Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik OpenOCD Raspberry |ATMEL programming|BOOT and APP


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Daniel X. (ddmw)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich möchte mit den Open OCD meinen Atmel SAMD20E15 flashen, zum flashen 
benutze ich das Raspberry Pi. Wenn ich meine APP in die Adresse 0x0 lade 
funktioniert das ganze gut.

Ich möchte jedoch noch einen Bootloader flashen. Wenn ich den Bootloader 
in den Atmel auf 0x0 flashe ist soweit alles okay und der uC geht normal 
in den run modus.

Wenn ich dann die APP auf die Adresse 0x2000 programmiere funktioniert 
nichts mehr und der uC führt nichts mehr aus.

Wenn ich den Bootloader und die APP von AtmelStudio flashe funktioniert 
es. Wenn ich die Daten im Flash mit meinem APP und der BOOT vergleiche, 
sind diese nicht mehr mit dem original identisch.

Ich hoffe sehr das ihr mir eine antwort habt.


Beste Grüße

DDMW

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel X. schrieb:
> Wenn ich dann die APP auf die Adresse 0x2000 programmiere funktioniert
> nichts mehr und der uC führt nichts mehr aus.

Korrekt. Die App muss neu für die höhere Addresse verlinkt werden - 
siehe Linkerskript.

von Christopher J. (christopher_j23)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neben dem Linkerscript muss sehr wahrscheinlich noch der Offset der 
Vektortabelle im Code angepasst werden. Dafür gibt es bei den Cortex-M 
das "Vector Table Offset Register" (VTOR). Häufig gibt es in der 
SystemInit einen Abschnitt der per #define aktiviert werden kann, dann 
kann man das auch ins Makefile auslagern (sofern man eines nutzt) und 
muss nicht jedesmal am Code rumdoktorn wenn man eine andere 
Konfiguration bauen möchte.

von Daniel X. (ddmw)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es lag an mir ich habe eine Fehlerhafte Software verwendet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.