Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Wo gibt es so ein Mikrofon


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas K. (thomas_k502)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

weiß jemand wo es so ein Mikrofon zu kaufen gibt bzw. welche Art das 
sein könnte? Ich vermute mal ein Elektret... Ich bräuchte so ein Mic mit 
so einem vergossenen Gehäuse. Danke schonmal!

von HabNix (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit eine Electretkapsel. Diese Teile 
fallen selten aus. Man sollte erst einmal sicherstellen, dass das 
Mikrofon auch wirklich defekt ist.

MfG

von radiostar (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was meinst Du mit "so einem vergossenen Gehäuse"? Das Ding sieht sehr 
nach handgebastelt aus, das kann man doch selber mit ein wenig 
Epoxy-Harz und so einem Mikro: 
https://www.buerklin.com/de/mikrofon/p/46m446 machen.

von Thomas K. (thomas_k502)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HabNix schrieb:
> Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit eine Electretkapsel. Diese Teile
> fallen selten aus. Man sollte erst einmal sicherstellen, dass das
> Mikrofon auch wirklich defekt ist.

Das Mikro ist nicht kaputt... Ich hätte nur gerne noch ein zweites, wo 
die Membran geschützt ist. Ich vermute, dass das Mic von Bürklin (Link) 
vor der Membran nur etwas Stoff hat...

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stoff (Filz) ist besser als Löcher. Die Membrane sitz sowieso im innern 
der Kapsel, welche nur ein klitzekleines Loch hat.

von John (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan U. schrieb:
> Stoff (Filz) ist besser als Löcher.
Im professionellen Bereich nimmt man eine Goretex-Membran, hält den 
Schmutz weg und ist dennoch sehr gut schalldurchlässig.

von Thomas K. (thomas_k502)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Antworten :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.