Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Federelement fertigen, aus rostfreiem Federstahl


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mechaniker (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche ein Fertiger (Firma), der mir ein Federelement lasert und dann 
zurecht biegt.

Material: Rostfreier Federstahl, Dicke 0.3mm, Maße 90x50mm

Ich habe jetzt paar CNC-Fertiger angefragt, die meinen Sie können so was 
nicht fertigen.

Kennt jemand eine Firma die auf sowas spezialisiert ist?

Gruß

von Der Andere (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Du solltest noch dazuschreiben ob Einelstück, ein paar Dutzend oder 
100000+.

von Christian K. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Materialangabe ist unzureichend. Welche Werkstoffnummer? Zeichnung 
mit Bemassung und Toleranzen?
Laserbuden und Blechbieger gibts wie Sand am Meer.

von Mechaniker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Andere schrieb:
> Du solltest noch dazuschreiben ob Einelstück, ein paar Dutzend
> oder
> 100000+.

100 Stück für Anfang reicht, später vielleicht 1000 Stück.
Wenn die Biegung zu teuer ist (dafür wird bestimmt ein Werkzeug 
benötigt?!?), dann würde ich die Biegung raus machen und flache 
Unterlegscheibe drunter legen.


Christian K. schrieb:
> Die Materialangabe ist unzureichend. Welche Werkstoffnummer?
Es muss federn und nicht rosten ;-)
Werkstoff-Nr.: Zb. 1.4310, 1.4301, 1.4401, 1.4436, 1.4539, 1.4568, 
1.4571

> Zeichnung
> mit Bemassung und Toleranzen?
Zeichnung mit Bemessung gibts, TOLERANZEN: DIN ISO2768-1 fein,


Christian K. schrieb:
> Laserbuden und Blechbieger gibts wie Sand am Meer.
Raum Mannheim, wäre mir am liebsten ;-)

Gruß

von Christian K. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für das Toleranzfeld besonders bei den Bohrungen und Öffnungen ist das 
eher ein Stanzteil, Lasern wird knapp von den Toleranzen. Für das 
Stanzwerkzeug sind die Werkzeugkosten hoch. CNC Fräsen von 0.3mm Blech 
ist ein großes Aufspannproblem. Ich würde mir mal ein paar Stück Lasern 
lassen und schauen ob Du mit den Toleranzen zurecht kommst.

von Mechaniker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian K. schrieb:
> Lasern wird knapp von den Toleranzen.

SMD Schablonen werde doch auch gelasert und die sind doch auch präzise.

Ich werde mir paar Laserbuden suchen und Angebote anfordern, danke!

von Martin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
z.B. Fa.
Wagner Federn
70839 Gerlingen
Die fertigen auch kleine Serien
(nein ich bekomme keine Provision)

von Black J. (shaman)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
z.B. SEEGER Lasertechnik GmbH (64653 Lorsch)
Die machen soweit ich weiß auch die "kleinere" Aufträge.

: Bearbeitet durch User
von michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch noch Federnwerke.

"Rostfreier Edelstahl", Federn sind eigentlich aus Federstahl, welcher 
blau anläuft.

Bronzefedern sind auch ganz schick.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.