Forum: PC Hard- und Software Notebook Thinkpad E545 Windows 10 Creators Update klappt nicht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Rolf R. (dankobum)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte auf meinem Notebook Thinkpad E545 früher Windows 7 Home 
installiert. Danach habe ich dann auf Windows 10 Home upgedatet. Zuletzt 
lief die Version 1607.

Dann kam gestern über Windows Update das Creators Update. Dieses Update 
auf Version 1703 von Windows 10 ging aber schief: Während des Updates 
ging das Notebook aus und nicht wieder an. Als ich es dann einschaltete, 
wurde wieder die alte Windows-Version hergestellt und ich war wieder 
beim alten Stand.

Da ich dachte, dass ich am Creators Update so oder so nicht vorbei 
komme, habe ich mir dann die Installations-ISO von Windows 10 Version 
1703 Creators Update runtergeladen und diese neu installiert. Dabei habe 
ich die alte Partition vorher gelöscht. Diese Neuinstallation ging aber 
auch schief: Wieder ging das Notebook in der Installationsphase aus. 
Beim Einschalten kam dann eine Fehlermeldung "Der Computer wurde 
unerwartet neu gestartet, oder ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. 
Die Windows-Installation kann nicht fortgesetzt werden."

Jetzt installiere ich gerade wieder die Version 1607. Ich hoffe das wird 
klappen.

Komme ich am Creators Update wirklich nicht vorbei? Wird immer wieder 
probiert, das Creators Update zu installieren, was dann nicht klappt?

Was kann ich in meiner Situation machen?

von Jim M. (turboj)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde eher mal nach der technischen Ursache für die Probleme suchen. 
Fehlschlagende Windows Installationen sind ein sehr guter Indikator 
für echte Hardware Probleme.

Beispiele: CPU Kühler verstopft, CPU überhitzt -> Notabschaltung. 
Vorsicht bei Reininungsversuch mit Druckluft: Der CPU Lüfter kann dabei 
überdrehen. Sicherheitshalber die Reparaturanleitung ziehen und mal von 
innen reinigen.

Oder: RAM subtil defekt. Hatte mein Skylake PC, da musse neuer RAM rein 
-> Problem behoben. Hatte sich vorher nur bei sporadischen Fehlern in 
Prime95 bemerkbar gemacht, und auch da nur bei "Custom" Settings mit 
extrem viel RAM.

Festplatte/SSD wäre auch ein Kandidat.

von Rolf R. (dankobum)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rolf R. schrieb:
> Jetzt installiere ich gerade wieder die Version 1607. Ich hoffe das wird
> klappen.

Nein, auch das hat nicht geklappt.

Dann habe ich eine andere Festplatte eingebaut und bin mit der 
Installation von 1703 etwas weiter gekommen als vorher. Aber auch da 
wurde nicht vollständig installiert und ich hatte kein funktionierendes 
Windows.

Jetzt habe ich die alte Festplatte wieder eingebaut und versucht Debian 
Linux 8 zu installieren. Auch dabei ist er irgendwann einfach 
ausgegangen.

Es scheint wirklich ein Hardwaredefekt vorzuliegen, obwohl das Gerät 
vorher unter Windows 10 Version 1607 problemlos lief.

Ich muss jetzt rausfinden, was das Problem ist.

von Rolf R. (dankobum)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim M. schrieb:
> Beispiele: CPU Kühler verstopft, CPU überhitzt -> Notabschaltung.
> Vorsicht bei Reininungsversuch mit Druckluft: Der CPU Lüfter kann dabei
> überdrehen. Sicherheitshalber die Reparaturanleitung ziehen und mal von
> innen reinigen.

Vielen Dank für die Hilfe.

Ich habe das Notebook entstaubt und konnte danach erfolgreich Windows 10 
Version 1703 Creators Update installieren. Das Problem war also 
wahrscheinlich eine Hitzeabschaltung wegen zu viel Staub.

Jetzt muss ich erst mal die ganzen Programme installieren.

Ich war schon in Sorge, dass ich ein neues Notebook hätte kaufen müssen.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.