Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug flexibler Schlauch für Absaugung gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von gasst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, suche einen flexiblen Schlauch, der aber in seiner Position 
bleibt, wenn man ihn mal gebogen hat. Sowas kennt man von Lampen, oder 
Kühlmittelspritzern:
>> 
Ebay-Artikel Nr. 182421401540

Ich bräuchte das ganze mit einem Außendurchmesser von 50mm. Am besten 
aus Metallringen, vielleicht auch Edelstahl, muss aber nicht sein.
Ich glaube man nennt solche Schläuche "Schwanenhälse", bin mir aber 
nicht sicher. Bisher habe ich nur eine DIN gefunden in der aber nur 
Schwanenhälse bis 25mm charakterisiert sind.

von Nick S. (c0re)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal nach 'Lötdampfabsauger Schlauch'

Auf der Arbeit hab ich sowas 
https://m.reichelt.de/Loetdampfabsaugung/WELLER-ZS4-K1/3/index.html?ACTION=3&GROUPID=4135&ARTICLE=161926

Und das Rohr was dabei ist ist aus Kunststoff und biegsam, bleibt dann 
aber in der Position...

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Aluminium-Flexschläuche. Die sind in einem gewissen Rahmen 
biegbar und halten ihre Position.

https://www.abluft24.de/media/image/thumbnail/alu-flexschlauch_600x600.jpg

Für einen Schlauch, durch den Luft geblasen/gesaugt werden soll, ist ein 
Durchmesser von 50mm allerdings ein ziemlicher Witz. Damit da noch was 
durchkommt, darf der Schlauch weder besonders lang sein noch das Gebläse 
zu schwach.

Der meiste Leistungsverlust üblicher Staubsauger kommt von den völlig 
unterdimensionierten Saugrohren und -Schläuchen.

Typische Küchendunstabzugshauben werden meist mit 100mm-Schläuchen 
betrieben; wenn man stattdessen einen 150mm-Schlauch anschließt, machen 
die Hauben auch was anderes als Lärm.

von gasst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Lötdampfabsauger Schlauch
Danke für den Tipp, hab mal danach gesucht, die scheint es aber nur in 
kleinen Durchmessern zu geben

> Aluminium-Flexschläuche
Habe ich auch schon in erwägung gezogen. Musste aber leider die 
Erfahrung machen, dass diese nach mehrmahligem biegen sehr schnell 
brechen.

> Der meiste Leistungsverlust üblicher Staubsauger kommt von den völlig
> unterdimensionierten Saugrohren und -Schläuchen.

Das liegt warscheinlich an dem rilligen Aufbau der Schläuche, der Luft 
wie bei einem Teslaventil zurückhält, oder?

> Für einen Schlauch, durch den Luft geblasen/gesaugt werden soll, ist ein
> Durchmesser von 50mm allerdings ein ziemlicher Witz. Damit da noch was
> durchkommt, darf der Schlauch weder besonders lang sein noch das Gebläse
> zu schwach.

Der Schlauch soll nur ca 1m lang sein. Habe meine Werkstatt mit 50mm 
Abflussrohren ausgestattet (zur Absaugung). Gesamtlänge beträgt ca 8m, 
wobei die Saugleistung des verwendeten Staubsaugermotors enorm ist. Am 
letzten Ventil (8m entfernt vom Motor) hat man Mühe die Hand von der 
50mm Öffnung weg zu bekommen.

von gasst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Allgemeinen soll der biegsame Schlauch dazu dienen, die wegfallenden 
Spähne an meiner Drehbank wegzusagen. Deswegen müsste man diesen öfters 
biegen können, ohne dass dieser gleich bricht

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gasst schrieb:

> Hallo, suche einen flexiblen Schlauch, der aber in seiner Position
> bleibt, wenn man ihn mal gebogen hat.
> Ich bräuchte das ganze mit einem Außendurchmesser von 50mm. Am besten
> vielleicht auch Edelstahl,

Wie wärs mit sowas?
http://www.vacom-shop.de/epages/VacomShop.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Store.VacomShop/Categories/0000000001/0000000007/0000000077

: Bearbeitet durch User
von Volker S. (vloki)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So was wie die Weller Lötrauchabsaugung gibt es auch von anderen 
Herstellern. z.B. Oki Metcal. Da wäre die Bezeichnung für ein Teil 
ähnlich dem was du suchst: "BVX-Arm-K1", oder "BVX-ARML", oder ...
http://de.farnell.com/metcal/bvx-arml/flex-absaugarm-esd-sicher-1-2m/dp/8026203

: Bearbeitet durch User
von Sebastian S. (amateur)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Späne, die an einer Drehbank (überhaupt Metallbearbeitung allgemein) 
anfallen, sind scharfkantig. Da wirst Du mit einem innen gerillten 
Schlauch immer Probleme haben. Schau Dich doch mal nach einem großen, 
halbwegs stabilen Wasserschlauch um. Die gibt es auch in der 
50mm-Klasse. Am besten mit einer Seil oder Drahtverstärkung, wodurch sie 
sich auch nicht zusammenziehen. Dadurch, dass diese innen Glatt sind 
gilt meistens: Was rein geht, kommt auch wieder raus. Zugegeben: 
Superflexibel sind die nicht. Dafür sind einige teilweise transparent.
Wenn es doch gerillt werden soll: Im Baumarkt rund um die Be- und 
Entwässerung nachschauen.

von gasst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Volker S. schrieb:
> So was wie die Weller Lötrauchabsaugung gibt es auch von anderen
> Herstellern. z.B. Oki Metcal. Da wäre die Bezeichnung für ein Teil
> ähnlich dem was du suchst: "BVX-Arm-K1", oder "BVX-ARML", oder ...
> http://de.farnell.com/metcal/bvx-arml/flex-absaugarm-esd-sicher-1-2m/dp/8026203

Das sieht doch vielverprechend aus. Schau ich mir auf jeden Fall mal an

Sebastian S. schrieb:
> Späne, die an einer Drehbank (überhaupt Metallbearbeitung allgemein)
> anfallen, sind scharfkantig. Da wirst Du mit einem innen gerillten
> Schlauch immer Probleme haben. Schau Dich doch mal nach einem großen,
> halbwegs stabilen Wasserschlauch um. Die gibt es auch in der
> 50mm-Klasse. Am besten mit einer Seil oder Drahtverstärkung, wodurch sie
> sich auch nicht zusammenziehen. Dadurch, dass diese innen Glatt sind
> gilt meistens: Was rein geht, kommt auch wieder raus. Zugegeben:
> Superflexibel sind die nicht. Dafür sind einige teilweise transparent.
> Wenn es doch gerillt werden soll: Im Baumarkt rund um die Be- und
> Entwässerung nachschauen.

Ich dachte auch schon an Leerrohre. Die wären innen nur wieder 
gerillt...
Ich werd mal nach dünnen innen glatten Schläuchen suchen, wobei ich dann 
aufpassen muss, dass mir die Spähne nicht den Schlauch zerschmelzen. 
Evtl werd ich diesen dann mit einer Draht Helix umwickeln. Dann sollte 
der seine Position mehr oder weniger halten.

von butsu (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Armin X. (werweiswas)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

So einen Schlauch, wie zuletzt verlinkt, findest Du auch mit dem 
Suchbegriff Metallgliederschlauch.

Gruß Armin

von gasst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist genau das was ich suche danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.