mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder GNSS Layout in Ordnung?


Autor: Jonas L. (lav)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe HF-Spezialisten,

das ist das erste Mal, dass ich eine Schaltung mit HF-Komponenten 
entwickel und damit das möglichst beim ersten Mal funktioniert, möchte 
ich euch bitten einmal drüber zu schauen.

Der Empfänger ist ein ublox NEO M8 mit Matching Circuit nach Datenblatt.
Die Platine FR4 1,5mm 2x35µm.

Mit dem Saturn PCB Design Toolkit habe ich die Leitungsimpedanz auf 50Ω 
als Koplanarer Wellenleiter festgelegt. Mit 0,8mm Leiterbahnbreite 
ergibt sich 0,12mm als Abstand zwischen Leiter und GND.
Das Raster im Bild ist 0,5mm.

Ist das Layout so in Ordnung? Wenn noch eine große Massefläche der 
restlichen Schaltung dazu kommt, wo soll ich sie mit HF-GND verbinden? 
Ist die Baugröße 0805 in der HF-Technik noch vertretbar?

Liebe Grüße und vielen Dank!
Jonas L.

Autor: Tobias P. (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit 0.12mm musst du aufpassen, da viele Leiterplattenhersteller nur bis 
6 mils (0.15mm) runter gehen. Koplanar ist aber ansich gut.

Die Ecke würde ich nicht mit einem Radius machen, sieht einfach 
merkwürdig aus und bringt nichts. Die Frequenz ist ja relativ niedrig, 
da würde ich ohne Hemmungen eine normale 45° Ecke machen.

Autor: Der Nuller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss die 0.12mm, das liegt im Aufloesungsbereich der meisten 
Hersteller, von Genauigkeit ist da nichts mehr. Die Position des SMA ist 
so vorgegeben ? Allenfalls ginge es noch etwas naeher. Zb von der 
Induktivitaet her grad nach rechts. Vertikal unter der jetzigen 
Position, aber um die SMA Groesse nach unten verschoben. Und dann machst 
du eine nomale Stripline, auf 0.5mm oder 0.8mm Material, nicht auf 
1.6mm.

Autor: Tobias P. (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Nuller schrieb:
> Und dann machst du eine nomale Stripline, auf 0.5mm oder 0.8mm Material,
> nicht auf 1.6mm.

Stripline wohl eher nicht.
Warum habt ihr alle Schiss vor CPWs? genau das ist der Vorteil - man 
kann die Leiterbreite wählen und hat links und rechts noch Masse. Ist 
doch super.

Autor: Hp M. (nachtmix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jonas L. schrieb:
> Ist das Layout so in Ordnung?

Kommt hin.
Appcad meint zwar, dass diese Dimensionen 45,6 Ohm ergeben, aber da du 
das ohnehin nicht sonderlich gut definierte FR-4 nimmst, ist das genau 
genug.

Jonas L. schrieb:
> Ist die Baugröße 0805 in der HF-Technik noch vertretbar

Wichtig ist hier die Eigenresonanz von L3, sie sollte deutlich über 
1,5GHz liegen.
Die Abmessungen von R12 und C31 sind nicht sehr kritisch, da dort nur 
wenig HF-Strom fliesst.

Jonas L. schrieb:
> mit Matching Circuit nach Datenblatt

Ich habe im Datenblatt keine Anpassschaltung gesehen.
Wo soll das sein?

Autor: Jonas L. (lav)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für eurer Tipps! :)

Hab die Geometrie jetzt auf 1,07/0,17mm geändert.

Hp M. schrieb:
> Ich habe im Datenblatt keine Anpassschaltung gesehen.
> Wo soll das sein?

Im Hardware Integration Manual

Hp M. schrieb:
> Appcad meint zwar, dass diese Dimensionen 45,6 Ohm ergeben, aber da du
> das ohnehin nicht sonderlich gut definierte FR-4 nimmst, ist das genau
> genug.

Danke fürs Überprüfen. Werde mir Appcad auch mal angucken. Beim Saturn 
Toolkit lässt sich bei Coplanar Waveguide die Leiterbahndicke nicht 
einstellen. Das kam mir eh etwas komisch vor...

Kann mir noch jemand was zum Thema Massefläche sagen? Ich würde die HF 
Masse sonst am Empfänger mit der System Masse verbinden.

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jonas L. schrieb:
> Kann mir noch jemand was zum Thema Massefläche sagen? Ich würde die HF
> Masse sonst am Empfänger mit der System Masse verbinden.

Am Empfänger in jedem Fall noch GND-Vias auf die Top-Plane machen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.