Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Hat jemand mal so einen Stecker gesehen ?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Gerd (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

hat jemand mal so einen Stecker irgendwo gesehen, weiß jemand wie der 
heißt ? Habe das ganze Internet bereits auf den Kopf gestellt.

von Cyborg (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd schrieb:
> ganze Internet bereits auf den Kopf gestellt.

Ist ja kein Wunder, dass du nichts findest. Nun liegt alles am Boden
und da schaust du ja nicht hin. Warum sagst du nicht einfach wo sich
der Stecker an welchem Gerät befindet? Schon mal Google-Bilder versucht?

von Gerd (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie die Art von Stecker, des würde mir schon weiterhelfen. Hab nur den 
Stecker, weiß nicht von welchem Gerät des ist.

von Stefan P. (form)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte MCX sein - Muss aber nicht. Vielleicht hilfts ja.

von Hopper (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm, LEMO vielleicht?

von Cyborg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte ein Niedervolt-Adapter sein, aber Typ, Hersteller oder Verwendung
kann man nur raten.

von Georg (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd schrieb:
> Hab nur den
> Stecker, weiß nicht von welchem Gerät des ist.

?? Logische Frage: wenn du nicht weisst wofür der Stecker ist, warum 
musst du dann wissen wie er heisst ??

Wirf ihn in den Mülleimer oder zum E-Schrott.

Georg

Beitrag #5014852 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Gerd (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habs mir hinten eingeführt, er passt, danke!!

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.meme-generator.de/media/created/kgw3yr.jpg

Auf den Fotos sieht man nicht mal, ob das ein Gewinde oder einen 
Bajonettverschluß hat. Der gut isolierte Innenleiter (ist da Koaxkabel 
dran, für Hochfrequenz?) könnte auf erwünschte Spannungsfestigkeit 
schliessen lassen Aber so dünn - das sieht eher wie eine 
Oszilloskop-Tastkopfbuchse aus. Ist das schwarze Gehäuse aus Metall oder 
Kunststoff?

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd schrieb:
> Habe das ganze Internet bereits auf den Kopf gestellt.

Stell's mal auf die Seite, damit man etwas mehr über den Aufbau des 
Steckers erfährt.

Und Zahlen, Zahlen, Zahlen ... z.B für charakteristische Abmessungen.

von Joe S. (bubblejoe)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eventuell einer von https://www.binder-connector.de. Gehäuse sieht etwas 
danach aus.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.