Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ESU Navigator


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
haben einen ESU Navigator als alten Rückläufer.
Das Handsteuergerät ist defekt.
Habe jetzt  versucht das Übertragungsprotokoll der IR Schnittstelle
zu ergoggeln, leider bisher ohne Erfolg.
Der Sinn der Sache ist ein eigenes EINFACHES Handsteuergerät und PC Prog
aufzubauen.
4-5 Loks und paar Weichen sollen dann gesteuert werden können.
Auch Ablaufprogramme sollen ermöglicht werden.
8 Abfragen sind vorgesehen welche vom Handgerät direkt oder vom PC mit 
Ausgewertet werden können.

Wichtig ist aber erst : Kann man sich in das IR Protokoll einklinken, 
das wäre dann auch bei anderen veralteten IR Empfängern möglich.
Gruß.

: Bearbeitet durch User
von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat dies noch keiner versucht?

von Feldkurat K. (feldkurat)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> Wichtig ist aber erst : Kann man sich in das IR Protokoll einklinken,
> das wäre dann auch bei anderen veralteten IR Empfängern möglich.

Es gibt die Möglichkeit, mit wenig Aufwand das Infrarotsignal in den 
Rechner einzulesen:
http://www.ostan.cz/IR_protocol_analyzer/

Wenn Du dann weißt, wie es aussehen muß, kannst Du es ja nachahmen.

-Feldkurat-

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Feldkurat K. schrieb:
> Es gibt die Möglichkeit, mit wenig Aufwand das Infrarotsignal in den
> Rechner einzulesen:

Das Mann es kann und auch Ich es könnte ist mir bekannt.
Aber soweit möchte ich es nicht treiben.
MfG

von Feldkurat K. (feldkurat)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> Das Mann es kann und auch Ich es könnte ist mir bekannt.
> Aber soweit möchte ich es nicht treiben.

Alles klar. Dann entschuldige ich mich natürlich für den Hinweis in 
aller Form.



-Feldkurat-

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Feldkurat K. schrieb:
> Alles klar. Dann entschuldige ich mich natürlich für den Hinweis in
> aller Form.

Warum immer gleich beleidigt sein, Ich habe nach dem Protokoll gefragt, 
nicht wie ich es herausfinden kann.
So was habe ich früher gemacht!

von spess53 (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>So was habe ich früher gemacht!

Dann mache es einfach halt noch mal. Ist doch kein Problem für dich.

MfG Spess

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 schrieb:
> Dann mache es einfach halt noch mal. Ist doch kein Problem für dich.

Ich habe die Zeit nicht mehr, auch wirst du mitbekommen haben das ich 
alle
Messmittel abgebe.
Wenn ich das Protokoll nicht finde , wird eben das Teil zum 
Elektronikschrott!

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 schrieb:
> Dann mache es einfach halt noch mal. Ist doch kein Problem für dich.

Wie macht man das überhaupt, wenn der Sender defekt ist?

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Inzwischen ist noch ein IR Empfänger für eine Digital-Modellbahn 
ähnlicher Art mit defekten Sender aufgetaucht!
Welche einfache Möglichkeit hätte man um das Befehlsprotokoll 
herauszufinden?
MfG

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Inzwischen ist noch ein IR Empfänger für eine Digital-Modellbahn 
ähnlicher Art mit defekten Sender aufgetaucht!
Welche einfache Möglichkeit hätte man um das Befehlsprotokoll 
herauszufinden?
MfG

Feldkurat K. schrieb:
> http://www.ostan.cz/IR_protocol_analyzer/
>
> Wenn Du dann weißt, wie es aussehen muss, kannst Du es ja nachahmen.

Der Hinweis ist aber trotzdem hilfreich!

: Bearbeitet durch User
von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> Inzwischen ist noch ein IR Empfänger für eine Digital-Modellbahn
> ähnlicher Art mit defekten Sender aufgetaucht!

Wenn nur die IR-LED defekt ist - austauschen oder davor messen. Wenn 
messen für dich keine Option ist, dann eben nicht.
Ohne weitere Kenntnisse, alleine mit Brute Force, wird es richtig 
mühsam.

Al. K. schrieb:
> Ich habe die Zeit nicht mehr, auch wirst du mitbekommen haben das ich
> alle Messmittel abgebe.
Dann verdienst du jetzt hoffentlich genug, um diejenigen, die damit ihre 
täglichen Brötchen verdienen, finanziell zu unterstützen. Für Geld 
bekommt man vieles.

> Wenn ich das Protokoll nicht finde , wird eben das Teil zum
> Elektronikschrott!
Dann eben so.

Was würde dir das Protokoll nützen, wenn du keine Zeit und keine 
Messmittel hast, um selber aktiv zu werden.

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
> Was würde dir das Protokoll nützen, wenn du keine Zeit und keine
> Messmittel hast, um selber aktiv zu werden.

Um ein serielles Anwenderprogramm mit PC oder Controller zu bastel
brauche ich nicht viel.
Es reichen Ratschläge welche helfen können.
Das Teil soll von 2008/9 sein, da ist bestimmt schon was im Netz, nur 
das finden ist ein Problem.
Deswegen frage ich hier , vielleicht hat es schon einer gefunden.

Wolfgang schrieb:
> Wenn nur die IR-LED defekt ist - austauschen oder davor messen.

Meinst du das wirklich im Ernst.
Ich habe auch die Batterien richtig eingelegt und sie
sind voll .

Wolfgang schrieb:
> Dann verdienst du jetzt hoffentlich genug, um diejenigen, die damit ihre
> täglichen Brötchen verdienen, finanziell zu unterstützen.

Suche einfach, dann siehst Du was mit solchen Geldern passiert!

Grüße

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.