Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Dual Power Netzteil für Magic Mirror


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von (unknown) (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich baue einen sogenannten Magic Mirror, das ist ganz einfach gesagt ein 
Spiegel hinter dem sich ein Bildschirm befindet, der Wetter, Uhrzeit, 
usw. anzeigt.
Für den Bildschirm brauche ich 12V 3A und für den Raspberry Pi 5V 2A.
Ich möchte, dass nur ein Kabel aus dem Magic Mirror rauskommt, also muss 
ein einziges Netzteil beide Spannungen liefern können.
Da PC-Netzteile zu klobig sind, habe ich folgende Idee entwickelt und 
wollte wissen ob sie funktionieren kann oder ob es eine bessere Methode 
gibt die Geräte zu versorgen:

Ein Netzteil mit 12V 5A, von dem ich dann im Magic Mirror Gehäuse 
parallel zu den 12V 3A für den Bildschirm  über Festspannungsregler die 
5V für den Raspberry Pi bekomme.
Dabei würden aber 7V * 2A = 14W Verlustleistung am Festspannungsregler 
abfallen. Also würde ich die 12V stückweise über drei 78S05er auf 5V 
runterregeln, dann würden an einem einzelnen "nur" noch 4,67W 
Verlustleistung abfallen.
Das scheint mir immer noch etwas viel, kann man das überhaupt nur mit 
Kühlkörpern abführen? Oder gibt es einen besseren Weg mein Ziel zu 
erreichen?


Vielen Dank im Voraus!

von Armin D. (waybeach95)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
J. C. schrieb:
> also muss
> ein einziges Netzteil beide Spannungen liefern können.

Eventuell ein Netzteil kaufen das zwei Spannungen 12V & 5V herausgibt ?
Nennt sich dann Doppelspannungsnetzteil.
Hab ich auch mehrere gekauft, tolle Sache.
Oder eine Doppelwandsteckdose hinter dem Spiegel installieren wo man 
dann zwei Steckernetzteile einstecken kann.

Mehr fällt mit dazu nicht ein. Ich schreib das jetzt so wie ich das für 
mich machen würde.

MfG

von drahti (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaltregler?

von (unknown) (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem mit den Doppelspannungsnetzteilen ist, dass die zu klobig 
sind, dann wird das Gehäuse vom Magic Mirror nämlich viel zu dick.
Ich habe ein Netzteil aus China gefunden, das gepasst hätte, allerdings 
haben bei dem mehrere Bauteile gefehlt und es war damit unnutzbar :/

von Lukas T. (tapy)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Armin D. (waybeach95)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
J. C. schrieb:
> dann wird das Gehäuse vom Magic Mirror nämlich viel zu dick.

ja klar, aber der Raspberry ist ja auch nicht gerade dünn.
Wobei ich mich schon fragte wieso der Raspberry mit hinter den Spiegel 
muß. Hätt ich getrennt installiert.
Schaltregler wär ne Möglichkeit, sicher.

J. C. schrieb:
> kann man das überhaupt nur mit
> Kühlkörpern abführen?
oder mit Ventillator !

J. C. schrieb:
> dann würden an einem einzelnen "nur" noch 4,67W
> Verlustleistung abfallen.
mal drei genommen ist dann 14.01W, passt ja.

wenn es ein mirror ist hängt er an der wand und dann den raspberry 
irgendwo unten in der kommode oder sonstwo und dann schön weiße 
flachleitung zum mirror, oder halt schönes gehäuse bauen und alles 
darin.
aber muß ja halt flach sein, fällt mir im augenblick auch nix 
vernünftiges ein.

MfG

von Fabian  . (fabian112)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einen kleinen Schaltregler um die 5V zu erzeugen. Effizienter, 
günstiger. DC-DC Wandler Platinen gibt es bei ebay genügend.

Dann musst du nur noch ein passendes 12V Netzteil aussuchen.

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fabian  . schrieb:
> Nimm einen kleinen Schaltregler um die 5V zu erzeugen.
Ich bin mal gespannt, was die Chinesen taugen:
https://www.aliexpress.com/item/15950-Free-Shipping-10pcs-Model-aircraft-power-step-down-DC-DC-mini-360-power-supply-module/32356678600.html

von Mohammed (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Fabian  . schrieb:
>> Nimm einen kleinen Schaltregler um die 5V zu erzeugen.
> Ich bin mal gespannt, was die Chinesen taugen:
> 
https://www.aliexpress.com/item/15950-Free-Shipping-10pcs-Model-aircraft-power-step-down-DC-DC-mini-360-power-supply-module/32356678600.html

https://www.aliexpress.com/store/product/15924-Free-shipping-DC-DC-Step-Down-Converter-Module-LM2596-DC-4-0-40-to-1/506373_32354635261.html

Die hab ich hier und versorge damit einen Orange Pi.

Ich würde an deiner Stelle ja einfach 2 von denen in die Kiste werfen 
und dann mit 24-40V diese versorgen, dann kannst du mit Zuleitungen 
kleiner 0,75mm² arbeiten...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.