Forum: PC Hard- und Software RDR-GX350 ein Firmwareupdate


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von RDR-GX350 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen!

Ich suche für den RDR-GX350 ein Firmwareupdate, leider CDs kann er lesen 
und DVD-RW DVD+RW nihmt nicht mehr an, manche DVDs wird gelesen 
(abgespielt)sonst nichts

Vielen Dank schon mal im Voraus!!!

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RDR-GX350 schrieb:
> nihmt nicht mehr an

Hat also schon mal funktioniert?

Da hilft kein Firmwareupdate.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Sony gibts nix. Du solltest das Laufwerk mal reinigen.

von RDR-GX350 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen
Ja, das hat super funtioniert, jetzt nicht mehr Leser habe ich auch 
schon gereinigt, auf die Festplatte kann man auch nicht aufnehmen
ich wollte meine Kamera leer machen oder alles auf DVDs aufnehmen

von RDR-GX350 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was kann noch sein?
MOSFET?

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laser wird schwach sein, wäre jedenfalls nicht das erstemal bei Sony.

Lasereinheit tauschen hilft, Beschaffung und Justage wird aber 
schwierig. Vermutlich ist der Tausch des ganzen Gerätes einfacher und 
stressfreier.

RDR-GX350 schrieb:
> was kann noch sein?
> MOSFET?

Sicher nicht.

: Bearbeitet durch User
von RDR-GX350 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eine Frage,
Kann man mit Linsenverschmutzung mit Isopropylalkkohol 70% reinigen??

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RDR-GX350 schrieb:
> Kann man mit Linsenverschmutzung mit Isopropylalkkohol 70% reinigen??

Besser nur mit Wattestäbchen ohne Zusätze - oder mit Lederstäbchen, wer 
sowas noch hat. Danach bitte entfusseln. Wichtig ist ausserdem die 
Reinigung des Auflagetellers, damit die CD keinen Höhenschlag bekommt 
und die Führungen der Lasereinheit. Wer das Spezialfett noch hat, um 
Stangen und Zahnräder leicht einzufetten, kann das auch tun.
Allerdings ist Sony dafür bekannt, das sie die Laser öfter mal auf 
Überstrom abgeglichen haben, dadurch sinkt die Lebensdauer. Es kann also 
durchaus sein, das nach 3-5 Jahren der Laser am Ende ist. Sowas hatte 
ich zumindest in der 90er Jahren viel zu oft auf dem Tisch.

: Bearbeitet durch User
von RDR-GX350 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann man die Laser auch kaufen und tauschen?

von RDR-GX350 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das DVD-LW Infos
DVR-U12S I NGLE ASSY GKXF 0214028W G
SOEM-U12
XF SGKK214015

von RDR-GX350 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe sowas gefunden muss ich mal testen

Das Finden eines Ersatzes ist unmöglich. Allerdings können Sie in der 
Lage sein, dieses Laufwerk zu reparieren, wenn der einzige Fehler ist, 
dass es keine Platten erkennen wird.
WARNUNG: Die folgenden Anweisungen beinhalten das Öffnen des Recorders 
und die Gefahr von gefährlichen Spannungen. Vergewissern Sie sich, dass 
das Gerät vor dem Öffnen des Gerätes aus der Steckdose gezogen wird. 
NICHT IN DEN NETZEN MIT DER ABDECKUNG ENTFERNEN.

1. Schieben Sie das Plattenfach aus und schalten Sie das Gerät an der 
Steckdose aus. Entfernen Sie den Stecker aus der Steckdose für 
Sicherheit.
2. Lösen Sie die Frontblende aus dem Plattenfach. Schieben Sie das 
Tablett wieder ein.
3. Entfernen Sie die obere Abdeckung des Gerätes. Entfernen Sie die 
vordere Plastikblende vom Gerät (sollte eingeschnitten werden).
4 Ich bin nicht vertraut mit Ihrem speziellen Modell, aber Sie werden 
wahrscheinlich brauchen, um eine oder mehrere Boards innen zu lösen, um 
Zugang zu der tatsächlichen DVD-Einheit zu erhalten.
5. DW-U15A entfernen. Nehmen Sie das Metallgehäuse vom DW-U15A.
6. Schieben Sie den Laserwagen zurück, weg von der Mitte. Sie werden 
feststellen, dass eine Seite, wenn der Wagen fest an der Gleitschiene 
befestigt ist, während die andere Seite auf der Schiene auf und ab 
wackeln kann. Es sollte sehr wenig wirkliches Wackeln geben. Leider ist 
die auf dem Wagen an dieser Stelle verwendete Madenschraube aus 
Kunststoff statt aus Metall gefertigt. So über einen gewissen zeitraum 
wird diese grubschraube abgenutzt und schließlich lehnt sich der wagen 
zu weit herüber, damit der laser korrekt von der scheibe abprallt.
7. Sie müssen die weiße Madenschraube einstellen, um den Winkel des 
Wagens (und damit den Laser) einzustellen. Sie benötigen einen kleinen 
ALLEN KEY (HEX Schlüssel) oder Sie können einen kleinen flachen 
Schraubenzieher versuchen. Die Madenschraube wird durch eine kleine 
Menge farbigen Harzes verriegelt, die gebrochen werden muss.
8. Die Einstellung der Madenschraube ist grundsätzlich ein Fall von 
Versuch und Irrtum. Drehen Sie die Madenschraube um ein Viertel einer 
Umdrehung CLOCKWISE (dh es sollte sich nach unten bewegen, um den Wagen 
hochzuheben) und dann wieder mit dem Hauptgerät verbinden. Setzen Sie 
die Abdeckung wieder auf das Gerät und stecken Sie es in das Netz. 
Testen Sie das Laufwerk.
9. Wenn es nicht funktioniert, wiederholen Sie Schritt 8, bis das Gerät 
die DVD liest.
10. Möglicherweise müssen Sie die Einstellung durch eine Reihe von 
vorbespielten und eigenständigen DVDs fein abgestimmt haben.
11. Wenn es nach zwei oder drei vollen Umdrehungen der Grubschraube noch 
nicht funktioniert, dann ist entweder die Lasereinheit zu schmutzig oder 
der Laser ist ausgefallen, In diesem Fall brauchst du definitiv einen 
Ersatzlaufwerk. Versuchen Sie, eine funktionierende DRU-510A zu finden 
und die Steuerplatinen zu tauschen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.