Forum: Offtopic Pollin hat ein neues Design


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Paul H. (powl)


Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Sonntags-Talk schon am Mittwoch: Pollin hat mal wieder ein neues Design! 
Irgendwie sind jetzt alle Bildschirmelemente noch größer geworden. Auf 
meinen FullHD-Bildschirm passen jetzt beim Stöbern nur noch 6 Artikel 
gleichzeitig drauf. Ich finde das total unübersichtlich wenn ich 
kilometerweit rumscrollen und mit dem Fokus meiner Augen über den halben 
Bildschirm springen muss, nur um ein bisschen zu stöbern oder mir einen 
Überblick über eine Warenkategorie verschaffen will. Fühlt sich an wie 
Tunnelblick. Geht euch das auch so? Außerdem ist mein Warenkorb 
verschwunden, das ärgert mich. Leider kann ich ihn kaum wieder gescheit 
zusammenstellen, da die Suche nicht richtig funktioniert.

Immer diese Verschlimmbesserungen an Website-Designs. Irgendwie quellen 
in letzter Zeit alle Websites unnötig auf. Es wird immer mehr 
Bildschirmfläche verschwendet. Vor ein paar Jahren, als die Monitore 
größer wurden, entstand damit ein echter Vorteil, da jetzt viel mehr 
Information auf die zur Verfügung stehende Bildschirmfläche passte und 
man sich viel besser den Überblick über alles behalten konnte. Danach 
hat man angefangen, die Informationsdichte wieder etwas zu verringern, 
indem man mehr Abstände einfügte. Sah auch einfach besser und moderner 
aus, war auch ok. Aber in letzter Zeit wird das total übertrieben. Die 
Abstände zwischen den GUI-Elementen werden riesig, es wird einfach 
maßlos Bildschirmfläche verschwendet. Ein ganz bescheuerter Trend, finde 
ich.

: Bearbeitet durch User
von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe jetzt erstmal den globalen Zoom für Pollins Webseite auf 90% 
gestellt. Dann ist es nicht mehr ganz so unerträglich. Ich vermute, 
irgendein Mitarbeiter hat ein neues Telefon und kann darauf die 
Vorschaubildchen nicht so gut sehen - da muss dann natürlich was 
passieren :-)

von Bernd T. (bastelmensch)


Bewertung
-13 lesenswert
nicht lesenswert
Threads die die Welt nicht braucht...

von Matthias S. (da_user)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Habe jetzt mal schnell draufgeschaut.
Ja, schon größer, ich finde das aber nichtmal schlimm, sieht man die 
Vorschaubilder besser. Wichtiger finde ich, dass die Seite schnell 
reagiert und lädt. Dann lässt sich auch gut durchscrollen...

von Paul H. (powl)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd T. schrieb:
> Threads die die Welt nicht braucht...

Hast du auch eine Meinung zum Thema?

von Justin C. (towika)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Manchmal haben solche Verschlimmbesserungen einen einfachen Grund:

Die Verbreitung von Tabletts und Smartphones. Die Elemente werden 
vergrößert, damit man mit seinen Wurstfingern den "Kaufen"-Button 
trifft.

Schreib Deine Beschwerde direkt an Pollin. Nur die können es ändern...

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich wurde das Design an die nachlassende Sehkraft der doch etwas 
betagteren Geschäftsführer und auch der Hauptkundschaft angepasst.

von Korbinian G. (korbinian_g10)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich nicht ganz verstehe:
Warum macht man das nicht so, dass man ein Mobilgerät erkennt und dann 
das Layout anpasst?
So sind alle happy, die Tatschfraktion trifft ihre Buttons, und die 
Desktopfraktion muss sich nicht totscrollen.

Es könnte so einfach sein.
Im Prinzip müsste man doch nur das Desktopdesign vorher kopieren und 
dann eine Abfrage einbauen, welchen User-Agent der Browser anmeldet, der 
die Seite aufruft. Fertig. Wenn da Desktop steht, dann zeige ich die 
Desktopseite.

Wenn da Android steht, zeige ich die Androidseite.


Ein netter Nebeneffekt ist, dass ich selbst entscheiden kann, welche 
Variante ich sehen will. Manche Mobilseiten bieten nicht alle Inhalte 
an, das nervt dann, rumzusuchen, weil ein Webdesigner meint, man 
bräuchte im Metallhandel keinen Filter für Alu, Stahl, Edelstahl und 
Kupfer, wenn man die Seite mobil aufruft.

von Holger L. (max5v)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Diskussion hat ja mal was gebracht :

https://www.pollin.de/ - "Diese Website ist nicht erreichbar"

:)

von Bernd T. (bastelmensch)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Paul H. schrieb:
> Bernd T. schrieb:
>> Threads die die Welt nicht braucht...
>
> Hast du auch eine Meinung zum Thema?

Durch meine Aussage eigentlich doch klar.
Meiner Meinung nach ist das Thema Diskussionsunwürdig.
Es hat sich nichts Weltbewegendes geändert.

Man kann hier diskutieren so viel man will, es wird sich deshalb nicht 
ändern.
Warum beschwert man sich nicht direkt bei Pollin?
Wenn es genug Leute tun dann werden die Reagieren.

Natürlich könnte man auch eine Sammel-Beschwerde organisieren, dann eben 
im ersten Post reinschreiben, dann hat der Thread sogar so was wie einen 
Nutzwert.

: Bearbeitet durch User
von Jan L. (ranzcopter)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Korbinian G. schrieb:
> Was ich nicht ganz verstehe:
> Warum macht man das nicht so, dass man ein Mobilgerät erkennt und dann
> das Layout anpasst?

nennt sich "responsive design" - und genau das hat pollin.de nun. 
Überhaupt mal probiert?

von Paul H. (powl)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Jan L. schrieb:
> Korbinian G. schrieb:
>> Was ich nicht ganz verstehe:
>> Warum macht man das nicht so, dass man ein Mobilgerät erkennt und dann
>> das Layout anpasst?
>
> nennt sich "responsive design" - und genau das hat pollin.de nun.
> Überhaupt mal probiert?

Responsive ist, wenn sich das Design allen möglichen Gegebenheiten 
möglichst adäquat anpasst. Damit fällt Pollins neues Design schon mal 
direkt aus dem Raster, da es sich nur den Gegegebenheiten der 
Casual-Couch-Tablet-Surfer anpasst, nicht aber den gewöhnlichen 
PC-Usern, die für so einen Elektronik-Versender nunmal immer noch die 
Hauptzielgruppe darstellen sollte. Wer hat schon Bock seine gesamte 
Bestellung bei einem derartigen Laden rein übers Tables abzuwickeln? Zum 
Stöbern vielleicht ganz lustig aber das ging vorher auch schon 
hervorragend. m.E. aufgrund des größeren Überblicks über die Artikel 
noch wesentlich besser. Offenbar hast du dir auch selbst nicht mal die 
Mühe gemacht, dsa ganze überhaupt auszuprobieren. Denn auf meinem Tablet 
und dem PC sieht die Pollin-Website genau gleich aus.

Man kann Websites durchaus so gestalten, dass sie sowohl auf Tables, 
Smartphones, als auch auf PCs gut skalieren. Man muss es halt wollen.

Ich jedenfalls verliere irgendwie die Lust dabei, auf Pollin 
rumzustöbern, wenn ich mich dabei totscrollen muss und irgendwie keinen 
richtigen Überblick mehr bekomme. Aber wer nicht will der hat schon, 
nicht? Auf meine paar Hundert Euro Bestellung im Jahr ist Pollin 
jedenfalls nicht scharf ;-)

: Bearbeitet durch User
von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verstehe auch nicht, warum man das hier nicht diskutieren sollte. 
Immerhin ist der bayrische Discounter immer mal wieder hier präsent mit 
lustigen oder auch unbrauchbarem Krimskrams und man kann auch ruhig mal 
über die Webseite diskutieren. Ein Forum gibts bei Pollin ja nicht.

Bernd T. schrieb:
> Man kann hier diskutieren so viel man will, es wird sich deshalb nicht
> ändern.

Du musst ja nicht - spart Beiträge. Ausserdem guckt hier ab und zu mal 
einer von der Firma rein und evtl. passiert ja doch was. Auswahl aus dem 
Suchergebnis mit Tabs z.B. ist etwas, das auf jeden Fall wieder laufen 
sollte.
Aufm Titelbild des Shops gehts ja auch mit den Angeboten.

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.