Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik PC817 Vorwiderstand


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

ich habe einen PC817 Optokoppler. Auf der Anode- Seite liegen 12V an, 
auf der Kollector- Seite 3.3V.

Auf der Kollektor- Seite fliesen 5mA, Vorwiderstand der Anode habe ich 
wie folgt berechnet:

Laut Datenblatt Input Forward voltage If=20mA, 1.2V
(12V-1.2V) / 0,02A = 540 Ohm

ist das so korrekt, kann der Widerstand auch größer gemacht werden?

Danke

von Clemens L. (c_l)


Lesenswert?

Warum 20 mA? Um am Ausgang 5 mA zu erhalten, brauchst du im 
schlechtesten Fall (CTR = 50 %) 10 mA am Eingang. Also 1 kΩ.

Ist dein Exemplar vielleicht kein PC817, sondern PC817A/B/C/D?

von Thomas (Gast)


Lesenswert?

Clemens L. schrieb:
> Warum 20 mA? Um am Ausgang 5 mA zu erhalten, brauchst du im
> schlechtesten Fall (CTR = 50 %) 10 mA am Eingang. Also 1 kΩ.
>
> Ist dein Exemplar vielleicht kein PC817, sondern PC817A/B/C/D?

Hallo, es ist ein PC817.
Woher nimmst du den Wert "50%", finde den nirgends im datenblatt?

von Oral B. (Gast)


Lesenswert?

Thomas schrieb:
> Woher nimmst du den Wert "50%", finde den nirgends im datenblatt?

Weil i.d.R. sogar schon 5 mA ausreichend sind um den Transistor 
durchzusteuern. Nur wenn der Transistor eine niederohmige Last schalten 
soll, machen die 20 mA LED Strom Sinn.

von Thomas (Gast)


Lesenswert?

Oral B. schrieb:
> Weil i.d.R. sogar schon 5 mA ausreichend sind um den Transistor
> durchzusteuern. Nur wenn der Transistor eine niederohmige Last schalten
> soll, machen die 20 mA LED Strom Sinn.

ok, danke!

von Clemens L. (c_l)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Thomas schrieb:
> Woher nimmst du den Wert "50%", finde den nirgends im datenblatt?

Ich finde ihn auf Seite 1 ...
(Die Grenzen der Ränge sind aber gemeinerweise nicht in Prozent 
angegeben.)

von gr8n (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Bei den Angaben in PC817-p1.png würde ich aufpassen - Vce=5V.
Das im Forum verlinkte DB 
http://www.sharp-world.com/products/device/lineup/data/pdf/datasheet/pc817xnnsz_e.pdf 
gibt dazu nicht viel her, aber nach 
http://akizukidenshi.com/download/PC817C.pdf könnte man sogar einen CTR 
von 100% verwenden um Vce<1V zu erfüllen.

Welche Vce bei Ic=5mA akzeptabel ist geht aus dem OP aber nicht hervor.

Thomas schrieb:
> auf der Kollector- Seite 3.3V.
> Auf der Kollektor- Seite fliesen 5mA

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.