Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche 1wire Steckverbinder (3-pol.) für draußen (wetterfest)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hans W. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Regenmesser wird über 1wire angeschlossen. Das Kabel ist ein 
Telefon-Erdkabel, Außendurchmesser ca. 8 mm. Dafür suche ich einen 
wetterfesten, mindestens dreipoligen Steckverbinder, damit ich den 
Regenmesser im Winter abnehmen kann. Möglichst klein und bezahlbar. Hat 
jemand eine Idee - ich finde nichts Gescheites.

Ehe einer schimpft - mir ist schon klar, dass das Erdkabel Drähte statt 
Litzen enthält und daher irgendwann brechen wird, aber die paar 
Steckvorgänge wird es wohl aushalten.

(Falls es jemanden interessiert: Netatmo Regenmesser defekt bei ebay, 
TLE4905 Magnetsensor, DS2413 1wire-Port)

Hans

von Markus M. (mmvisual)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In einem Wetterfesten Gehäuse das Kabel mit einer PG-Verschraubung 
einführen und da drin anschließen.

Das ist garantiert dicht und man kann das Kabel für den Winter auch 
wieder raus holen und ein Blindstopfen rein machen.

Damit ist das Kable auch nicht Feuchtigkeit ausgesetzt und bleibt 
trocken.

Direkte Stecker sind doch sehr aufwändig und teuer, z.B. diese hier:
https://www.amphenol-airlb.de/38.0.de.98.html?PHPSESSID=9504e6dc79a33b442f526a9e652464b5

- Temperatureinsatzbereich: von -55°C bis +125°C
- Schutzart: IP67 (bei Einzeladerabdichtung und vollbestückt)

Bei Außeneinsatz muss ein ein Steckergehäuse aus Metall sein, Plastik 
wird die Sonne kaputt strahlen.

: Bearbeitet durch User
von Ulf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Stecker der Marke Deutsch z.B. wie dieser 
https://www.steckerladen.de/mehrpolige-Steckverbinder/DEUTSCH-Stecker-DT/Gehaeuse/DEUTSCH-Buchsengehaeuse-4-polig-DT-Serie-E-seal::9436.html?&language=de&gclid=CjwKCAjw8IXMBRB8EiwAg9fgMIXSry__PgMhRPCH997sJAXdujtfGdsxlzG5dCfdnAwyBI9HClnkjRoCoakQAvD_BwE 
sind in z.B. Außenbordern verbaut. Vielleicht findet sich da was 
passendes. Die sind etwas kompakter als die AMP Superseal. Leider wird 
da nur der Innenleiter mit Isolation wasserdicht eingepackt, die äußere 
Isolation hängt im Freien.
Ich meine es gibt auch die XLR-Stecker in Wasserdicht, bei den Mini XLR 
hab ich das aber noch nicht gesehen.

Gruß Ulf

von Rene K. (xdraconix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus M. schrieb:
> Bei Außeneinsatz muss ein ein Steckergehäuse aus Metall sein, Plastik
> wird die Sonne kaputt strahlen.

Quark

Ulf schrieb:
> Stecker der Marke Deutsch z.B. wie dieser
> 
https://www.steckerladen.de/mehrpolige-Steckverbinder/DEUTSCH-Stecker-DT/Gehaeuse/DEUTSCH-Buchsengehaeuse-4-polig-DT-Serie-E-seal::9436.html?&language=de&gclid=CjwKCAjw8IXMBRB8EiwAg9fgMIXSry__PgMhRPCH997sJAXdujtfGdsxlzG5dCfdnAwyBI9HClnkjRoCoakQAvD_BwE
> sind in z.B. Außenbordern verbaut.

Diese haben wir an Apshaltfertigern verbaut, halten wunderbar Regen und 
Schnee aus, gab bis dato noch nie Probleme. Selbst hohe Temperaturen 
sind kein Thema (Und da herrschen oft Temperaturen > 100°C).

von Boris O. (bohnsorg) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus M. schrieb:
> In einem Wetterfesten Gehäuse das Kabel mit einer PG-Verschraubung
> einführen und da drin anschließen.

Ich vermute, es gibt nicht viele Stecker, die durch die Verschraubung 
passen.

Wie wärs mit einem Vogelhäuschen? Das hat obendrauf Dachpappe und man 
könnte von unten Löcher reinbohren. Meist regnet es ja von oben und 
Vogelhäuser haben oft eine Art Traufkante/ Überhang des Daches.

Humorlose Variante: Der Regensensor bzw. sein Anschlusskabel werden ja 
nicht eingetaucht, weswegen IP67 bisschen übertrieben wäre. Bei 
geschützter Montage reicht ja spritzwassergeschützt. Ein Blech, Brett 
oder Kunststoffstück drüber wirkt Wunder.

Wasserdichte XLRs sind auch nicht ohne, schlagen mit >7€ zu Buche und 
sind auch nur zusammengesteckt wasserdicht. Bei abgestecktem Regensensor 
ist nichts mit IPXX.

von CC (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe die Kabel für ca 20 DS18B20 auch einfach durch eine 
PG-Verschraubung geführt. Die Verbindung zur Platine ist einfach ein 
DuPont-Verbinder, bei dem das Plastikgehäuse nach dem durchfädeln 
aufgesteckt wird. Ist natürlich nervig, wenn da regelmäßig jemand dran 
muss... Hält seit 2 Sommern dicht.

von jz23 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.reichelt.de/Aktor-Sensoranschluss-Leitungen/2/index.html?ACTION=2&LA=2&GROUPID=7507

Die sind recht klein und wasserdicht, aber leider auch wieder ziemlich 
teuer.

von Hans W. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube, ich habe das Passende gefunden: 
http://www.weipuconnector.com/Product_show_8.htm IP68 und "outdoor", 
4-polig. Gibt's u.a. beim Zonrad für unter 9 Euro das Pärchen.

Danke für eure Tipps!
Hans

von Klaus R. (klara)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1wire Steckverbinder (3-pol.) für draußen (wetterfest)

Der Begriff 1wire lässt mich immer leicht schmunzeln. Typisch Marketing.
mfg klaus

von Solder (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe für einen Helligkeitsmesser diesen hier verwendet:

https://www.reichelt.de/Conec-Verbinder/SAL12-RKC4/3/index.html?ARTICLE=136922

Da müsste auch das Erdkabel reingehen und mit Schraubklemmen gut 
anschließbar sein. Es gibt auch passende Gegenstecker oder abdichtende 
Flansche. Bisher alles dicht bei mir, läuft aber auch erst seit 3 
Wochen. Kleinere Ausführung in M8x1 gibt es auch. Preis ist nicht so 
niedrig, aber du brauchst doch nur einen. Es gibt auch fertige mit 
angespritztem Kabel. Könntest dir eine Dose setzen und so den Übergang 
von Draht auf Litze machen.

von Hans W. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Solder
Der wäre sogar noch besser geeignet gewesen, danke.

Habe mir den weipuconnector geholt. Thema für mich erledigt, danke 
nochmal an alle.

Hans

von martin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans W. schrieb:
> Habe mir den weipuconnector geholt. Thema für mich erledigt, danke
> nochmal an alle.

Die Weipus sind super, gibt es für knapp 2,50€ bei TME.
Es gibt auch auf Aliexpress Clones davon, aber die sind ihr Geld nicht 
wert.

von Netan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Hans W. (rummses)

Wie viele Impulse hast du pro Liter?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.