mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Frage zu HDMI


Autor: Frank Norbert S. (franknstein)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin, moin,

jahrelang hatten wir einen Satreceiver, der HDMI und Scart, bzw. 
FBAS-Ausgänge hatte. Daran hing ein TV-Gerät per HDMI und am analogen 
FBAS-Ausgang ein 2.4 GHz AV-Transmitter, um kabellos einen 
Küchenfernseher zu versorgen.

Jetzt hatten wir uns einen neuen 4K Satreceiver zugelegt und dieses Teil 
hat nur noch HDMI. :(

Wie nun den AV-Transmitter versorgen? Gefunden habe ich diverse HDMI zu 
SCART Adapter, nur haben die alle einen HDMI-Eingang und lediglich 
SCART-Ausgang, also keine Möglichkeit das HDMI-Signal zum TV-Gerät 
durchzuschleifen.

Meine Frage nun: Könnte folgende Bastelei funktionieren: An der 
HDMI-Eingangsbuchse eines solchen Adapters parallel ein HDMI-Kabel zur 
TV-Verorgung anlöten? Also einfach HDMI auf HDMI parallel?

Was meint ihr?

Danke
Frank

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank N. S. schrieb:
> Meine Frage nun: Könnte folgende Bastelei funktionieren: An der
> HDMI-Eingangsbuchse eines solchen Adapters parallel ein HDMI-Kabel zur
> TV-Verorgung anlöten? Also einfach HDMI auf HDMI parallel?

bestimmt nicht. Es gibt HDMI Verteiler.

https://www.amazon.de/HDMI-Verteiler-Umschalter-Ad...

Autor: Dirk B. (dirkb2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist der alte Receiver defekt?

Autor: Frank Norbert S. (franknstein)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk B. schrieb:
> defekt?

Nö, aber es sollte mal wieder was neues her.

Autor: Acuta Problema (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NCAWS. :P

Autor: Dirk B. (dirkb2)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Frank N. S. schrieb:
> Dirk B. schrieb:
>> defekt?
>
> Nö, aber es sollte mal wieder was neues her.

Dann lasst doch den alten Receiver für die Funkstrecke.

Autor: Frank Norbert S. (franknstein)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Acuta Problema schrieb:
> NCAWS.

Leider beherrsche ich nix außländliches....   :-) ?

Autor: Leonard G. (leonardg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank N. S. schrieb:
> Wie nun den AV-Transmitter versorgen? Gefunden habe ich diverse HDMI zu
> SCART Adapter, nur haben die alle einen HDMI-Eingang und lediglich
> SCART-Ausgang, also keine Möglichkeit das HDMI-Signal zum TV-Gerät

So gut kenne ich mich damit nicht aus aber ich bin mir sicher das deine 
ehemaliges Gerät keine Einzelanfertigung ist/war.

Hier geht es um einen Konverter der dir eventuell helfen könnte > 
https://scart-auf-hdmi.de so wie es dort heißt "Scart auf Hdmi – wir 
erklären wie das funktioniert!"

Viel Glück.

Autor: Chefkritiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Converterboxen, die HDMI (auch 4k!) schlucken und noch Scart 
monitore bedienen können, wie sie bei TV-Produktionen verwendet werden. 
Sind aber teuer! Neuer Transmitter ist billiger.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.