Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Einstufung als berufserfahrener Ingenieur (Elektrotechnik) im IG BCE-Tarif


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Danilo (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Einstufung als berufserfahrener Ingenieur (Elektrotechnik) im IG 
BCE-Tarif (T11).

Frage:

In einem Einstellungsgespräch geht es (u.a.) auch um die Eingruppierung 
eines Elektro-Ingenieurs mit mehr als 15 Jahren Berufserfahrung in einem 
Unternehmen (Energiebranche). Die Berufserfahrung bezieht sich auf die 
elektrotechnischen Gewerke der Kollege ist allerdings branchenfremd.

Tätigkeit Planungsingenieur für versch. Gewerke der Elektrotechnik für 
Industrie-Anlagen (Gebäude) im Gesamt-Wert von sagen wir 15 - 100 Mio €.

Hier allerdings eher nicht Erstellung der Planungsunterlagen sondern 
Steuerung von Fremdfirmen die diese Unterlagen erstellen.

Das Unternehmen hat ca. 500 - 1.000 Mitarbeiter.

von Kris M. (kristijan_m148)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Danilo schrieb:
> Frage:
>
> In einem Einstellungsgespräch geht es (u.a.) auch um die Eingruppierung
> eines Elektro-Ingenieurs mit mehr als 15 Jahren Berufserfahrung in einem
> Unternehmen (Energiebranche). Die Berufserfahrung bezieht sich auf die
> elektrotechnischen Gewerke der Kollege ist allerdings branchenfremd.
>
> Tätigkeit Planungsingenieur für versch. Gewerke der Elektrotechnik für
> Industrie-Anlagen (Gebäude) im Gesamt-Wert von sagen wir 15 - 100 Mio €.
>
> Hier allerdings eher nicht Erstellung der Planungsunterlagen sondern
> Steuerung von Fremdfirmen die diese Unterlagen erstellen.
>
> Das Unternehmen hat ca. 500 - 1.000 Mitarbeiter.

Wo ist die Frage ?

von Pandur S. (jetztnicht)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu Eingruppierung? Du hast spezielle Qualitaeten, die der Firma extrem 
viel bringen. An dieser Position Fehler zu machen kostet Millionen. 
Daher sollen sie etwas lockermachen, nicht knausern.

: Bearbeitet durch User
von Danilo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sapperlot W. schrieb:
> Wozu Eingruppierung? Du hast spezielle Qualitaeten, die der Firma extrem
> viel bringen. An dieser Position Fehler zu machen kostet Millionen.
> Daher sollen sie etwas lockermachen, nicht knausern.

Sehe ich auch so. Es geht allerdings um den gezielten Rückbau der 
Gebäude, der aus meiner Sicht sogar schwieriger ist als ein Neubau.

Ich werde demgemäß die Erfahrung auf > 8 Jahre ansetzen, was die 
vermutlich vermeiden wollen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.