Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Netzwerk vereinfachen - Superposition anwenden


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von maschi (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo.
ich habe die vorlesung elektrotechnik als nebenfach und kann eine lösung 
nicht nachvollziehen.
war leider nicht im tutorat und mein kommilitone, der mir netterweise 
seine mitschrift gegeben hat, kann sie mir nicht wirklich erklären.
ich poste am besten einfach mal die aufgabe und die lösung im anhang.
man muss superposition benutzen: wie man die stromquelle leerlaufen 
lässt und dann den strom berechnet verstehe ich und auch das man jetzt 
die spannungsquelle kurzschließen muss, ich verstehe aber nicht die 
umformung von dem netzwerk und die änderung der widerstände.
habe das mit einem fragezeichen in der lösung markiert.

von Kai (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Such mal nach Stern Dreieck Transformation.

Gruss

von Dergute W. (derguteweka)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Kai schrieb:
> Such mal nach Stern Dreieck Transformation.

Das kann man natuerlich immer machen, ist aber hier ueberfluessig. Das 
Schaltbild, wo die Spannungsquelle durch einen Draht ersetzt wird, muss 
nur umgezeichnet werden.

Gruss
WK

von maschi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für die antworten.
die stern dreiecks gleichung habe ich verstanden und kam auch aufs 
richtige ergebnis, ist ein gutes kochrezept.
die andere vereinfachung ist wohl eleganter, da simpler, aber sowas 
krieg ich nicht hin, keine ahnung obs an mangelnder übung liegt oder an 
mangelndem talent.
bin mir in elektrotechnik immer unsicher ob mein ansatz richtig ist, 
weil man für alles tausend unterschiedliche möglichkeiten hat, deshalb 
nehme ich so ein kochrezept wie die stern dreiecks gleichung dankbar an.

von maschi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
*natürlich ist die "stern-dreieck-transformation" gemeint als s. d. 
gleichung, in meinem letzten beitrag

von Dergute W. (derguteweka)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

maschi schrieb:
> die andere vereinfachung ist wohl eleganter, da simpler, aber sowas
> krieg ich nicht hin, keine ahnung obs an mangelnder übung liegt oder an
> mangelndem talent.

Da kann ich dich beruhigen: Das ist reine Uebungssache :-)

> bin mir in elektrotechnik immer unsicher ob mein ansatz richtig ist,
> weil man für alles tausend unterschiedliche möglichkeiten hat, deshalb
> nehme ich so ein kochrezept wie die stern dreiecks gleichung dankbar an.

Die verschiedenen Ansaetze unterscheiden sich manchmal immens im 
Rechenaufwand. In einer Pruefung ist's dann guenstig, wenn man da einen 
Ansatz erwischt, der mit kleinem Rechenaufwand auskommt.
Das ist auch ein Problem bei der Stern<->Dreiecksumwandlung. Solange die 
Widerstandswerte noch so "simpel" und reell sind, gibts da keine grossen 
Probleme.
Aber sowie da mal komplexe Widerstaende oder irgendwelche Variablen 
drinnen sind, wird das eine elende und fehleranfaellige Rechnerei...Nix, 
was man in Pruefungen anstreben sollte.
Es ist eine beliebte Pruefungsfallgrube, eine Schaltung in einer Aufgabe 
gerade so zu zeichnen, dass sie irgendwie nach Stern/Dreieck aussieht, 
obwohl man's nicht wirklich braucht.

Gruss
WK

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.