Forum: Offtopic Suche Logo für dieses Forum.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Werner F. (Gast)


Bewertung
-16 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
in meiner Eigenschaft als ehemaliger 3D-Konstrukteur suche ich für 
dieses Forum ein Logo.
Ich dachte da an ein originelles elektronisches Bauteil, welches es in 
der Realität nicht gibt.
Ich werde dann dieses Logo in 3D umsetzen, und diesem Forum als Inventor 
*.IPT oder *.IAM Datei zur Verfügung stellen. Oder als *.JPG oder *.BMP 
Datei.
Eine anschließende Meinungsumfrage soll dann entscheiden, welches Logo 
ich nehmen soll.
Ich bitte um Vorschläge. Eine Handskizze ggf. mit ein paar Maße reicht. 
Aber bitte keine Freiformflächen, ähnlich einer Autokarosserie, denn 
sowas kann ich nicht in 3D umsetzen.

MfG. Zeinerling

von Stefan S. (chiefeinherjar)


Bewertung
12 lesenswert
nicht lesenswert
Öh. Seit wann brauchen wir ein Logo? Und dann auch noch in 3D?
Oder ist das vom Andreas Schwarz angeordnet?

Und warum ein Bauteil, welches in Realität NICHT gibt?
Ich finde ein TQFP oder ähnliches Package oder ähnliches würde am 
ehesten passen.

von Werner F. (Gast)


Bewertung
-10 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan S. schrieb:
> Seit wann brauchen wir ein Logo? Und dann auch noch in 3D?
> Oder ist das vom Andreas Schwarz angeordnet?

Das wurde nicht angeordnet. Ich kam nur selbst auf die Idee.

MfG. Zeinerling

von Falk B. (falk)


Angehängte Dateien:

Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Der Klassiker ;-)

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan S. schrieb:

> Öh. Seit wann brauchen wir ein Logo?

Ooch, so eine hübsche Anstecknadel, damit man sich auf
"Elektronik-Events" gegenseitig erkennt, wäre doch nicht
schlecht? Selbstverständlich gibts die aber nur für die
User, die sich auch angemeldet haben. :-)

von Bernd G. (Firma: Bannerträger des Fortschritts) (berndg)


Bewertung
14 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde das Bauelement der klassischen Einpoltheorie nehmen - die 
Monode.

von Boris O. (bohnsorg) Benutzerseite


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Un-glaub-lich, wie wenig dimensional moderne/ zeitgemäße Logos sind. 
Oftmals brauchts dafür gerade mal etwas Bildbearbeitung…für 128x128px 
und dieses Forum ist aber ein CAD-Logo noch zu wenig.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Boris O. schrieb:

> Für dieses Forum ist aber ein CAD-Logo noch zu wenig.

Wenn CAD für computer-aided desaster steht, würde das zumindest
auf eines der häufigsten Themen hier im Forum hinweisen.

von Nick S. (c0re)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werner F. schrieb:
> Eine anschließende Meinungsumfrage soll dann entscheiden, welches Logo
> ich nehmen soll.

Und wofür nimmst du das dann??

von Werner F. (Gast)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Nick S. schrieb:
> Und wofür nimmst du das dann??

Vielleicht baut Andreas Schwarz das denn als Emblem auf diese Webseite 
ein.

MfG. Zeinerling

von Werner F. (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-17 lesenswert
nicht lesenswert
Der Vorteil an 3D ist, wenn man das einmal hat, dass man das von allen 
Seiten betrachten kann.
Anbei ein Logo das ich mal für meinen Sportverein gemacht habe. Auch den 
Hintergrund, in dem Fall grau, kann man frei wählen. Ich brauche nur die 
entsprechende Datei als *.JPG Format.

Das Logo mit dem kurzgeschlossenen Widerstand ist mir dann doch zu 
einfach.
Hat noch jemand Vorschläge?

MfG. Zeinerling

von Oliver R. (orb)


Bewertung
15 lesenswert
nicht lesenswert
Werner F. schrieb:
> Anbei ein Logo das ich mal für meinen Sportverein gemacht habe.

Ich hoffe, damit mußt Du nicht Deinen Lebensunterhalt verdienen.
Wenn doch, hast Du ein Spendenkonto? Du sollst ja nicht verhungern 
müssen.

von Luca E. (derlucae98)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Werner F. schrieb:
> Hat noch jemand Vorschläge?

Warte erstmal ab, was Andreas dazu sagt. Am Ende möchte er kein Logo 
(warum auch, das Logo links oben wurde vor kurzem erst aktualisiert) und 
deine Arbeit war umsonst.

von Stefan S. (chiefeinherjar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Luca E. schrieb:
> Werner F. schrieb:
>> Hat noch jemand Vorschläge?
>
> Warte erstmal ab, was Andreas dazu sagt. Am Ende möchte er kein Logo
> (warum auch, das Logo links oben wurde vor kurzem erst aktualisiert) und
> deine Arbeit war umsonst

Richtig, darauf zielte meine Frage ab.
Also an und für sich ehrt dich der Einsatz und der Wille, keine Frage!
Nur bevor du/wir uns Mühe geben, sollte so etwas größeres doch erst mit 
Andreas abgesprochen werden.

von Mac G. (macgyver0815)


Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mal nen neues Logo für Apple erstellt:
https://www.shutterstock.com/image-illustration/rotten-apple-103743602

Tim Cook hat nichtmal auf meine 10 E-Mails reagiert.
Frechheit!





Btw. es gibt genug Firmen die haben nur einen Text ohne Verzierungen als 
"Logo". Siemens ist wohl eines der bekanntesten Beispiele.

Beitrag #5065481 wurde vom Autor gelöscht.
von Joe G. (feinmechaniker) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd G. schrieb:
> Ich würde das Bauelement der klassischen Einpoltheorie nehmen - die
> Monode.

ist leider schon vergeben ;-)
http://www.monode.co.uk/
geht aber sicherlich noch besser :-)

von Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)


Bewertung
10 lesenswert
nicht lesenswert
Der Reiz dieses Forums liegt für mich auch im Weglassen alles 
Überflüssigen.

Ein Logo gehört für mich mit dazu. Bitte weglassen. Danke.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
10 lesenswert
nicht lesenswert
Werner F. schrieb:
> Anbei ein Logo das ich mal für meinen Sportverein gemacht habe.

Oh, da hat jemand die 'Extrude' Funktion in seinem 3D Programm entdeckt 
:-P

von Clemens S. (zoggl)


Bewertung
11 lesenswert
nicht lesenswert
Wow. so etwas tolles habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

http://www.zeinerling.de/

YMMD Danke.

sg

von Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)


Bewertung
10 lesenswert
nicht lesenswert
Nichts, was sich durch animierte GIFs nicht noch aufwerten ließe...

von Bernd G. (Firma: Bannerträger des Fortschritts) (berndg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Werner, zum zweiten Bild - ist dein Sportverein irgendwie 
rechtslastig?

von John D. (drake)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd G. schrieb:
> Hallo Werner, zum zweiten Bild - ist dein Sportverein irgendwie
> rechtslastig?

Das scheint eine optische Täuschung wegen der parallelperspektivischen 
Darstellung zu sein.

von Lukas T. (tapy)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Clemens S. schrieb:
> http://www.zeinerling.de/
>
> YMMD Danke.

Gerade nochmal drauf geklickt, um zu sehen, ob sich was geändert hat ... 
ich wusste nicht mehr, dass mein Bürocomputer Lautsprecher dran und an 
hat ...

von John D. (drake)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hoffentlich warst du alleine im Büro...

von Luca E. (derlucae98)


Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Clemens S. schrieb:
> Wow. so etwas tolles habe ich schon lange nicht mehr gesehen.
>
> http://www.zeinerling.de/

Der größte Witz ist unter "Bewertung" zu finden.

Auch nicht schlecht:
http://www.zeinerling.de/duelken/index.php

von Vlad T. (vlad_tepesch)


Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Clemens S. schrieb:
> Wow. so etwas tolles habe ich schon lange nicht mehr gesehen.
>
> http://www.zeinerling.de/
>
> YMMD Danke.
>
> sg

OMG ?
die 90er haben angerufen, die wollen ihre Internetseite zurück.



Edit:
die 2000er haben gerade angerufen, die wollten ihren blöden Spruch 
zurück ;-)

: Bearbeitet durch User
von Soul E. (souleye) Benutzerseite


Bewertung
10 lesenswert
nicht lesenswert
Clemens S. schrieb:

> Wow. so etwas tolles habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Dafür gibt's http://www.wonder-tonic.com/geocitiesizer/

Einfach eine URL eingeben, und die wird dann so optimiert, dass sie 
bestens in die frühen '90er passen würde.

von Vlad T. (vlad_tepesch)


Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Werner F. schrieb:
> Ich werde dann dieses Logo in 3D umsetzen,

warum 3d logo? das ist doch hässlich. Irgendetwas einfaches, was sich 
auch, zu einem kleinen Icon verändert, leicht noch wiedererkennen lässt.

wie man am Fav-Icon sieht, hat sowas mikrocontroller.net sogar. (war da 
nicht bis vor einer Weile nicht auch oben noch ein Controller als Icon?)

3d Logos waren eine Zeit lang vielleicht modern, sind meist aber einfach 
nur hässlich. vor allem, wenn sie so überladen sind, wie dein obiger 
Beispielentwurf mit den Hakenkreuz-Paddel.

Werner F. schrieb:
> Das wurde nicht angeordnet. Ich kam nur selbst auf die Idee.
>
> MfG. Zeinerling

meinst du nicht, du solltest sowas vorher mit ihm abstimmen?


> und diesem Forum als Inventor
> *.IPT oder *.IAM Datei zur Verfügung stellen. Oder als *.JPG oder *.BMP
> Datei.
als .bmp?

: Bearbeitet durch User
von Richard H. (richard_h27)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Clemens S. schrieb:
> http://www.zeinerling.de/

Herrlich, ich fühle mich zurückversetzt in die Zeit als Merkel noch 
Ministerin im Kabinett Kohl war und dieser noch anonyme Spenden in 
D-Mark angenommen hat.
Und endlich mal wieder ein Webauftritt, der nicht für diese blöden 
Mobilgeräte optimiert ist.

von Le X. (lex_91)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ihr weiter so über die Seite herzieht werden wir nie erfahren wie 
die Geschichte mit dem Logo endet...

von Marc H. (marchorby)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Ooch, so eine hübsche Anstecknadel, damit man sich auf
> "Elektronik-Events" gegenseitig erkennt, wäre doch nicht
> schlecht? Selbstverständlich gibts die aber nur für die
> User, die sich auch angemeldet haben. :-)

Bronze, Silber und Gold?

Wer bekommt die goldene Anstecknadel?

von Marc H. (marchorby)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja geil:
http://www.zeinerling.de/karriere/php/personaldienstleister.php

Wer das öfters hören möchte, muss die Cookies löschen! Oder sperren!

: Bearbeitet durch User
von Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
12 lesenswert
nicht lesenswert
:-)

Sehr skurrile Seite.

Aber endlich mal ein Anbieter ohne "Unternehmensphilosophie" und "Wir 
schützen die Umwelt"-Jedöhns, dafür mit konkreten Angaben mit Beispielen 
zu dem, was er kann und wie hoch der Stundensatz ist. Eine Seltenheit.

Wieder OnTopic:

Brauchen wir wirklich ein neues Logo? Andreas hat das alte doch erst 
ersetzt.

3D-Grafiken finde ich auch deutlich weniger einprägsam und würde sie auf 
einem Bildschirm nach Möglichkeit vermeiden. Irgendwie stören sie den 
2D-Eindruck (Blatt).

von Richard H. (richard_h27)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris D. schrieb:
> :-)
>
> Sehr skurrile Seite.
>
> Aber endlich mal ein Anbieter ohne "Unternehmensphilosophie" und "Wir
> schützen die Umwelt"-Jedöhns, dafür mit konkreten Angaben mit Beispielen
> zu dem, was er kann und wie hoch der Stundensatz ist. Eine Seltenheit.

und auch konkreten Angaben (und offensichtliche) was er nicht kann.

: Bearbeitet durch User
von Soul E. (souleye) Benutzerseite


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Marc H. schrieb:

> Das ist ja geil:
> http://www.zeinerling.de/karriere/php/personaldienstleister.php

Wobei er damit ja nun wirklich nicht unrecht hat. Diese Zuhälterbuden 
knallen sich die Karteikästen mit Bewerberprofilen voll, um dann 
bewerbersuchenden Klienten direkt was anbieten zu können. Gerne auch 
unaufgefordert.

Mit 55 sollte man als Ingenieur seine Parkposition erreicht haben. Sonst 
hilft nur noch selbständig machen. Das bedeutet die gleiche 
Lückenspringerei wie beim Zuhälter, man muss dann aber nur mit dem Staat 
teilen und nicht noch einen dritten durchfüttern.

von Werner F. (Gast)


Bewertung
-10 lesenswert
nicht lesenswert
Also diese Antworten habe ich mir anders vorgestellt.
Denn es war doch nur eine gut gemeinte Geste meinerseits.
Und was ist daraus geworden?
NUR MASSIVE KRITIK AN MEINER INTERNETSEITE!

Insbesonders an den User Heiner der am 05.07.2017 um 15:25 Uhr den 
Text:"Raff dich mal auf du fauler Sack und geh arbeiten." geschrieben 
hat.

Ich darf darauf hinweisen, dass jeder Mausklick auf meiner Internetseite 
mit Datum, Uhrzeit und IP-Adresse gespeichert wird.

@Heiner: Ich an Deiner Stelle würde aufpassen, dass ich Dich nicht 
verklage.

Schönen Dank auch, dass Ihr den Besucherzähler so in die Höhe getrieben 
habt.

MfG. Zeinerling

von Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
12 lesenswert
nicht lesenswert
Werner F. schrieb:
> Also diese Antworten habe ich mir anders vorgestellt.
> Denn es war doch nur eine gut gemeinte Geste meinerseits.

Das ehrt Dich (wirklich).
Aber ich denke, dass das nicht wirklich notwendig ist.

> Und was ist daraus geworden?
> NUR MASSIVE KRITIK AN MEINER INTERNETSEITE!

Ach, da solltest Du mit 60 Jahren drüberstehen - außerdem gibt es ja 
auch Lob (z.B. von mir) :-)

> Insbesonders an den User Heiner der am 05.07.2017 um 15:25 Uhr den
> Text:"Raff dich mal auf du fauler Sack und geh arbeiten." geschrieben
> hat.
>
> Ich darf darauf hinweisen, dass jeder Mausklick auf meiner Internetseite
> mit Datum, Uhrzeit und IP-Adresse gespeichert wird.
>
> @Heiner: Ich an Deiner Stelle würde aufpassen, dass ich Dich nicht
> verklage.

Das dürfte vergebene Liebesmüh sein - solche Leute kommen meist über 
Proxies.

Einfach locker nehmen und bei den heutigen Temperaturen (hier 31°C) 
jetzt ein kühles Getränk öffnen :-)

Prost!

: Bearbeitet durch Moderator
Beitrag #5066221 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5066281 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Bernd F. (metallfunk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um auf das Thema zurückzukommen: Ein Acht-oder Zehnbeiner in Gold,
zum Anstecken. Flacher gebaut als jedes Original.

Das sollte passen.

Ein 3-D Entwurf sollte auch als Anstecknadel funktionieren.

Grüße Bernd

: Bearbeitet durch User
von Thomas B. (thombde)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde den Tigerentenwiderstand nehmen.
Viele Ringe, gelb, schwarz.
Nehmt was Einfaches.

: Bearbeitet durch User
von Bernd F. (metallfunk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas B. schrieb:
> Ich würde den Tigerentenwiderstand nehmen.
> Viele Ringe, gelb, schwarz.
> Nehmt was Einfaches.

Das ist zu einfach, ein Käfer ist doch eindeutig.

Grüße Bernd

von Abel H. (abel)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
>>Suche Logo für dieses Forum.

Wie wäre es mit dem Wahrzeichen schlechthin: Dem Vorhängeschloß

:))

Abel

von Richard H. (richard_h27)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Chris D. schrieb:
> :-)
>
> Sehr skurrile Seite.
>
> Aber endlich mal ein Anbieter ohne "Unternehmensphilosophie" und "Wir
> schützen die Umwelt"-Jedöhns

Das "Jedöhns" wird er erst in 15 bis 20 Jahren aufnehmen, wenn alle 
anderen schon längst mit ganz anderen Buzzwords dummschwätzen.

von Steven (. (ovular) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Werner,

Jeder Gutgläubige in diesem Forum hat schon seine Mobbing-Kommentare 
abgeholt.
Nimm die sozialen Schwächlinge nicht ernst. Es gibt einige hier, die 
einem weiterhelfen können, aber leider auch viele die sich einen Spaß 
aus Themen machen, die vom Verfasser ernst gemeint sind. Für den einen 
ein Spaß, für den anderen verletzend. Die Mitläufer nicht zu vergessen.

Man müsste diejenigen mal darum bitten auf diese Leute besser 
einzugehen. Zu verstehen, was jemand kann, welche Idee jemand hat, wie 
verbunden ein Mensch mit seiner Idee/Kreation ist und wie verletzlich er 
dadurch ist.


Nun zum Thema, ich glaube nicht dass du mit deiner Idee weit kommen 
wirst, auch wenn sie sicherlich gut gemeint ist. Logos sind eine Welt 
für sich, und man muss einiges über Logos wissen.

Nicht zu komplex, einprägend und auffallend (in Farben und Formen) , 
druckbar (auch schwarzweiß), einzigartig, und doch dezent
Ich weiß aber nicht viel über Logo-Design ...


Und mal sehen ob wieder jemand etwas an meiner Meinung zu meckern hat. 
Oder doch nur ein Schreibfehler? Grammatik? Zeichensetzung? Wenn ja 
lässt mich das nur noch schmunzeln.


Gruß
Steven

: Bearbeitet durch User
von Stefan S. (chiefeinherjar)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Steven (. schrieb:
> Nicht zu komplex, einprägend und auffallend (in Farben und Formen) ,
> druckbar (auch schwarzweiß), einzigartig, und doch dezent

Und ich finde das bestehende Logo deckt alle diese Aspekte sehr gut ab.

Zumal sich der Sinn von 3D nicht ganz erschließt...

von Le X. (lex_91)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Steven (. schrieb:
> Jeder Gutgläubige in diesem Forum hat schon seine Mobbing-Kommentare
> abgeholt.

9 von 10 Kindern gefällt Mobbing.

von Steven (. (ovular) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan S. schrieb:
> Und ich finde das bestehende Logo deckt alle diese Aspekte sehr gut ab.
Dem stimm ich voll und ganz zu.

> Zumal sich der Sinn von 3D nicht ganz erschließt...
Ja, ein Logo sieht man eben nur in 2D. Gedruckt, gestickt oder auf dem 
Bildschirm. Seltener auch als dreidimensionaler Gegenstand.
...falls man eine Kühlergrillfigur, ein Abzeichen, ein Pokal, ein 
Schlüsselanhänger oder ähnliches aus seinem Logo herstellen möchte.

von Steven (. (ovular) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 9 von 10 Kindern gefällt Mobbing.
Klar, das 10. Kind wird von den anderen 9 gemobbt.

Sei mal dahin gestellt, dass das Verhältnis realistisch ist.

: Bearbeitet durch User
von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
sowas?

Das ist ein LER

;)

: Bearbeitet durch User
von Paul H. (powl)


Bewertung
16 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem ich mich wieder beruhigt habe hier ein ehrlicher, konstruktiv 
kritischer Kommentar:


Werner F. schrieb:
> Das wurde nicht angeordnet. Ich kam nur selbst auf die Idee.

Dann hättest du den Foren-Admin zuallererst mal fragen sollen, ob für 
soetwas überhaupt Bedarf besteht, findest du nicht? Da du das 
offensichtlich nicht getan hast wirkt dein übermäßig ambitioniertes, 
proaktives Vorgehen etwas albern. Du fällst ja regelrecht mit der Tür 
ins Haus.

Du stellst dich ja bestimmt auch nicht mit ein paar Eimern Farbe und 
voller Montur vor das Haus deiner Nachbarn und sagst ihnen, dass ihr 
Haus mal dringend einen neuen Anstrich nötig hätte, du dich aber nur 
noch nicht ganz zwischen dem Beige-Farbton mit etwas mehr Orange oder 
eher etwas mehr Grün entscheiden könntest, aber das würdest du ja gleich 
durch eine Meinungsumfrage innerhalb der Nachbarschaft beschließen.

Werner F. schrieb:
> Der Vorteil an 3D ist, wenn man das einmal hat, dass man das von allen
> Seiten betrachten kann.
> Anbei ein Logo das ich mal für meinen Sportverein gemacht habe. Auch den
> Hintergrund, in dem Fall grau, kann man frei wählen.

Na das ist ja der absolute Wahnsinn! Das ist einfachste "Design-Kunst", 
was du da präsentiert hast. Sowas klickt dir heutzutage ein findiger 
8-Jähriger schnell in einem Wald- und Wiesen-CAD zusammen. Du solltest 
davon absehen, so etwas als Referenz für dein Können herzunehmen.

Werner F. schrieb:
> Also diese Antworten habe ich mir anders vorgestellt.
> Denn es war doch nur eine gut gemeinte Geste meinerseits.
> Und was ist daraus geworden?
> NUR MASSIVE KRITIK AN MEINER INTERNETSEITE!

Ich habe mir deine Website vorhin mal kurz angeschaut. Über die "massive 
Kritik" (und die war noch weitaus weniger massiv, als es gerechtfertigt 
wäre) brauchst du dich bei einer derartig schlecht umgesetzten 
Internetpräsenz nicht wundern.

Deiner Website liegt keinerlei "Design" zugrunde. Stattdessen nutzt du 
exzessiv Laufschriften, lästige gif-Animationen, bunte Grafiken, überall 
irgendwelche Besucherzähler, ein nicht-wiederholbares 
Hintergrund-Tile,.. man könnte noch mehr aufzählen. Damals, als man 
diese neuen Techniken noch bewundert hat, waren Laufschriften, animierte 
Gifs, Besucherzähler und Smileys noch "in". Zumindest um sie mal hie und 
da gezielt einzusetzen, nicht jedoch, um seine ganze Website damit 
zuzuklatschen, sowas haben nur Kinder gemacht. Du verwendest Websiteweit 
eine einheitlich unpassende Schriftart. Deine Dienstleistungsangebote 
lesen sich wie ein Brief, verstoßen aber dennoch gegen übliche 
Konventionen. ("Danke für Ihre Aufmerksamkeit.... Auf gute 
Zusammenarbeit.... Mit freundlichen Grüßen....". So schreibt man nicht, 
hast du schonmal was von Interpunktion gehört?). Du bietest völlig 
irrelevante Inhalte auf deiner Website an ("Download Schaltflächen", 
ernsthaft?). Deine "Fotostrecke" umfasst nur ein Bild? Noch dazu wird 
beim Betreten einer jeden Unterseite der Titel von einer nervtötenden 
Computerstimme angesagt!? Du verstößt so ziemlich gegen alle nur 
denkbaren Konventionen im Bezug darauf, wie eine seriöse Website 
auszusehen oder wie sie sich zu verhalten hat, das ist Wahnsinn.

Deine Seite wirkt, wie als wäre sie 1999 von einem Kind zusammengeklickt 
worden. Sie ist so dermaßen gut als Negativbeispiel tauglich, dass man 
auf die Idee kommen könnte, sie sei als Kunstform nur zu diesem Zwecke 
erstellt worden.

Wenn du dich ernsthaft präsentieren magst, beauftrage einen 
professionellen Webentwickler und lösche diese Seite so schnell du nur 
kannst. Jeder etwaige Arbeitgeber, der diese Seite jemals zu Gesicht 
bekommt, wird schreiend davonrennen.

: Bearbeitet durch User
von Luca E. (derlucae98)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Paul H. schrieb:
> hier ein ehrlicher, konstruktiv
> kritischer Kommentar

Man hätte es passender nicht formulieren können.

Beitrag #5068510 wurde vom Autor gelöscht.
von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Paul H. schrieb:
> Deine Seite wirkt, wie als wäre sie 1999 von einem Kind zusammengeklickt
> worden.

ich kann mir das allenfalls noch damit erklären,
dass man parallel noch was in Sachen Psychologie macht
und ergründen will, wie die Leute so reagieren.

von Richard H. (richard_h27)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt kriegt eben erst das Elektronik-Kompendium ein 3D-Logo. Auf 
Anfrage eines gewissen Uhu.

von Einhart P. (einhart)


Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie tut mir der Werner leid. Wieso merkt er nicht was da läuft?

: Bearbeitet durch User
von Markus K. (Firma: Companion 41) (markus5000)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Er lebt in seine Welt, und da ist alles richtig was er so macht. Kritik 
von aussen wird als Angriff aufgenommen.

von Markus M. (mmvisual)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Werner F. schrieb:
> Also diese Antworten habe ich mir anders vorgestellt.
> Denn es war doch nur eine gut gemeinte Geste meinerseits.
> Und was ist daraus geworden?
> NUR MASSIVE KRITIK AN MEINER INTERNETSEITE!

Kritik wird es immer geben. Das muss man aushalten können - oder als 
Alternative die Kritik annehmen und was VERBESSERN.

Beispiel:
G20 Gibfel in Hamburg. Den meisten Menschen gefällt was so alles die 
Regierungen tolles machen, daher wurden die auch gewählt.
Nur ein paar wenige 1000 Leuten gefällt das überhaupt nicht, die zünden 
in Hamburg die Schanze an.
Und was wird passieren? - Nichts, denn die paar "verrückte" sind nur 
eine Minderheit - was nur groß in den Medien aufgebauscht wird - und dem 
Steuerzahler auch noch Geld kostet.
Hier hat die Polizei auch richtig reagiert - einfach abreagieren lassen 
- nun ist wieder alles vorbei und die Kehrmaschinen haben geputzt.

PS: Der schwarze Strich als Logo mit der Inschrift "AtomVersuchsReaktor" 
gefällt mir auch nicht, hätte da lieber die Buchstaben "ARM" drin stehen 
;-) - so wird wohl jeder hier im Forum eine andere Meinung dazu haben.

: Bearbeitet durch User
von Lutz H. (luhe)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Markus M. schrieb:
> Und was wird passieren? - Nichts,

Irgendwas brauchen die Fernsehsender zum Zeigen. Rumlaufende schwatzende 
Politiker und Gefolge sind auf die Dauer langweilig und bringen keine 
Einschaltquote. Es ist immer Wahlkampf und etwas Meinungsmache ist auch 
gut.

Könnte im Logo etwas Rauch und Flammen sein?

: Bearbeitet durch User
von Patrick J. (ho-bit-hun-ter)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Steven (. schrieb:
> Und mal sehen ob wieder jemand etwas an meiner Meinung zu meckern hat.
> Oder doch nur ein Schreibfehler? Grammatik? Zeichensetzung? Wenn ja
> lässt mich das nur noch schmunzeln.

Deine Meinung ist Dir, man muß halt damit leben, daß Diese nicht Jedem 
gefällt.
Solange es dabei sachlich bleibt, kann man damit leben, daß man halt 
keinen neuen Freund gefunden hat.
Schreibfehler - wenn ich mich in einem Elektronik-Forum rumdrücke, 
sollte ich, irgendwann, gelernt haben, daß in einem Widerstand nur 
hinten ein E drin ist - das 'Einzigste' regt mich übrigens auch 'etwas' 
auf :/
Grammatik - Der Radiergummi - musste ich Mal lernen (klingt in meinen 
Ohren immer noch ungewöhnlich, egal) - trotzdem kann man doch verlangen, 
wenn jemand Hilfe erfragt, daß sich Dieser etwas Mühe gibt.
Klar leben hier auch Welche auf dem Land und schwätzen, wie 'Ihnen der 
Schnabel gewachsen ist', aber wenn man nicht nur während der Erziehung 
gepennt hat, sollte man auf 'höflich' umschalten können.
Nicht Jeder hier ist 'Kuh Erna'.
Zeichensetzung - hmm, viel hilft viel. Denke, in meinen 'Ergüssen' sind 
davon einige zu viel. Denke aber trotzdem, daß sich meine Posts halbwegs 
gegliedert erfassen lassen.
Was ist so schlimm daran, daß ein Anderer meinen Post verstehen können 
kann?
Wer meint, daß Zeichensetzung heute in Zeiten von WhatApp, Facebook und 
Co eh nicht mehr gebraucht wird, möchte einen beliebigen Text von 
Solchen befreien und sich Das, was über bleibt, zu Gemüte führen.
Solange nicht das neue, einfache Amts-Deutsch benutzt wurde (fast nur 
Hauptsätze, Alles möglichst einfach, damit halt auch Fremdsprachler den 
Sinn dieser drei Worte verstehen), dürfte das Ergebnis katastrophal zu 
lesen sein.
... wobei das Amts-Deutsch auch nicht ermüdungsfrei aufgenommen werden 
kann ... meine Meinung.

So, jetzt haben wir Es Mal wieder geschafft:
- OffTopic, wohin man sieht
- Politik
- Deutsch in Bild und Ton
- und einen User haben wir auch noch verprellt

... denke, Das kann sich doch sehen lassen ;)

MfG

Beitrag #5071507 wurde vom Autor gelöscht.
von Gu. F. (mitleser)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Werner F. schrieb:
> Ich bitte um Vorschläge.

Ein BT im Maßstab 1:1?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.