Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wieviel KB haben diese Chips? TMS4C1024.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Rammler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich werde hier irgendwie nicht schlau aus einem Haufen RAM-Chips aus der 
Bastelkiste ... Wieviel KB haben diese Chips?

- TMS4C1024
- M5M41001AL

Wer hat da eine Idee?

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
...na, Tante Google vll - wie wärs?

Klaus.

von Rammler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> Tante Google vll

Ja,

habe ich schon versucht, aber da kommen nur Angebote aus Taiwan/China 
usw. diese Chips zu kaufen ...

von H.Joachim S. (crazyhorse)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der TMS ist auf jeden Fall ein 1Mx1bit DRAM.

von Dennis H. (c-logic) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Rammler schrieb:
> Hallo,
>
> ich werde hier irgendwie nicht schlau aus einem Haufen RAM-Chips aus der
> Bastelkiste ... Wieviel KB haben diese Chips?
>
> - TMS4C1024
> - M5M41001AL
>
> Wer hat da eine Idee?

TMS4C1024 Fast Page DRAM 1048576.0 bit x 1 bit
M5M41001AL Nibble mode DRAM 1048576.0 bit x 1 bit

von Rammler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
H.Joachim S. schrieb:
> 1Mx1bit

Das sind 128 KByte, oder?

von Dennis H. (c-logic) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Aber halt nur 1 Bit Datenbreite RAM's

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Rammler schrieb:

> - TMS4C1024

1Mx1 DRAM


> - M5M41001AL

ebenso

von Dennis H. (c-logic) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Dennis H. (c-logic) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die hät ich vor kurzen für nen 8086 und 80286er gebraucht :)

von Rammler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah,

klasse, diese Treffer hatte ich eben nicht .... 1.000 Dank!!!

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach das interaurale Google verwenden.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis H. schrieb:
> 1048576.0 bit x 1 bit

Was soll die Nachkommastelle? Bits gibts immer nur im ganzen; 
Zehntelbits bekommst Du nur an der Tankstelle ...

Und was sind bit x bit? Quadratbit?

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Dennis H. schrieb:
>> 1048576.0 bit x 1 bit
>
> Was soll die Nachkommastelle? Bits gibts immer nur im ganzen;
> Zehntelbits bekommst Du nur an der Tankstelle ...

Dort gibts 0,33er.


> Und was sind bit x bit? Quadratbit?

Schau dir so ein Pack an, 2 auf 3!

;-)

von S. R. (svenska)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Und was sind bit x bit? Quadratbit?

An anderen Stellen wird ständig von Millisiemens und Mikrosiemens 
gesprochen und das stört auch niemanden...

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Und was sind bit x bit? Quadratbit?

Noch nie eine Speichermatrix gesehen?

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
S. R. schrieb:
> An anderen Stellen wird ständig von Millisiemens und Mikrosiemens
> gesprochen

Das ist eine real existierende Maßeinheit.


1 mS = 1 / 1 kΩ

1 µS = 1 / 1 MΩ


Aber was macht man mit Quadratbit?

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Aber was macht man mit Quadratbit?

Bit x Bit = Bit, nicht Quadratbit. Wenn du Bit als Volumeneinheit 
siehst, nicht als Längeneinheit, dann klappt das. Eine Palette 
Milchtüten misst man auch nicht in Kubiklitern.

: Bearbeitet durch User
von S. R. (svenska)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
>> An anderen Stellen wird ständig von Millisiemens und Mikrosiemens
>> gesprochen
> Das ist eine real existierende Maßeinheit.

Die ich hier noch nie korrekt angewendet gesehen habe.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Wenn du Bit als Volumeneinheit siehst, nicht als Längeneinheit, dann
> klappt das

Nein.

10 Tüten x 5 Tüten sind 50 Tüten².

Wenn Du Milchtüten zählst, darf die Dimension nur einmal auftauchen:

10 x 5 Milchtüten.

Das ist völlig unabhängig von der Art der Dimension.

10 x 5 m sind 50 m.

10 m x 5 m sind 50 m².

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.