte an 
damit erstellten Simulationen wird nichts gesagt - aus der Hilfe:
1
Redistribution of this software is permitted as long as it is distributed in its entirety, with all documentation, example files, symbols, and models without modification or additions.

Aufpassen würde ich eventuell als Halbleiterhersteller ;)
1
This program is specifically not licensed for use by semiconductor manufacturers in the design, promotion, demonstration or sale of their products. Specific permission must be obtainedfrom Linear Technology for the use of LTspice for these applications.

von Helmut S. (helmuts)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 1.
LTspice-Fenster auf volle Bildschirmgröße bringen.
Einen Rahmen zeichnen und den als Schaltplan abspeichern.
Dann immer mit dem Rahmen ein Projekt starten. Alternativ zwei diagonale
Eckpunkte definieren.



Ich habe 2004 mal verschiedene Rahmen gezeichnet (A3, A4) und in die 
Yahoo group hochgeladen. Die sind hier im Anhang. Ich muss allerdings 
zugeben, dass ich die bisher nicht wirklich benötigt habe. In dem Ordner 
in der Yahoo group ist noch ein ganz netter Rahmen von "analogspiceman". 
Der ist aber  nicht in meinem angehängten zip-file.

https://groups.yahoo.com/neo/groups/LTspice/files/%20Lib/Schematic%20Frames%20And%20Title%20Blocks/

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.