Forum: Platinen KiCad - PCB Herstellung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Georg W. (georg1010)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Einstellung muss ich beim Erstellen der Gerber-Dateien vornehmen, 
damit auf der Platine auf der Bauteilseite
1. die Bauteilumrisse und
2. die Bauteilbezeichnung (z.B. C1, R5, ..) und
3. die Bauteilwerte (100n, 20k, ..)

gedruckt werden?

von Cyborg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg W. schrieb:
> 1. die Bauteilumrisse und
> 2. die Bauteilbezeichnung (z.B. C1, R5, ..) und
> 3. die Bauteilwerte (100n, 20k, ..)

Wird in den "Silk"-Lagen im PCB-Editor angezeigt.
Über Einstellungen -> Lagenmanager einschalten (erscheint rechts
in der Spalte).
Über den Reiter "Elemente" können global die Werte und Referenzen
auf den Silk-Lagen ein- oder ausgeschaltet werden.
Über die "Lagen" "F.+ B.Silks" können die Bauteilkonturen global
ein- und ausgeschaltet werden.

Will man die Werte oder Referenzen von Bauteilen einzeln sichtbar-
oder nicht-schalten:
Bauteil mit rechter Maustaste anklicken -> Footprint (Bauteil) Untermenü
anklicken und -> Parameter editieren, bei "Wert" oder "Referenz" jeweils
auf "Editieren" klicken und in den "Footprint-Texteigenschaften" unter
"Darstellung" unten rechts die Darstellung auf "sichtbar" oder 
"unsichtbar"
einstellen.

Zur Kontrolle kann man die Lagen im Gerber-Viewer anschauen.
Der gehört gewöhnlich zur Grundausstattung und wird über das Hauptmenü
aufgerufen. Fünfter Button von links.

Die Gerber-Dateien werden dann einfach geplottet, so wie die auf
dem Bildschirm im PCB-Editor angezeigt wurden. Erscheint was in
Gerber nicht, war es wohlmöglich unsichtbar geschaltet, was sich
nur in einer anderen Farbdarstellung im PCB-Layer zeigt.

Irrtum vorbehalten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.