Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Target Device ID (0x0) is an Invalid Device ID. Please check your connections to the Target Device.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Joel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Als erstes, ja ich weis es gibt tausende Post für diesen fehler jedoch 
haben die meisten mir ned geholfen.

Also, ich möchte gerne einen PIC16F887 programmieren. Ich musste ein 
Board erstellen, mit dem schönen Namen PICBoard. Dieses dient dazu um 
Programmieren zu lernen. Auf diesem Board ist auch ein Picit2 
integriert,was sich aber nicht mit dem PC verbindet(habe nach 2 wochen 
such arbeit und probieren warum es ned geht aufgegeben). Nun probiere 
ich mit einem Adapter ein Picit3 programmer mit dem pic16f887 zu 
verbinden. Aber jedes mal wenn ich es downloade sagt er mit immer 
"Target Device ID (0x0) is an Invalid Device ID. Please check your 
connections to the Target Device.".

um überflüssige fragen vorzubeugen: Ja der Pic functioniert noch (habe 
noch ein kleines programm drauf, welches ich immer teste) und ja die 
verbindungen auf dem Adapter führen zu den richtigen Ports am Picboard.

Wenn jemand von euch einen Teil des Schemas braucht sollte er dies bitte 
sagen(bitte genau welchen teil wenn es geht, da das Dukument sehr gross 
ist).

Hoffe mal das mir da jemand aus der Klemme helfen kann....

Mfg

Joel

von Thomas E. (picalic)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joel schrieb:
> Wenn jemand von euch einen Teil des Schemas braucht sollte er dies bitte
> sagen(bitte genau welchen teil wenn es geht, da das Dukument sehr gross
> ist).

Als Teil des Schaltplans wäre natürlich der Teil interessant, der zeigt, 
wie der PIC genau mit dem PICKit verbunden ist. Wenn die Zuordnung der 
Pins auch evtl. richtig ist, kommt es drauf an, was an diesen Pins sonst 
noch dran ist (Widerstände, Kondensatoren...). Evtl. ist auch die 
Spannungsversorgung wichtig (soll der PIC beim Programmieren seine 
VDD-Spannung vom PICKit bekommen oder wird er von Deiner Schaltung 
versorgt?)

von Joel (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also,

Die Ausgänge des Pic die ich brauche sind mit schaltern verbunden. 
Jedoch kann man diese verbindung mit dip-switches unterbrechen.
Der Pic ist auch vom Board aus versorgt.

P.s. Sorry das ich den programmer teil 2 mal angehängt habe wusste ned 
wie man ihn wieder löscht...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.