Forum: Haus & Smart Home Nachlaufrelais gesucht!


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Uli (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Ich bin auf der Suche nach einem Nachlaufrelais.
Das Teil muss vollgendes können:
- VDE Zeichen wäre nett
- Komplett fertig
- Kein Einbau sondern mit Stecker/Steckdose dran
- Soll erst ab einer Leistung X (2-50W) starten
- braucht keine grosse Leistung < 100W nachlaufen lassen

Ich finde aber immer nur Einbauvarianten und die können alle keine 
Stromabhänige Einschaltung.

Hier mal ein "Bild"
1
-- 230V Netz ------  Verbraucher
2
             |_____  Nachlaufsystem

Wenn der Verbraucher mehr als X Watt braucht dann soll das 
Nachlaufsystem starten.


Das Teil muss deshalb abgenommen sein weil ich keine Lust habe mich 
später mal mit einer Versicherung zu steiten, wenn es jemals dazu kommen 
sollte.

Ansonsten wäre es ja kein grosses Problem so was zubauen.
SSR Relais, Stromsensor, Prozessor was braucht es mehr als Bastellösung.
Aber wiegesagt, das geht hier nicht.

Grüße, Uli

: Verschoben durch Moderator
von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uli schrieb:

> Das Teil muss vollgendes können:
> - VDE Zeichen wäre nett
> - Komplett fertig
> - Kein Einbau sondern mit Stecker/Steckdose dran
> - Soll erst ab einer Leistung X (2-50W) starten
> - braucht keine grosse Leistung < 100W nachlaufen lassen

Bei Sachen, die ausser Dir "kein Mensch" braucht, ist wohl
immer Selbstbau angesagt.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Bei Sachen, die ausser Dir "kein Mensch" braucht, ist wohl
> immer Selbstbau angesagt.

Jeder Elektriker sollte sowas bauen können. Der nimmt dann halt ein 
Hutschienengehäuse, ein Stromrelais, ein Nachlaufrelais, zwei 
Hutschienensteckdosen und ein Netzkabel mit Kabelverschraubung.

Kostet halt ein paar Kröten.

von Uli (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um die Kröten geht es hier nicht!
Das man so was selber bauen kann auch nicht!

Ich suche halt so was als fertig Gerät zum einfachen einkaufen.
Besonders gross sollte es, wenn es geht, auch nicht sein.

So eine Master/Slave Leise mit Nachlauf wäre super.
Finde ich nur nicht.

Grüße, Uli

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:

> Kostet halt ein paar Kröten.

Wohl eher ein paar Ochsenfrösche. Ein solches Gerät wäre wohl eines
der wenigen Projekte, wo sich Selbstbau auch finanziell noch lohnen
würde, wenn an sich selbst als 1-EUR-Kraft sieht.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uli schrieb:

> Ich suche halt so was als fertig Gerät zum einfachen einkaufen.
> Besonders gross sollte es, wenn es geht, auch nicht sein.

Tja: 
Beitrag "Re: Nachlaufrelais gesucht!"

von Uli (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mist, habe was gefunden.

Suchbegriffe waren mal wieder falsch.


"Einschaltautomatik für 1Ph-230V mit Netzleitung "

"Anlaufautomatik 230V ALV2 mit Netzkabel - Einschaltautomatik Absaugung 
Master / Slave Staubsauger"


Gibt es beim keinen "a" zu kaufen für ca. 70€


Jetzt muss das nur auch passen, da werde ich wohl noch ein paar 
Messungen machen.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uli schrieb:

> Gibt es beim keinen "a" zu kaufen für ca. 70€

Schwein gehabt. :-)
An Staubsauger habe ich bei obiger Spezifikation nicht gedacht.
Eher an Kloventilatoren.

von Tom (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Stromrelais Eltako AR12DX enthält eine einstellbare 
Rückfallverzögerung und könnte für diese Anwendung passen, falls man 
doch bauen (lassen) muss.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.