Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Informationssystemtechnik - Übersetzung ?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von manuel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich studiere aktuell "Informationssystemtechnik" und möchte einen CV auf 
englisch verfassen.

Natürlich kann ich das jetzt irgendwie übersetzen, wollte aber fragen ob 
es ->die Übersetzung<- für dieses Studienfach gibt?
Finde dazu leider (im ernst jetzt) nichts sinnvolles dazu.

von Ich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die englische Homepage meiner ehemaligen Hochschule sagt "Information 
Systems Engineering":
https://tu-dresden.de/studium/vor-dem-studium/studienangebot/sins/sins_studiengang?autoid=285&set_language=en

von C. A. Rotwang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
manuel schrieb:

> Natürlich kann ich das jetzt irgendwie übersetzen, wollte aber fragen ob
> es ->die Übersetzung<- für dieses Studienfach gibt?

Wahrscheinlich nicht, so wie es für "Gender Studies" keinewirklich gute 
deutsche Übersetzung gibt. Schon bei "Embedded" beläßt man es lieber 
unübersetzt.

Du wirst wohl einen erklärenden Nebensatz dazu in den CV packen. 
Übersetzt doch einfach die Erklärung des Studienganges "Der Studiengang 
Informationssystemtechnik (iST) befasst sich mit der Konstruktion 
komplexer mikroprozessorgesteuerter Informationssysteme, die ein 
koordiniertes Zusammenspiel von Hardware- und Software-Entwicklung 
erfordern"
http://www.ist.tu-darmstadt.de/start/news_ist.de.jsp


> Finde dazu leider (im ernst jetzt) nichts sinnvolles dazu.
So ist das eben mit neuen Fachbegriffen die noch nicht im 
Alltagssprachgebrauch angekommen sind: "Deep Learning", "Big data", 
"Design pattern" - da musste halt Kurzerklärung mitliefern. Für die 
ältere Generation reicht da meist "irgendwas mit Computern", für eine 
Bewerbung solltest du Branchenbegriffe verwenden - bspw "Embedded Hard-/ 
Software Co-Design".

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C. A. Rotwang schrieb:
> Wahrscheinlich nicht, so wie es für "Gender Studies" keinewirklich gute
> deutsche Übersetzung gibt.

Sollte man das überhaupt? Oder besser so fremd lassen wie es ist? ;-)

> Schon bei "Embedded" beläßt man es lieber unübersetzt.

Wobei der Begriff "eingebettet" durchaus geeignet ist ...

> bspw "Embedded Hard-/ Software Co-Design".

... aber hier zu einbetteter Schwierig- und Schwachwarengestaltung wird.

: Bearbeitet durch User
von Hannes J. (Firma: _⌨_) (pnuebergang)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schrieb:
> Die englische Homepage meiner ehemaligen Hochschule sagt "Information
> Systems Engineering":
> 
https://tu-dresden.de/studium/vor-dem-studium/studienangebot/sins/sins_studiengang?autoid=285&set_language=en

Deutsche Hochschulen es hassen es das Wort "Computer" in den Mund zu 
nehmen, sogar bei Übersetzungen. Es muss immer von Informations- und 
Informatik-Gedings sein.

Die Übersetzung klingt sehr holprig und gerumpelt. Als ob ein Deutscher 
jedes Wort 1:1 übersetzt hat. "Embedded Computing Systems Engineering" 
käme eher hin.

Zum Studiengang selber. Das ist mal wieder so einer für Leute die sich 
nicht entscheden können. Wenn man, wie die TU Darmstadt, erst mal den 
beteiligten Disziplinen vor den Koffer scheißen muss um die eigene 
Existenz zu rechtfertigen, dann ist da nicht viel hinter:
https://www.tu-darmstadt.de/studieren/abschluesse/bachelor/informationssystemtechnik-bsc.de.jsp
>> ... verfügen Absolventinnen und Absolventen der
>> Informationssystemtechnik zum einen über größeres Wissen in den
>> Bereichen Software-Engineering und Informationsmanagement als
>> Ingenieurinnen und Ingenieure der Elektro- und Informationstechnik.
>> Zum anderen sind sie hinsichtlich der schaltungstechnischen Grundlagen
>> und der digitalen Datenverarbeitung besser ausgebildet als reine
>> Informatikerinnen und Informatiker.

von Nomenverschwurbelungsfachangestellter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes J. schrieb:
> Als ob ein Deutscher jedes Wort 1:1 übersetzt hat. "Embedded Computing
> Systems Engineering" käme eher hin.

Ingenieursmäßige Projektierung eingebetteter 
Datenverarbeitungvorrichtungen im mikroskopischen Maßstab unter 
Beachtung der Anforderungen systemstruktureller Vorgehensheuristiken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.