Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik arduino ATtiny85


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von oldeurope O. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich scheitere schon daran, die Supportsoftware in die
arduino IDE zu bekommen

https://create.arduino.cc/projecthub/arjun/programming-attiny85-with-arduino-uno-afb829

Übrigens kann ich den Browser und die IDE nicht auf meinem
gleichzeitig auf meinem Computer laufen lassen.
Copy und Paste in die arduino IDE funktioniert leider nicht.

Zumindest konnte ich den link hier
https://raw.githubusercontent.com/damellis/attiny/ide-1.6.x-boards-manager/package_damellis_attiny_index.json
in open office kopieren und dann abschreiben.
Die IDE schreibt mir dann, dass es einen Fehler beim runterladen gab.

Kann man die Soft nicht auch über Explorer
(rechte Maustaste auf Start --> Programme --> arduino usw.
einfügen?
Was muss da wo hin?

LG
old.

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
CO2 ist ihm N. schrieb:

> Übrigens kann ich den Browser und die IDE nicht auf meinem
> gleichzeitig auf meinem Computer laufen lassen.

Du scheinst ganz andere Probleme mit deinem Equipment zu haben. Löse die 
doch erst mal.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem ATTiny85 hat das also nichts zu tun.

Wenn Du Browser und Arduino IDE nicht gleichzeitig nutzen kannst, hast 
dein Computer möglicherweise viel zu wenig RAM oder ist schlicht defekt. 
Wobei ich mit "Defekt" auch defekte Software meine, nicht nur Hardware.

von oldeurope O. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan U. schrieb:
> Computer möglicherweise viel zu wenig RAM

Ja.

Stefan U. schrieb:
> Wobei ich mit "Defekt" auch defekte Software meine

Beim installieren wurde ich auch zwei mal gewarnt.

Einen Uno und Nano kann ich damit Programmieren
und dabei muss ich ja nicht gleichzeitig online sein.


Kann man die Soft nicht auch über Explorer,
rechte Maustaste auf Start --> Programme --> arduino
usw., einfügen?
Was muss da wo hin?

LG
old.

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer bitte hat denn heute noch RAM Probleme, in derart dass 2 Programme 
nicht gleichzeitig laufen. Heute bekommt man 16 GB Ram zum Preis einer 
Tankfüllung. Mit was für einer Steinzeitlichen HW wird hier gearbeitet?

Nochmal: Erst mal hier Abhilfe schaffen, dann wieder kommen. So bringt 
das nichts.

von oldeurope O. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cyblord -. schrieb:
> Mit was für einer Steinzeitlichen HW wird hier gearbeitet?

intel xeleron

Cyblord -. schrieb:
> So bringt
> das nichts.

Doch, man muss nur wissen wie.
Der Luxus, dass die die Softwareelemente sich selbst
dahin plazieren wo sie hin sollen, geht halt nicht.

LG
old.

von Cyblord -. (cyblord)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
CO2 ist ihm N. schrieb:
> Cyblord -. schrieb:
>> Mit was für einer Steinzeitlichen HW wird hier gearbeitet?
>
> intel xeleron
>
> Cyblord -. schrieb:
>> So bringt
>> das nichts.
>
> Doch, man muss nur wissen wie.
> Der Luxus, dass die die Softwareelemente sich selbst
> dahin plazieren wo sie hin sollen, geht halt nicht.

Dass die Anwendungen überhaupt mal vernünftig laufen ist KEIN Luxus 
sondern die Grundlage für alles weitere.

von Chris F. (chfreund) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte erst gedacht hier ist die Trollfütterung. Scheint aber ernst 
gemeint zu sein, wenn man sich seinen Blog anguckt.

Wo heutzutage Core2-Duo mit 320er-Platte und 4GB-Ram und Win7-64-Lizenz 
beim refurbished-Händler für unter 80€ über den Tisch gehen ist das 
Thema bestimmt schnell geklärt.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kann man die Soft nicht auch über Explorer,
> rechte Maustaste auf Start --> Programme --> arduino
> usw., einfügen?

Ich glaube du hast keinen Schimmer, von dem was du da schreibst.

Wenn die Installation der Software fehlschlägt, muss man dessen Ursache 
beheben, nicht irgendwie im Startmenü herum fummeln.

von Nick S. (c0re)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab letztens Attiny85er in Arduino ohne Probleme eingebunden, 
daran kann es ja nicht liegen.

Allerdings lässt sich das benötigte Material direkt in der Arduino IDE 
herunterladen, da braucht man keinen browser für...

Ich hoffe des Englischen bist du mächtig, nach der Anleitung hat es bei 
mir wunderbar funktioniert...

http://highlowtech.org/?p=1695

: Bearbeitet durch User
von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviel RAM hat dein Rechner?
Wieviel RAM sind davon frei, nachdem Du das Betriebssystem gestartet 
hast?
Welches Betriebssystem?
Wie viel Festplattenplatz hast du frei?
Welche Fehlermeldungen hast du beim Installieren der Arduino IDE 
bekommen?

> Die IDE schreibt mir dann, dass es einen Fehler beim runterladen gab.
Welche genau? Und was genau hast du davor gemacht?

Unter 8GB RAM und einem Dual-Core Prozessor brauchst du gar nicht weiter 
machen, das kann dann nicht funktionieren.

: Bearbeitet durch User
von oldeurope O. (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CO2 ist ihm N. schrieb:
> Kann man die Soft nicht auch über Explorer
> (rechte Maustaste auf Start --> Programme --> arduino usw.
> einfügen?
> Was muss da wo hin?


https://www.frag-duino.de/index.php/maker-faq/37-atmel-attiny-85-mit-arduino-arduinoisp-flashen-und-programmieren

>  Die dort enthaltenen Dateien kopiert ihr in den
> "arduino-1.6.1\hardware"-Ordner.
> Vorher solltet ihr die IDE beenden.

> Die Dateistruktur sollte dann so aussehen:

>    arduino-1.6.1\hardware\attiny\avr\boards.txt
>    arduino-1.6.1\hardware\attiny\avr\platform.txt
>    arduino-1.6.1\hardware\attiny\avr\variants

Toll, so geht das, siehe Bild. :-)

LG
old.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Toll, so geht das, siehe Bild. :-)

Heisst das, dein problem ist nun behoben? Oder war da etwas ironisch 
gemeint?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.