mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schaltungen freischalten


Autor: Hulk Hulky (hulk23)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen kann mir jemand nur bitte erklären wie die in der 
Lösung auf die Schaltreihenfolge gekommen sind .

Ich verstehe nicht warum die zu erst die Nummer 1 einschalten und warum 
die nummer 2 aus?

Wäre sehr dankbar wenn mir das jemand erklären könnte .

: Verschoben durch Moderator
Autor: waki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenn mich damit zwar nicht aus, hab aber eine Vermutung ;-)
Vielleicht ist das Teil in der Mitte wo der Pfeil nach unten geht ein 
Verbraucher, der Versorgt werden muss (ohne Unterbrechung)?

Der wird dann doppelt versorgt, bevor er mit 2 getrennt wird...

Autor: Hulk Hulky (hulk23)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Pfeil nach unten ist ein Erder .

Kannst du mir jetzt besser helfen?

Autor: Hulk Hulky (hulk23)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand tipps?

Autor: Patrick J. (ho-bit-hun-ter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Wenn die Pfeile Erder sind, macht die Schaltung akut keinen Sinn - Das 
wäre dann bereits Alles geerdet.

Wie hängen 2 und 5 mit X zusammen?
Würde Das so deuten, daß diese drei Schalter auf der gleichen Cu-Schiene 
sitzen, somit müsste der Abgang 5 abgeschaltet werden.

Dafür müsste zuerst die 1 einschalten um den mittleren Abgang zu 
versorgen, dann 5 öffnen, 2 öffnen, 4/3 oder 3/4 öffnen.

Da fehlt mir etwas mehr 'drum herum'.

MfG

Autor: Bastian Werner (jackfrost)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das gabs hier schon mal.

Beitrag "Re: Netzleittechnik" Da ist die 
Erklärung der Lösung

Gruß JackFrost

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.