mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Neues Projekt in WinAvr


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jungs ...habe folgendes Problem:

Ich habe bis jetzt noch nie ein eigenes neues Projekt mit WinAVR
angelegt(hatte immer nur bestehende geändert). Ich habe das Projekt
angelegt, habe ein makefile generiert und es kommt kommt folgende
Meldung:


> "make.exe" all
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
ECHO ist ausgeschaltet (OFF).
-------- begin --------
process_begin: CreateProcess((null), avr-gcc --version, ...) failed.
make (e=2): Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

make.exe: *** [gccversion] Error 2

> Process Exit Code: 2
> Time Taken: 00:00


mein "Programm" sieht so aus:

#include<avrio.h>

int main(void)
{
 nop;
}

ist ja nur testweise!!!

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du vielleicht Leerzeichen im Pfad zu deinem Projekt?

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein habe ich nicht

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie sieht denn dein Make-File aus?

Autor: Andreas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
siehe Anhang

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie heisst dein Programmfile tinytorg.c oder main.cpp ???

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es heisst : tinytog.c

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
uns das Makefile befindet sich im gleichen Verzeichnis?
Müsste es nicht eigentlich "SRC = tinytog" heissen?
Benutzt du mfile (von Jörg Wunsch) oder hast du das Makefile händisch
erstellt?

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das makefile befindet sich im gleichen ordner, und wenn ich das
tinytog file hinzufüge kommt die gleiche meldung immernoch

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und ja ich habe das Makefile von Jörg Wunsch benutzt ... und habe dann
in der konfiguration oben im Menue meine Sachen eingestellt

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keiner mehr eine Idee ???

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum steht da noch main.cpp bei ccp Source files?
lösch das mal wenn es nicht zutrifft.

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab jetzt leider gerade keinen Zugang zu gcc, aber eigentlich müsste es
"SRC = tinytog" heissen, und wie Wolfram schon schrieb: Weg mit CPP.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab das soweit geändert aber geht immer noch nicht ... hab das neue File
angehängt

Autor: Dirk Dörr (dirkd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von wo startest Du make. CMD-Shell oder Cygwin-Shell?

Ist avr-gcc im Pfad?

Autor: Andreas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich starte make von Winavr ...
avr-gcc siehe anhang

Autor: Dirk Dörr (dirkd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok. Versuchen wir es anders:

Mach mal eine CMD-Shell auf und tipp avr-gcc --version. Welche Ausgabe
bekommst Du?

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Von wo startest Du make. CMD-Shell oder Cygwin-Shell
>>ich starte make von Winavr ...
Das war nicht die richtige Antwort
gehe auf start->ausführen
"cmd"
wechsle in dein Projektverzeichnis c:\tinyTog
(vermeide demnächst grosskleinschreibung das ist bei C nämliche ALLES
casesensitiv!)
"make"
-> die genaue Fehlermeldung interessiert

Die batchdateien gcc.bat etc sind unnötig.
nur Makefile und dein c-file sind nötig

hast du die Makefile mit mfile erstellt oder hast du noch selbst darin
editiert?

Autor: Andreas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe das File mit mfile erstellt und die Zeile für C++ Files
geändert. cmd (siehe Anhang)

Autor: Dirk Dörr (dirkd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe es mal schnell ausprobiert.

avr-gcc (Genauer gesagt: das Verzeichnis WinAVR/bin) ist vermutlich
nicht in Deinem Pfad enthalten.

Die Fehlermeldung (createProsses failed) deutet darauf hin.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhh das Versteh ich nicht so ganz ich habe mein Projekt auf c:\tinytog
mein WINAVR habe ich auf d:\winavr\

soll ich jetzt den Ordner in tinytog kopieren oder wie ?

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du bist nicht ganz heimisch auf der Kommandozeile ?

gibt mal im Projektverzeichnis c:\tinytog (hast du's umbenannt)
ein:
echo %PATH%

und teste ob du im Projektverzeichnis
avr-gcc starten kannst

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja geht da steht no input files

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
musste den PC neustarten und jetzt steht da :

> "make.exe" all
AllocationBase 0x0, BaseAddress 0x71590000, RegionSize 0x470000, State
0x10000
D:\WinAVR\utils\bin\sh.exe: *** Couldn't reserve space for
cygwin's heap, Win32 error 487
AllocationBase 0x0, BaseAddress 0x71590000, RegionSize 0x470000, State
0x10000
D:\WinAVR\utils\bin\sh.exe: *** Couldn't reserve space for
cygwin's heap, Win32 error 487

-------- begin --------
avr-gcc (GCC) 3.4.6
Copyright (C) 2006 Free Software Foundation, Inc.
This is free software; see the source for copying conditions.  There is
NO
warranty; not even for MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR
PURPOSE.

AllocationBase 0x0, BaseAddress 0x71590000, RegionSize 0x470000, State
0x10000
D:\WinAVR\utils\bin\sh.exe: *** Couldn't reserve space for
cygwin's heap, Win32 error 487
make.exe: *** [sizebefore] Error 1

> Process Exit Code: 2
> Time Taken: 00:01

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Version von WinAVR benutzt du denn? Ich habe die von Januar 2006
und da ist avr-gcc 3.4.5 drin, du hast 3.4.6 ???

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vom 21.4.2006

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sollte ich mir vielleicht besser die ältere Version installieren ???

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok. du bist aktueller
Hast du vor der Installation das alte WinAvr gelöscht?
Hast du installiert in c:\WINAVR?
Warst du dabei Administrator?
Hast du ein altes Projekt mit Makefile und es gibt auch da Probleme
beim Compilieren?

Wenn du alles mit ja beantworten kannst, warte noch ein paar Tage ab
dann taucht vielleicht ein Thread auf "Probleme mit neuem WINAVR"
oder mache selbst einen auf.

Autor: Dirk Dörr (dirkd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe mir gerade das aktuellst WinAVR installiert (vorher hatte
ich auf diesem PC keine WinAVR Installation)

Dann habe ich das Makefile aus dem Anhang in ein beliebiges Verzeichnis
kopiert; ein File tinytog.c erstellt und aus der Kommandozeile make
aufgerufen.

Ergebnis: Alles wurde sauber ohne Fehlermeldung erstellt.

WinAVR wurde in C:\WinAVR installiert

Welches Betriebssystem verwendest Du?
Hast Du cygwin installiert?

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein ich habe es auf d: installiert

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ist das Tinytog programm um den Öltemp. Sensor zu simulieren?

Gruss

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, mich quält die selbe Fehlermeldung.

Internetrecherche hat mich drauf aufmerksam gemacht, dass trotz 
wiederholter Neuinstallation c:\WinAVR\bin und c:\WinAVR\utils\bin NICHT 
als Path eingetragen sind. Ich habe versucht, dies per Hand in die 
Umgebungsvariablen meines Benutzerkontos einzutragen, jedoch werden 
diese auch nach einem PC Neustart nicht unter Path gelistet.

Wie also kann ich den Pfad nachtragen/korrigieren?

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich einen interessanten Hinweis gefunden:

If 'c:\winavr\bin' is not listed, then that's your problem. You can fix 
this by adding it to your PATH environment variable (in autoexec.bat for 
Win9x machines) or by ammending the makefile to reference each of the 
relevent binaries (eg. avr-gcc, etc...) by their full path names.

Gerade der letzte Teil klingt brauchbar. Wie also kann ich diese 
Verweise im Makefile ändern?

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann's ja wohl nicht sein...

Du könntest WinAVR über einen Aufruf der Windows-Kommandozeile 
(Start->Ausführen->cmd) starten. Dabei vor dem eigentlichen Eintippen 
der Befehle der Toolchain einmal ein Batchfile starten, in der das 
Setzen des Pfades enthalten ist (set 
PATH=c:\winavr\bin;c:\winavr\utils\bin;%PATH%). Diese Einstellung gilt 
dann für alle aus dieser Kommandozeile gestarteten Programme.

Wenn du stattdessen das Makefile ändern willst, geht das in dem 
Abschnitt

# Define programs and commands.
SHELL = sh
CC = avr-gcc
OBJCOPY = avr-objcopy
OBJDUMP = avr-objdump
SIZE = avr-size
NM = avr-nm
AVRDUDE = avrdude
REMOVE = rm -f
REMOVEDIR = rm -rf
COPY = cp
WINSHELL = cmd

(Makefile aus 
http://www.mikrocontroller.net/articles/Beispiel_Makefile). Ich 
bezweifele aber ein wenig, dass das funktioniert. gcc startet je 
seinerseits Unterprogramme (cc1, as, ld) und die wollen ja auch gefunden 
werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.