mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder SDR+Upconverter & SDRTouch/GQRX


Autor: verwirrung² (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich habe zwei kleine fragen bezüglich SDR.
Ich verwende mehrere Computer/Smartphones als plattformen für 
experimente mit einem RTL-SDR.

Grundsätzlich funktioniert es.

Abgesehen von einer kleinigkeit:

Unter Debian mit GQRX Können seit heute keine Signale mehr empfangen 
werden und die audioausgabe 'Blubbert'... (Klingt als ob man im 1 
sekunden takt zwischen Rauschsperre-Auf/Zu umschalten würde.)

Auch nach der Deinstallation aller abhängigkeiten und dem löschen aller 
Config files und einer darauffolgenden Frischen installation 
funktioniert es nicht.

Wie kann sowas zustande kommen?

Unter Android (7.x) mit SDRTouch ist alles wie gewohnt und der empfang 
ist "Normal"... Nur das Offset für den upconverter funktioniert nicht.
(Ham it Up V1.3)
sobald ich wie beschrieben das offset bei SDRTouch einstelle steht dort 
nicht wie gewünscht eine frequenz von 0.1-30Mz sondern SDRTouch springt 
auf die offsetfrequenz und verharrt dort egal was ich versuche.

hat jemand einen tipp was es damit auf sich hat?


LG
Verwirrung²

Autor: blubb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verwirrung² schrieb:
> Unter Debian mit GQRX Können seit heute keine Signale mehr empfangen
> werden und die audioausgabe 'Blubbert'... (Klingt als ob man im 1
> sekunden takt zwischen Rauschsperre-Auf/Zu umschalten würde.)

Squelch passend eingestellt?

Starte gqrx mal aus einer shell und sag uns was da ausgegeben wird..

BTW: Welche gqrx version und von wo installiert?

für GQRX gibts ne gute support community (in Englisch) unter
https://groups.google.com/forum/#!forum/gqrx

siehe auch:
http://gqrx.dk/user-support

Autor: x0x (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
blubb schrieb:
> BTW: Welche gqrx version und von wo installiert?

Aus der Debain Repo.

Squelch ist bei mir idr. abgestellt da ich auch sehr leise Stationen 
hören möchte.


blubb schrieb:
> Starte gqrx mal aus einer shell und sag uns was da ausgegeben wird..

Geht unter Debian gar nicht anders als aus der Shell heraus zu Starten.
Es wird bei der Installation kein 'icon' zum Starten abgelegt.


Ich Versuche es gleich Mal mit meinem anderen Laptop (Ubuntu) und Seher 
Mal ob sich das dort auch so verhält.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.