mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Oberwellen Phasenstrom


Autor: Tim A. (tim_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich habe den Phasenstrom einer Synchronmaschine mit verteilter Wicklung 
gemessen und eine FFT durchgeführt.
Ich konnte dabei die 1., 3., 5., 7. Harmonische identifizieren.

Die 5. und 7. kommen meine ich aufgrund der Wicklung des Stators 
zustande, aber woher kommt nun die 3. bzw. was ist der physikalische 
Hintergrund dieser Oberwelle?

Danke!

Autor: Elektrofan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Magnetisierungskennlinie des Eisens.

Autor: Tim A. (tim_a)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
D.h. Sättigungseffekte? Danke!

Was mir noch aufgefallen ist: Bei einer Messung einer permanenterregten 
Synchronmaschine konnte ich noch die 2., 4., 6. Harmonische sehen, die 
deutlich kleiner sind als die 5. und 7. (siehe Bild).

Jemand eine Idee woher die kommen?

Autor: Helfershelfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim A. schrieb:
> D.h. Sättigungseffekte? Danke!
>
> Was mir noch aufgefallen ist: Bei einer Messung einer permanenterregten
> Synchronmaschine konnte ich noch die 2., 4., 6. Harmonische sehen, die
> deutlich kleiner sind als die 5. und 7. (siehe Bild).
>
> Jemand eine Idee woher die kommen?

zeig uns doch mal das spannungssignal.

Autor: Hp M. (nachtmix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim A. schrieb:
> Ich konnte dabei die 1., 3., 5., 7. Harmonische identifizieren.

Betreibst du den Motor mit einem FU, oder weshalb fehlt die 
1.Harmonische = Grundwelle bei 50Hz?

Autor: Tim A. (tim_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab die Spannung leider nicht hier.

Genau, der FU sorgt für die 200 Hz.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.