Forum: Offtopic Hundert Jahre später den Schutzleiter anschließen.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Bernd F. (metallfunk)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Da habe ich ein kleines Problem:

Die Außenleuchte ist hundert Jahre alt. Das neue Kabel kommt aus der
Wand und wird an der E 27 Fassung angeschlossen.

Die neue Fassung ist aus schwarzem Kunststoff.

Nun fehlt mir eine Klemmmöglichkeit für den Schutzleiter.
Das war auch noch nie vorgesehen.

Möglichkeit 1: Ignorieren.

Möglichkeit 2: Loch in die Fassung bohren und den Schutzleiter
am E 10 Gewinde der Fassung verschrauben. ( Mutter, Ringöse, Fassung).

Möglichkeit 3: Eine Fassung mit Schutzleiteranschluss finden, bisher
erfolglos gesucht.

Andere Ideen?

Grüße Bernd

von Oliver H. (Firma: OliverHeinrichs.de) (dobson)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wird die neue Fassung montiert?

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd F. schrieb:
> Eine Fassung mit Schutzleiteranschluss finden, bisher
> erfolglos gesucht.

Wenn sie aus Metall statt Kunststoff sind, haben sie einen. Sind sie aus 
Kunststoff, brauchen sie nicht unbedingt einen - da kommt es auf den 
Rest der Lampe/Leuchte/Raketenabschussrampe/Dingelingsdingsfackelträger* 
an.

Nimm eine Metallfassung. Die ist auch hitzebeständiger, falls mal echtes 
Glühobst zum Einsatz kommen sollte.




*) soll keine Kritik an Deinem Werk da sein, sondern nur den 
analretentiven Leuchte/Lampe/Leuchtmittel-Unterscheidern Einhalt 
gebieten.

von Bernd F. (metallfunk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver H. schrieb:
> Wie wird die neue Fassung montiert?

Ganz normal. Da gibt es ein Rohr mit eingelötetem M 10 Nippel.
Fassung aufschrauben, Verdrehschutzschraube festknallen...

Grüße Bernd

von Bernd F. (metallfunk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Bernd F. schrieb:
>> Eine Fassung mit Schutzleiteranschluss finden, bisher
>> erfolglos gesucht.
>
> Wenn sie aus Metall statt Kunststoff sind, haben sie einen. Sind sie aus
> Kunststoff, brauchen sie nicht unbedingt einen - da kommt es auf den
> Rest der Lampe/Leuchte/Raketenabschussrampe/Dingelingsdingsfackelträger*
> an.
>
> Nimm eine Metallfassung. Die ist auch hitzebeständiger, falls mal echtes
> Glühobst zum Einsatz kommen .

Diese goldfarbenen Blechfassungen faulen im Außenbereich in wenigen
Jahren weg. Die taugen nichts.

( Das ist nicht mein Werk (Grusel), das Ding ist hundert Jahre alt
und steht unter Denkmalschutz :)

Grüße Bernd

von Vorn N. (eprofi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Diese goldfarbenen Blechfassungen faulen im Außenbereich in
> wenigen Jahren weg. Die taugen nichts.
Metallfassungen gibt es auch aus echtem Messing oder Edelstahl mit 
Keramikeinsatz. Sollte die nächsten hundert Jahre halten.

von Bernd F. (metallfunk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorn N. schrieb:
>> Diese goldfarbenen Blechfassungen faulen im Außenbereich in
>> wenigen Jahren weg. Die taugen nichts.
> Metallfassungen gibt es auch aus echtem Messing oder Edelstahl mit
> Keramikeinsatz. Sollte die nächsten hundert Jahre halten.

Wo?

Grüße Bernd

von Reinhard #. (gruebler)


Angehängte Dateien:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd F. schrieb:
> Möglichkeit 3: Eine Fassung mit Schutzleiteranschluss finden, bisher
> erfolglos gesucht.

Möglichkeit 4: Der Fassung einen PE-Anschluss verpassen.
Was du braust, ist im Anhang. Musst du nur ausschneiden
oder hier kaufen.

https://www.lampen-ersatzteile.de/Erdungsteile

von Bernd F. (metallfunk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard #. schrieb:
> Bernd F. schrieb:
>> Möglichkeit 3: Eine Fassung mit Schutzleiteranschluss finden, bisher
>> erfolglos gesucht.
>
> Möglichkeit 4: Der Fassung einen PE-Anschluss verpassen.
> Was du braust, ist im Anhang. Musst du nur ausschneiden
> oder hier kaufen.
>
> https://www.lampen-ersatzteile.de/Erdungsteile

Danke. Genau das habe ich für Möglichkeit 2 gesucht.

Die Renovierung der Lampe (Leuchte) ist natürlich noch nicht ab-
geschlossen. Da fehlt noch passendes Glas (Kathedralglas) klar,
oder leicht getönt.

Dann noch das passende Leuchtmittel (Kohlefadenbirne, oder doch
was mit Led-Filament ?)

Grüße Bernd

von Vorn N. (eprofi)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
SuchstDu Fassung E27 Edelstahl:
https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00NMHF2GK/ref=dp_olp_new?ie=UTF8&condition=new 
(12-25 Euro)

Die schaut zwar stabil aus, ist aber laut deren Angabe nicht für Außen 
geeignet (Edelstahl-Look = Kupfer veredelt)
http://vintagelights.de/home/112-edelstahl-lampen-fassung-schwarz-pearl-black.html

Oder Porzellan: (8,27 Euro)
https://www.buerklin.com/de/porzellanfassung-fuer-gluehlampen-e27/p/06n9712

Vielleicht auch was aus der Apotheke: (30 Euro, vermutlich kein M10):
https://www.manufactum.de/deckenfassung-porzellan-p752654/?a=66933&h=16&s=lampenfassung

von Bernd F. (metallfunk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorn N. schrieb:
> SuchstDu Fassung E27 Edelstahl:
> 
https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00NMHF2GK/ref=dp_olp_new?ie=UTF8&condition=new
> (12-25 Euro)
>
> Die schaut zwar stabil aus, ist aber laut deren Angabe nicht für Außen
> geeignet (Edelstahl-Look = Kupfer veredelt)
> 
http://vintagelights.de/home/112-edelstahl-lampen-fassung-schwarz-pearl-black.html
>
> Oder Porzellan: (8,27 Euro)
> https://www.buerklin.com/de/porzellanfassung-fuer-gluehlampen-e27/p/06n9712
>
> Vielleicht auch was aus der Apotheke: (30 Euro, vermutlich kein M10):
> 
https://www.manufactum.de/deckenfassung-porzellan-p752654/?a=66933&h=16&s=lampenfassung

Aber Hallo, super :)

(Wer selbst mal auf der Auzugsleiter stand, und hat den Schreck er-
lebt, ohne abzuzstürzen, weiß diese Kleinigkeiten zu schätzen :)

Grüße Bernd

von Guido C. (guidoanalog)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd F. schrieb:
> Diese goldfarbenen Blechfassungen faulen im Außenbereich in wenigen
> Jahren weg. Die taugen nichts.

Das Problem wird sich aber in vergleichbarer Form auf die Kontakte in 
der von Dir angedachten Kunststoffassung erstrecken.

Es sollte eigentlich auch abgedichtete Schraubfassungen für den 
Außenbereich geben - die üblichen 230V-Lichterketten für den Einsatz in 
Gartenlokalen überleben immerhin sogar einen Regen. Ja, diese 
Fassungen passen natürlich gar nicht, das ist klar, aber abgedichtet 
sind sie.

: Bearbeitet durch Moderator
von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt neben den Filament-Birnen auch noch welche mit echtem Glühfaden.
Wobei ich LED-Filament interessant finde, antik trifft modern oder so.

Ich habe mit so einer mal eine Lampe gebaut:
https://www.amazon.de/dp/B01N9ZJWUI/ref=twister_B00WO8P5K6?_encoding=UTF8&psc=1

Mit einem Dimmer davor kann man es so drehen das der Faden schön dunkel 
glimmt und dadurch hoffentlich auch länger hält.

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Mac G. (macgyver0815)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard #. schrieb:
> Bernd F. schrieb:
>> Möglichkeit 3: Eine Fassung mit Schutzleiteranschluss finden, bisher
>> erfolglos gesucht.
>
> Möglichkeit 4: Der Fassung einen PE-Anschluss verpassen.
> Was du braust, ist im Anhang. Musst du nur ausschneiden
> oder hier kaufen.
>
> https://www.lampen-ersatzteile.de/Erdungsteile


Hat das Teil da etwa schon auf dem Produktfoto leichte Roststellen oder 
was ist das da im oberen Bereich? ;-)

von Vorn N. (eprofi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aber Hallo, super :)
Ich glaube, mein erster Vorschlag (Amazon Jurassic Light) ist auch nur 
billiger Edelstahl-Look. Müsste man prüfen. Nimm lieber Porzellan von 
einem renommierten Hersteller.

von Sven L. (sven_rvbg)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch heute Leuchten, die aus Metall sind, nicht der Schutzklasse 
III entssprechen und trotzdem keinen PE-Anschluss haben.

Auch wenn's abartig klingt, durch die doppelte Isolierung der 
Anschlussleitung wird das ganze als SK II gesehen.

Solche Leuchten gibt es beispielssweise von Ikea, dort geht eine Leitung 
mit Euroflachstecker in die Leuchte. Der Klemmraum hinter der Leuchte 
ist aus Kunststoff.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.