Forum: PC Hard- und Software Virensuche für Handys


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hans L. (holzwurm56)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kennt jemand ein Programm/Virensucher das ich auf meinem PC installieren 
kann und dann mein Handy anschließe und das Handy das ein 
Androidbetriebssystem hat auf Viren untersuchen kann?

MfG

Hans

von TestX (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da du auf diese Weise keinen vollzugriff auf das gerät bekommst (außer 
es ist gerootet + adb) ist der versuch relativ aussichtslos bzw sinnfrei

von Friedhofsgärtner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans L. schrieb:
> das ich auf meinem PC installieren

Es gibt direkt Apps fürs Handy (z.B. Antivir) Haken bei der Geschichte 
ist der Batterieverbrauch bei erhöhter Rechenleistung. Über PC könnte 
man evtl. das Laufwerk mappen und prüfen. Das geht aber recht langsam. 
https://www.heise.de/download/product/avira-antivirus-security-app-fuer-android-93158

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Virenscanner für Android sind noch ein ganzes Stück umstrittener als die 
für PCs. Wenn man sich auf saubere Quellen beschränkt, dann sind sie 
fast nutzlos. Zumal es von Google einen eigenen Dienst gibt, der die 
installierten Apps kontrolliert.

Während PC-Virenscanner sich in etliche APIs und Schnittstellen des 
System einklinken und damit aktiv Kontrolle ausüben können, ist das bei 
Android nicht möglich. Wobei das sowieso ein zweischneidiges Schwert 
ist, dann ebendiese Methode der PC-Scanner vergrössert die 
Angriffsfläche durch Fehler im Scanner.

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Angriffsfläche

Abgesehen davon, daß ein Scanner nur das bearbeiten kann, worauf er 
Zugriff hat, ist es immer sinnvoller, das System aktuell zu halten 
(sofern der Handy-Hersteller überhaupt Patche liefert).

Eine große Lücke in einem Zaun kann man nicht durch einen Wachhund 
schließen. Man muß sich schon darum kümmern, daß der Zaum (hier System) 
dicht bleibt.

von Reinhard S. (rezz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Virenscanner für Android sind noch ein ganzes Stück umstrittener als die
> für PCs. Wenn man sich auf saubere Quellen beschränkt, dann sind sie
> fast nutzlos.

Halt nur fast.
https://heise.de/-3739451

Okay, ob man das durch einen Virenscanner hätte verhindern können? Ich 
glaub eher nicht.

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard S. schrieb:
> https://heise.de/-3739451
>
> Okay, ob man das durch einen Virenscanner hätte verhindern können? Ich
> glaub eher nicht.

Sobald diese Scanner wissen, dass eine App verseucht ist, können sie 
darauf hinweisen, dass sie installiert ist. Nur dürfte genau das auch 
der erwähnte Google-Dienst tun.

von MiTi (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 schrieb:
> Eine große Lücke in einem Zaun kann man nicht durch einen Wachhund
> schließen. Man muß sich schon darum kümmern, daß der Zaum (hier System)
> dicht bleibt.

Komm mich mal besuchen Du Flachzange. Ich habe keinen Zaun aber zwei 
gute
Wachhunde die Dir schneller in den Sack beißen als Du die Zunge draußen
hast.

von oszi40 (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
MiTi schrieb:
> Wachhunde die Dir schneller in den Sack beißen

Das nützt Dir bei Deinem Handy gar nix. :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.