mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32F103 bootloader tool


Autor: Prutheus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Ich habe einen bootloader gebaut, der funktioniert. ZUerst muss 
das device identifiziert werden, dies geschieht dadurch, dass das device 
die ganze Zeit "1234AABBCC1234" sendet und guckt, ob iwann die Antwort 
"4321CCBBAA4321" erscheint, falls ja, muss 0xF1A5 (aber in umgekehrter 
Bit-reihenfolge) gesendet werden, dann die Länge des programms und dann 
das programm, immer 4 bytes auf einmal.


Ein kumpel von mir hat es geschafft zu meinem Bootloader ein flashtool 
zu bauen, aber ich mag mir noch ein eigenes basteln mittels 
termios-Nutzung. Allerdings erkennt der µC nicht die Daten, die ich 
hinsende, wobei ein virtueller COM-Port (zum testen) diese ausprintet.

Ideen was ich falsch gemacht haben könnte?

Autor: Harry L. (mysth)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prutheus schrieb:
> Hallo! Ich habe einen bootloader gebaut, der funktioniert.

interessant!

Prutheus schrieb:
> Ein kumpel von mir hat es geschafft zu meinem Bootloader ein flashtool
> zu bauen,

och....und du hast das nicht hinbekommen?
Du schreibst also "mal eben" einen Bootloader, ohne dir Gedanken über 
das Programmier-Tool zu machen?

WOW!

Bist du ganz sicher, daß DU den Bootloader gebaut hast?

Autor: Prutheus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich habe ja auch die Logik beschrieben. Ich habe doch gesagt dass es 
irgendwie nur nicht klappt, Daten hinzusenden, in hterm klappt es eauch.

Im Anhang main-File von bootloader. Und dann nimm dich mal ein bisschen 
zurück, das forum hier wird ja immer unhöflicher!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.