Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PS/2 Anschluss Arduino


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Karl F. (fkcm95)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich wollte heute die Mausdaten per PS/2 Anschluss am Arduino auslesen.

Doch wenn ich die Pins 5V und Ground verbinde, geht die LED erst dann 
an, wenn ich eine Taste an der Maus betätige.

Was könnte da Faul sein. Die Maus ist nagelneu, erst heute ausgepackt.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Karl F. schrieb:
> Doch wenn ich die Pins 5V und Ground verbinde, geht die LED erst dann
> an, wenn ich eine Taste an der Maus betätige.

Die LED.

Welche LED?

von Karl F. (fkcm95)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aja die intern verbaute LED, unten der Maus. Es bekommt nur Saft, wenn 
ich eine Taste an der Maus gedrückt haltte

Habe die Maus von Amazon, war ein Prime Arikel, Marke Perixx.

: Bearbeitet durch User
von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dann hast Du wohl was falsch verdrahtet.

von Nick S. (c0re)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl F. schrieb:
> Aja die intern verbaute LED, unten der Maus. Es bekommt nur Saft,
> wenn ich eine Taste an der Maus gedrückt haltte

Und wie ist der Takt angeschlossen?

von Pelztierfreundin (Gast)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Karl F. schrieb:
> Es bekommt nur Saft, wenn
> ich eine Taste an der Maus gedrückt haltte

Maus nicht so fest drücken: wenn Saft kommt stirbt die Maus!

von Karl F. (fkcm95)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An den Clock Pin des PS2 und am Arduino am PIN 6. So habe ich das im 
Code angegeben.

von Nick S. (c0re)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Karl F. schrieb:
> An den Clock Pin des PS2 und am Arduino am PIN 6. So habe ich das
> im Code angegeben.

Oh man. Zeig deine Schaltung und deinen Code!

von Karl F. (fkcm95)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
1
#include "PS2Mouse.h" 
2
2 #define DATA_PIN 5 
3
3 #define CLOCK_PIN 6 
4
4 
5
 
6
5 PS2Mouse mouse(CLOCK_PIN, DATA_PIN); 
7
6 
8
 
9
7 void setup() { 
10
8   Serial.begin(9600); 
11
9   mouse.initialize(); 
12
10 } 
13
11 
14
 
15
12 void loop() { 
16
13     MouseData data = mouse.readData(); 
17
14     Serial.print(data.status, BIN); 
18
15     Serial.print("\tx="); 
19
16     Serial.print(data.position.x); 
20
17     Serial.print("\ty="); 
21
18     Serial.print(data.position.y); 
22
19     Serial.print("\twheel="); 
23
20     Serial.print(data.wheel); 
24
21     Serial.println(); 
25
22     delay(20); 
26
23 }

von Christian M. (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Karl F. schrieb:
> 11.JPG

Geiles Bildschirmphoto! Troll Dich!

Gruss Chregu

von Karl F. (fkcm95)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich brauche dringend Hilfe. Ich will über einen Arduino Nano eine PS2 
Maus auslesen. Habe alles verkabelt: 5V an 5V, GND an GND, SCK an PinD1 
und SDA an PinD2.

Merkwürdigerweise funktioniert die Maus, nur wenn ich eine Taste 
gedrückt halte. Also wenn eine Taste gedrückt ist, leichter die untere 
Maus und wenn ich nichts drücke leuchtet es nicht.. woran kann das 
liegen verwende ganz normale Kabel für Arduino, die ich aus Amazon 
gekauft habe.

von Karl M. (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

wie soll das genau funktionieren "PS/2 Maus am Arduino" ?

Einen Schaltplan bitte.

Wie wird sie verkabelt und wie geht das mit der Software, ist das eine 
eigene ?

Quelle ?

von Frank L. (hermastersvoice)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wieviele Threads zum selben Thema wird er wohl noch eröffnen?

von H-G S. (haenschen)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sah mal ein Buch bei Franzis oder Elektor weiss nicht mehr genau, 
das ging um Maus-uC-Verbindung.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
> verwende ganz normale Kabel für Arduino

Was ist das denn?

von Brain 2.0 (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Karl F. schrieb:
> Was könnte da Faul sein. Die Maus ist nagelneu, erst heute ausgepackt.

Du hast die Maus zu schnell ausgepackt. Da hat sie sich erschrocken und 
stellt sich tot.

von Patrick J. (ho-bit-hun-ter)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datum: 01.06.2017 10:24

Karl F. schrieb:
> Hallo Leute,
>
> ich wollte heute die Mausdaten per PS/2 Anschluss am Arduino auslesen.
>
> Doch wenn ich die Pins 5V und Ground verbinde, geht die LED erst dann
> an, wenn ich eine Taste an der Maus betätige.
>
> Was könnte da Faul sein. Die Maus ist nagelneu, erst heute ausgepackt.

Karl F. schrieb:


Datum: 04.06.2017 00:27

> Hallo Leute,
>
> ich brauche dringend Hilfe. Ich will über einen Arduino Nano eine PS2
> Maus auslesen. Habe alles verkabelt: 5V an 5V, GND an GND, SCK an PinD1
> und SDA an PinD2.
>
> Merkwürdigerweise funktioniert die Maus, nur wenn ich eine Taste
> gedrückt halte. Also wenn eine Taste gedrückt ist, leichter die untere
> Maus und wenn ich nichts drücke leuchtet es nicht.. woran kann das
> liegen verwende ganz normale Kabel für Arduino, die ich aus Amazon
> gekauft habe.

Für mich sieht Das nach c&p aus.
Weiter weiß der TO nicht, was Er wohl schon gesagt hat, fährt also 
offensichtlich mehrgleisig.

Könnte der TO vll. sämtliche Links zu Cross-Posts hier rein bringen, 
damit der geneigte Leser hier auch eine Chance hat, Deine Gedankengänge 
nachzuvollziehen?

Als 'Schmankerl' wäre auch Lesestoff zu der Arduino-Routiene nett - 
nicht Jeder hier macht in Arduino oder durchsucht für Dich das INet.
Wenn (Letzteres), wäre es aber echt toll, wenn nicht direkt der erste 
Google-Treffer eine Lösung bieten würde und somit klarer wird, daß Du 
Dir bisher keinerlei Gedanken gemacht hättest.

PS: Hat die Maus 'original verwendet' schon Mal Leben gezeigt?
(also am PC, nicht am Arduino)

MfG

von Arduino (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Arduino (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick J. schrieb:
> Für mich sieht Das nach c&p aus.

Die Moderatoren haben bereits die mehreren Threads zusammengefasst, 
deswegen liest sich das seltsam.

von Arduino (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.mikrocontroller.net/attachment/331921/222.JPG

Ich würde als erstes die Kontaktsicherheit erhöhen, denn so ist es purer 
Zufall, wenn irgendwas funktioniert. Also z. B., Stecker der Mouse 
öffnen, Kabel anlöten.

von Brain 2.0 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und auch ist es sehr schön, dass der TO über mehrere Foren verteilt 
seine Frage stellt und da auf Gegenfragen nicht antwortet.
Daran erkennt man die nicht vorhandenen Grundlagen.

von Brain 2.0 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl F. schrieb:
> Hallo Leute,
>
> ich brauche dringend Hilfe. Ich will über einen Arduino Nano eine PS2
> Maus auslesen. Habe alles verkabelt: 5V an 5V, GND an GND, SCK an PinD1
> und SDA an PinD2.
>
> Merkwürdigerweise funktioniert die Maus, nur wenn ich eine Taste
> gedrückt halte. Also wenn eine Taste gedrückt ist, leichter die untere
> Maus und wenn ich nichts drücke leuchtet es nicht.. woran kann das
> liegen verwende ganz normale Kabel für Arduino, die ich aus Amazon
> gekauft habe.

Und dir ist hoffentlich bekannt, das der Arduino auf dem Foto kein Nano 
ist.
Da solltest du noch mal die Grundlagen studieren.
Ok, ist evtl. alles nicht so ganz einfach, aber kann man lernen.
Ich hoffe auch du.

von Patrick J. (ho-bit-hun-ter)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Arduino schrieb:
> Die Moderatoren haben bereits die mehreren Threads zusammengefasst,
> deswegen liest sich das seltsam.

Erklärt zumindest die ähnlich klingenden Posts - danke für das Brille 
putzen/den Durchblick!

Langsam wird's klaren:
Der TO hat den neuen Thread erstellt, da Er nicht mehr wusste, daß Er 
schon Einen hier laufen hat.
Deshalb kommen auch keine Antworten - Er hat halt nur den schon 
laufenden Thread vergessen!

Nun denn, mit (mindestens) zwei Threads hier könnte sich beim 'Lösungen 
zusammen sammeln' hier ja noch einige Antworten (vom TO) ergeben ... die 
Hoffnung stirbt zuletzt.

MfG

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.