Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik PoE Spannungsversorgung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin A. (diddi73)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

ich habe mir ein Webserver Board gefertigt mit einem PIC18F67J60

Die RJ45 Buchse ist eine von Würth  7499210124A
http://katalog.we-online.de/de/pbs/WE-LAN-RJ45?m=t&sq=rj45&sp=http%3A%2F%2Fwww.we-online.de%2Fweb%2Fde%2Felectronic_components%2Fsearchpage_PBS.php%3Fsearch%3Drj45

Die Platine soll über PoE mit Spannung versorgt werden.
Ich habe hier ein Netzteil mit einem LAN und POE Port. Schliesse ich die 
Platine an PoE an funktioniert alles.
Nehme ich einen POE Switch wird keine Spannung eingeschaltet.
In einem anderen Beitrag habe ich das gefunden:

"Es stecken da komplexe Routinen dahinter wann ein PoE Switch die
Versorgung einschaltet. Solange sich das Endgerät nicht passend meldet,
gibts auch keine Spannung am Kabel."

Wie muss sich das Endgerät denn melden ? Außer der Angabe der 
Innenwiderstand soll einige Kohm betragen habe ich nichts gefunden.

Aus der Würth Buchse geht es direkt auf einen Traco DC DC Wandler . Muß 
da noch etwas vor den Wandler?
Danke für Antworten.

von Bastler (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Martin A. (diddi73)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Seite hatte ich schon gefunden. War aber nicht zielführend

von Peter II (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin A. schrieb:
> Die Seite hatte ich schon gefunden. War aber nicht zielführend

was meinst du damit? Dort sind doch alle Normen aufgeführt, da musst du 
dir halt die passende RFC durchlesen.

PoE gibt es in verschiedenen Versionen, abhängig davon werden 
verschiedene Adern genutzt.

Ich würde einen fertigen PoE baustein verwenden, diese haben meist auch 
gleichen eine Schaltregler der eine passende Spannung (5V 3.3V) liefert. 
Mit den 48V und wenig Strom kann man nicht so viel anfangen.

von Hurra (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Endeffekt tut der Midspan oder die Quelle kurz Spannung 
draufschalten, und du musst einen bestimmten Strom ziehen. Danach wird 
erst Leistung aufgeschaltet.

Hier stehts recht gut beschrieben:
https://de.wikipedia.org/wiki/Power_over_Ethernet

Für weiterführende Informationen kann man den Standard ziehen.
http://standards.ieee.org/getieee802/download/802.3at-2009.pdf
Der Standard ist frei (gegen Registrierung) erhältlich. Eine recht 
Erschöpfende Quelle, in vielerlei Hinsicht :-)

Mein Vorschlag wäre, einfach einen passende IC nehmen, der das für dich 
erledigt. Von Liner zum Beispiel:
http://www.linear.com/parametric/poe_powered_device_(pd)

Der hier sieht gut aus:
http://cds.linear.com/docs/en/datasheet/4257fb.pdf
Im praktischen SO-8.

von Martin A. (diddi73)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Antworten.
Inzwischen gehe ich davon aus, dass der Allnet Powerline Bridge so ein 
IC braucht
 http://cds.linear.com/docs/en/datasheet/4257fb.pdf

Test mit verschiedenen R und Cs funktionierten nicht, Eine Aldi Kamera 
die den PoE Switch dazu brachte die Spannung einzuschalten habe ich mal 
zerlegt.

Sieht intern so aus wie in der Linear Aplikation.
Ich werde es mal damit versuchen.

von voltwide (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieses Thema habe ich auch mal vor einer Weile beackert und kann mich da 
nur meinen Vorrednern anschließen: Nimm das Teil von Linear, ein 
handgestricktes PD zum Laufen zu bringen ist schon ein mühseliges 
Geschäft.

von Matthias G. (matttthias)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SI3402 ist ebenfalls ne sehr gute Option.
Hat die Brückengleichrichter schon integriert.

Die Applikation (Eval- Kit) beschreibt auch eine galvanische
Trennung zw. Ethernet und Verbraucher.

Hier der Chip:
http://www.silabs.com/documents/public/data-sheets/Si3402-B.pdf

Hier die Applikation:
http://www.silabs.com/documents/public/user-guides/Si3402BISO-EVB.pdf

Hier ne Applikation innerhalb eines Ethernet/seriell- Wandlers:
https://www.lantronix.com/wp-content/uploads/pdf/xPico-DevKit_UG.pdf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.