Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik LiPo/Li-Po Laderegler mit Power-Path


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dirk (Gast)


Lesenswert?

Hallo
Ich suche eine simple Ladeschaltung, um eine LIR2032 zu laden und 
gleichzeitig einen ATmgea zu betreiben. Das IC soll SOT23 oder größer 
sein. Mit einem TP4056 oder MCP73831 geht das ja nicht so richtig, weil 
man dort die Last nicht parallel zum Akku schalten sollte, weil dann der 
Laderegler nicht weiß, ob der Akku geladen wird oder die Schaltung 
versorgt.

: Verschoben durch Admin
von Schaltplan (Gast)


Lesenswert?

Schau Dir doch mal die Schaltpläne von den RTC-Bausteinen DS1307 und 
Konsorten an. Viele haben auch die Möglichkeit zum Betrieb mit LIR2032 
statt nur CR2032. Ist zwar ungeregelt, aber für den Zweck der Pufferung 
reicht es dort aus.

von Manfred (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Schaltplan schrieb:
> Schau Dir doch mal die Schaltpläne
> von den RTC-Bausteinen DS1307 und Konsorten an.
Besser nicht, Diode und Widerstand an 5V ist grober Pfusch und würde bei 
mir so nicht in Betrieb genommen werden.

Laut Datenblatt sind die LIR2032 mit CCCV bis 4,2V zu laden, also LiIon 
mit sehr kleiner Kapazität.

LiIon mag es nicht, dauerhaft an der Oberkante 4,2V gehalten zu werden 
und quittiert das mit einem unnötig vorzeitigen Tod.

Ich denke, ein Spannungsreglerchen mit 4,0V Ausgang und maximal 20mA 
wäre hier ein sinnvoller Weg.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.