Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1Bit Kommunikation zwischen zwei uC


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sven D. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auf einem Board zwei Atmega16, die unabhängig Aufgaben 
erledigen und verschiedene Versorgungquellen haben.

Controller_A wird über eine Batterie versorgt.
Controller_B wird immer wieder für ungefähr 50ms versorgt.

Nun muss Controller_A mit Controller_B kommunizieren.
Controller_A muss immer genau 1 Bit übertragen.

Fall 1: Controller_B ist aus. Controller_A überträgt.
Fall 2: Controller_B ist an. Controller_A überträgt.

Hat jemand eine Idee wie beide verschaltet sein könnten, ohne dass im 
Fall 1, Controller_A über einen Portpin Controller_B mit Strom versorgt.

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven D. schrieb:
> Controller_A muss immer genau 1 Bit übertragen.
Eine simple Verbindung von einem Ausgang zu einem Eingang überträgt 
genau 1 Bit...

> Hat jemand eine Idee wie beide verschaltet sein könnten, ohne dass im
> Fall 1, Controller_A über einen Portpin Controller_B mit Strom versorgt.
Schalte den Portpin von A ab, wenn B keine Versorgungsspannung bekommt 
(d.h. du musst diese Information und damit diese Versorgungsspannung an 
einen Portpin von A geben).
Oder mach eine Transistorschaltung rein, die bei fehlender Versorgung 
von B die Leitung auftrennt.
Oder mach es mit einer Diode: Pullup auf Seite B und Kathode zur Seite 
A.
Oder mach einfach einen hochhomigen Widerstand zwischen A und B rein.

: Bearbeitet durch Moderator
von Sven D. (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ist es so wie im Anhang gemeint?

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven D. schrieb:
> Hi, ist es so wie im Anhang gemeint?
Ja, und jetzt lässt du noch den externen Pullup weg und schaltest den 
Pullup im µC ein und du hast die einfachste Schaltung...

Noch zwei Fragen: die Massen der µC verbindest du schon auch?
Und: wie weit sind die beiden µC auseinander?

: Bearbeitet durch Moderator
von Sven D. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Massen der beiden uC werden verbunden.
Die Distanz beträgt 5cm.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.