Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Qualität von Teensy


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von M. H. (mh555)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Frage an alle Perfektionisten

Hat jemand Erfahrung mit der Qualität von Teensy? Der Autor Paul J 
Stoffregen scheint kein Pfuscher zu sein. Die Homepage ist zwar noch im 
Stil der 90er gehalten und es gibt einige "ToDo"-Zeilen, aber das soll 
ja nicht stören, solange die Hardware und die Software von Qualität 
sind. Ich wollte mich ja eigentlich von Arduino fernhalten. (Nachdem ich 
mal einen Blick in eine Libary von Adafruit geworfen habe. Mein Hinweis, 
dass ich enttäuscht bin, dass sie  das Datenblatt nicht gelesen haben 
und das nicht zuverlässig funktionieren wird, wurde mit Ausreden 
beantwortet.) Aber die Teensy Audio Libary 
(https://www.pjrc.com/teensy/td_libs_Audio.html) macht auf den ersten 
Blick einen ausgesprochen guten Eindruck. Auch die "Arduino 
Contributions" (https://www.pjrc.com/teensy/arduino_contrib.html) mit 
vielen Patches für Arduino-Code beeindruckt mich.

Also, hat von der Perfektionisten schon jemand gute oder schlechte 
Erfahrungen mit der Qualität von Teensy, Audio Board und passender 
Software gemacht?

(Sorry an alle Nicht-Perfektionisten, die ich hier nicht angesprochen 
habe. Ein "bei mir funktionierte es eigentlich ganz gut" reicht mir 
nicht. Ich habe hier kein Projekt, bei dem es nicht schlimm ist, wenn es 
in 1 von 100 Fällen nicht richtig funktioniert. Es geht um ein Projekt, 
bei dem im Entscheidenden Moment hunderte Leute merken, wenn es 
holpert.)

von Michael S. (e500)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
M. H. schrieb:
> (Sorry an alle Nicht-Perfektionisten, die ich hier nicht angesprochen
> habe. Ein "bei mir funktionierte es eigentlich ganz gut" reicht mir
> nicht. Ich habe hier kein Projekt, bei dem es nicht schlimm ist, wenn es
> in 1 von 100 Fällen nicht richtig funktioniert. Es geht um ein Projekt,
> bei dem im Entscheidenden Moment hunderte Leute merken, wenn es
> holpert.)

Dann bastelst Du was?

Kauf Dir Profi-Zeug, da kriegst auch Support ...

von Markus F. (mfro)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mag die Teensy-Boards.

Ich zähle mich nicht zu den "Perfektionisten". Mit Arduino bin ich 
allerdings nie warm geworden. Zum Glück lassen sich die Teensies aber 
auch "richtig" programmieren...

von M. H. (mh555)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Dann bastelst Du was?
>
> Kauf Dir Profi-Zeug, da kriegst auch Support ...

Würde ich ja, wenn es das gäbe. Gibt es aber nicht.

Es gibt ähnliche Systeme. Die werden aber auch nur von 1-Mann-Betrieben 
hergestellt über deren Können und Qualitätsanspruch ich nichts weiß. Mit 
ein paar habe ich kommuniziert, was sie von meiner zusätzlichen 
Anforderung halten. Wollte keiner einbauen. (Und mit 500-€-Scheinen 
wollte ich da auch nicht winken.)

von M. H. (mh555)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mit Arduino bin ich
> allerdings nie warm geworden. Zum Glück lassen sich die Teensies aber
> auch "richtig" programmieren

Ich wollte ja auch die Finger davon lassen, aber die Tennsy Audio 
Library ist schon ziemlich nahe an dem was ich brauche. Ich bräuchte nur 
AudioPlaySdWav komplett umschreiben und der Audio-und-SD-Teil wäre 
fertig. Wenn's Qualität ist, sollte es eine Chance kriegen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.