Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MCU mit Powerbank betreiben (Schaltung für min. Ladestrom gesucht)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von abc def (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich betreibe meinen MCU mit einer Powerbank. Sobald der Hauptcode 
abgerufen wird kein Problem, das dann 100-120 mA gezogen werden.
Folgende Schaltung habe ich gefunden: 
http://www.held-im-ruhestand.de/_images/powerbank_schem.png
Hier wird der minimale Ladestrom durch triggern des Pin12 erreicht. 
Sobald dieser an ist fließt durch R2 3,3V/1000 Ohm = 3.3 mA. Bei R1 
fließt 5V / 66 Ohm = 75 mA. Zusammen 78.3 mA, was ausreicht um die 
Powerbank im Betrieb zu lassen.
Meine Frage: Wo kommt die 5V oben und die Masse unten her? Ist das die 
Masse vom Arduino? Die 5V müssen ja von der Powerbank stammen, jedoch 
benötigt auch der Arduino 5V für den Betrieb. Wird dort VCC 
"gesplittet"? Einmal zum Arduino und einmal Richtung Transistor, damit 
dort über die Masse (dann wohl doch eher Masse der Powerbank?) der 
minimale Ladestrom erzeugt wird? Hat eventuell jemand einen 
"vollständigen" Schaltplan, in dem man alles erkennen kann?

von abc def (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zusatz: Im Ruhebetrieb werden lediglich 40mA gezogen, weswegen die 
Powerbank ohne Abruf des Hauptcodes nach ca. 10 sek aus geht

von Arduino Fanboy D. (ufuf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abc def schrieb:
> jedoch
> benötigt auch der Arduino 5V für den Betrieb.

Ja?

Auf 8MHz eingestellt tuns die meisten auch direkt am Lipo.

von m.n. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abc def schrieb:
> Hat eventuell jemand einen
> "vollständigen" Schaltplan, in dem man alles erkennen kann?

Bilder + Text: http://mino-elektronik.de/Powerbank/powerbank.htm

von Michael F. (sharpals)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nur mal so eiene frage, läuft die schaltung auch noch bei 3,2V ?

Dann kannst du ja die schaltung direkt an dem LiPo anschließen und die 
powerbankelektronik zum laden nehmen.

Um den akku nicht zu beschädigen, kann der µC seine spannung überwachen 
und sich dann selbst schlafen legen, wenn der grenzbereich erreicht 
wird.

von abc def (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also stammen 5V und GND von der Powerbank im Diagramm? Sprich 5V wurden 
aufgeteilt, einmal RIchtung Transistor und einmal Richtung MCU?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.