Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ESP8266 Thing Dev mit Arduino Uno


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Yann B. (yann)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich versuche schon seit Tagen, den ESP8286 Thing Dev von SparkFun 
(https://www.sparkfun.com/products/13711) mit einem Arduino Uno Board zu 
verbinden aber es funktioniert nicht.

Ich bekomme immer kommische Werte auf dem Monitor (siehe Ergebnisse als 
Anhang). Für die Verbindung habe ich RX von ESP8266 an Pin 10 des 
Arduino Unos und TX and Pin 11 des Arduinos. Anbei könnt ihr den Code 
finden.

Vielleicht hat einer es schon ausprobiert und kann berichten, ob dies 
geht. Sonst freue ich mich auf eure Hilfe.


Vielen Dank!

: Bearbeitet durch User
von Mario M. (thelonging)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Den Meldungen nach zu urteilen läuft auf dem Teil keine AT-Firmware. Es 
ist für die Verwendung ohne extra Arduino-Board gedacht, d.h. die 
Software wird zwar in der Arduino-IDE geschrieben, aber über den 
USB-Anschluss direkt auf das Board geladen und dort ausgeführt.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier findest du eine Anleitung (incl. Downloads) wie man die AT Firmware 
installiert: http://stefanfrings.de/esp8266/index.html und auch eine 
Anleitung, wie man den Chip direkt mit der Arduino IDE programmiert.

: Bearbeitet durch User
von Yann B. (yann)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mario,

und dke für deine Antwort. Das habe ich auch gelesen!

von Yann B. (yann)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan U. schrieb:
> Hier findest du eine Anleitung (incl. Downloads) wie man die AT Firmware
> installiert: http://stefanfrings.de/esp8266/index.html und auch eine
> Anleitung, wie man den Chip direkt mit der Arduino IDE programmiert.

Hallo Stefan,

und dke für deine Nachricht. Ich melde mich später, wenn ich etw Neues 
bekomme.

Gruß

Beitrag #5056598 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Yann B. (yann)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sooo,

ich habe versucht, den ESP8266 Modul mit dem Arduino IDE zu flaschen 
aber ich kriege immer diesen Fehler (siehe Anhang).

Habe gegoogelt aber komme nicht weiter. Nachdem ich noch kurz einen 
Blick auf dem beigefügten Datasheet geworfen habe überlege ich, ob ich 
den GPIO 0 auf GND setzen muss, um den Code direkt auf dem ESP8266 Thing 
Dev hochzuladen.

Weisst vielleicht woran dieser Fehler liegen könnte?

: Bearbeitet durch User
von Yann B. (yann)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe es jetzt hinbekommen. Es lag an dem Mikro USB B Kabel. Hatte das 
Ladekabel meines Händys verwendet, deswegen trat dieser Fehler auf.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.